Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 215

Gelbes Hausbuch 1. Versuch ....

Erstellt von strike, 20.04.2010, 15:03 Uhr · 214 Antworten · 21.853 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    Kostenlos liegt im Ermessen des Sachbearbeiters .
    Bei der Immi Bangkok ist es kostenlos.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Nur zu Info (und weil ich zitiert werde): das Hausbuch hat bei mir zwischenzeitlich die Prio -10.

    Beim zweiten Versuch wurde ich gebeten, am späteren Abend privat anzurufen, um eine mögliche "Verfahrenserleichterung" zu bewirken. Ich habe das Vorhaben damit erstmal zurückgestellt.

    Sehr wahrscheinlich unterstützt die gleiche Dame unseren Herrn Suthep seit Monaten überzeugt, lauthals und fanatisch beim Kampf gegen die Korruption und für den Endsieg.

    Ist beides erreicht, werde ich eventuell noch einmal vorstellig.


  4. #53
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wohnsitzbescheinigungen der Immi kosten bei uns schon seit einiger Zeit 500 Baht das Stück.
    Genau so ist es. Habe ich vorige Woche in Khorat auch bezahlt.

  5. #54
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Nur zu Info (und weil ich zitiert werde):
    Das ich dich wegen Korruption zitiert habe, weise ich entschieden von mir.
    Es ging um einen schönen Tag im Amt.

  6. #55
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ... Es ging um einen schönen Tag im Amt.
    Den hatte ich.

    Und Du musst nichts von Dir weisen, Jürgen, und kannst mich auch im Zusammenhang mit Korruption zitieren
    Ich muss da nur noch geduldiger werden und nicht - wie geschehen - den entrüsteten Mitteleuropäer geben.

    Schon hätte ich hier weiter mitreden können.
    So bleibt es weitesgehend beim mitlesen.

  7. #56
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Schon krass, in Phra Khanong ging das ohne Probleme und ohne Teamoney. Dachte eigentlich, in Bangkok hat man die Korruption mittlerweile unter Kontrolle in den Behoerden. Schade.

  8. #57
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    - den entrüsteten Mitteleuropäer geben.
    Du schaffst es immer sofort auf den Punkt zu kommen.

    P.S. Spielen, Geben, was denn nun?

  9. #58
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Beim zweiten Versuch wurde ich gebeten, am späteren Abend privat anzurufen, um eine mögliche "Verfahrenserleichterung" zu bewirken. Ich habe das Vorhaben damit erstmal zurückgestellt.
    Was nix kost' ist auch nix.

  10. #59
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Was nix kost' ist auch nix.
    Jetzt ziehst du meine Euphorie wieder stark nach unten.
    Bis jetzt hat mich noch niemand nach Subventionen gefragt.

  11. #60
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jetzt ziehst du meine Euphorie wieder stark nach unten.
    Bis jetzt hat mich noch niemand nach Subventionen gefragt.
    Hängt ganz von den Umständen ab - und wohl auch noch von den Zeiten.
    1. Kommt man als voellig unbekannte Maus zur Amphoe, dann hat man es schwerer. Ich rede doch gar nicht vom Farang. Der ist doch nur Baggage.
    2. Kennen sich die Leute, geht es schnell. 10 Minuten unter Schwestern war die beste Zeit in Udon, von der ich hoerte.
    3. Meine Frau hatte es vergleichsweise echt schwer.
    Klar hatte ich meinen dt. Reisepaß ins Thai übersetzen lassen.
    Aber unsere internat. Eheurkunde hatte ich leider in D vergessen.
    Da mußten dann Zeugen einspringen und Motivations-Spritzen.

    Ganz speziell haben wir dann den Logelei-Beweis zum Einsatz gebracht:
    Wie koennte es sein, daß meine Frau eine thailändische ID-Card mit deutschen Nachnamen besitzen koennte, wäre sie nicht legal mit einem Deutschen, also mit mir verheiratet?
    War jedenfalls neu.

Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Voraussetzungen Eintragung ins Hausbuch
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.10.15, 14:53
  2. versuch
    Von surigao im Forum Test-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 04:42
  3. SKYPE-Versuch
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.09.06, 09:39
  4. Ein letzter Versuch!
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 17:10