Seite 18 von 22 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 215

Gelbes Hausbuch 1. Versuch ....

Erstellt von strike, 20.04.2010, 15:03 Uhr · 214 Antworten · 21.854 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Formal besteht der Unterschied nur in einer Ziffer.
    Plus der farbliche Deckel des Rohlings.

    Ich wollte schon vor 10 Jahren eine am meine Person gebundene Wohnsitzbescheinigung für die Verwendung in D wie in TH haben. Damals stellte so etwas die Immigration Pattaya aus. Wahrscheinlich gab es eine Nachfrage danach aus dem angelsächsischen Sprachraum. Freund aus Korat besorgte sich seine in Pattaya. Widerwillend reagierten sie dort auf überregionale Anfragen. Verwiesen auf die jeweiligen Botschaften. To whom it may concern - den Flop habe ich ja bereits eingestellt.

    Ich also zur Zentrale in Bangkok. Gleicher Wunsch, tii juu. Da nahm mich eine freundliche Dame mit auf den nächsten Stock, wo sie mir in ihrem Büro eine Kopie des Erlasses des Innenministeriums gab, aus dem sich ergab, daß man die melderechtliche Registrierung auch Aliens gegenüber oeffnen wolle und per ordre mufti hiermit getan habe.

    Damit ginge einher, daß die Zuständigkeit hierfür zukünftig allein bei den Bezirksverwaltungen liegen würde, den Amphoes also. Ich also mit dem Erlaß zur Amphoe in der Provinz, wo meine Frau ihr Haus hatte. Die taten als hätten sie von dem Erlaß noch nie etwas gehoert. Ist ja eine bekannte Reaktionsweise in Bürokratien.

    Zumindest die Rohlinge hätten sie aber. Ob man damit einverstanden wäre, wenn man als Verwaltungsmensch die Arbeit zu Hause machen würde. Man bat um einen Rückruf abends zur Absprache weiterer Details. Meine Frau stellte sich auf stur. Das waren die Verhältnisse ganz zu Anfang. Später haben wir dann in Udon einen erneuten Anlauf gemacht. Da gab es schon mehr Wissen und Transparenz. Inzwischen dürfte es selbst in der Diaspora bekannt sein.

    Andererseits kann man in einer überwiegend ungenügendes Thai sprechenden Community kaum erwarten, daß die überhaupt schnallen, daß sich in ihrer Neuen Heimat mehr tut als was der Stammtisch erbrachte. Also blieben viele draußen vor. Diejenigen, deren Frauen wenig bürokratieerfahren waren oder keinerlei Beziehungen zu Verwaltungspersonen hatten, ohnehin.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Speziell in Thailand ist es angebracht und effizient gut vernetzt zu sein.
    Ein Netzwerk baut man mit Hilfe seiner Frau,so sie denn kein Dummchen ist,und durch Integration in die vorhandene Community Struktur auf,so es denn gelingt.
    Farang Besserwisser haben allerdings von vorn herein schlechte Karten.

  4. #173
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Interessant, wie verschieden sowas doch gehandhabt wird und/oder wahrgenommen wird.

    Das Gelbe Hausbuch ist kostenlos. Man braucht aber 2 Zeugen, die einfach Freunde oder Nachbarn sein koennen und denen man einen Kaffee kauft oder danach zusammen essen geht. Was man ja sowieso machen wuerde .

    Ausserdem eine offizielle Uebersetzung des Passes in Thai, das ist allein schon von Vorteil, weil man damit einen allgemein "gueltigen" Thainamen hat und nicht eine Umschreibung, die jede Behoerde anders macht.

    Dauer, 1h, kein Teamoney, Phra Khanong.

  5. #174
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.883
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Man braucht aber 2 Zeugen, die einfach Freunde oder Nachbarn sein koennen
    nein, so einfach geht das nicht: das müssen Zeugen sein, die eine staatl. Anstellung haben (Lehrer, Polizist, Verwaltung etc.) und die gleichzeitig einer der höheren Besoldungsgruppen angehören - weiß nicht mehr, ab welcher Stufe das o.k. ist; d.h. ein Jungpolizist um die Ecke kann Dir da nicht helfen...Freunde u. Nachbarn eh nicht (solange sie nicht obige Kriterien erfüllen)

  6. #175
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Wenn ich das so schreibe, dann kannst Du mir das auch so glauben, Berti

  7. #176
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Da schliess ich mich einfach mal an. Die einzigen Zeugen welche ich bisher benoetigt habe waren Trauzeugen :-)
    in der Amphoe? hab ich gar nicht mitgekriegt. Ich glaub das waren einfach irgendwelche, die gerade dort arbeiteten. Wozu braucht man sonst noch Zeugen?

  8. #177
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    @MadMac,

    ich glaube Dir auch nicht.
    Einige Fakten sind falsch und nicht richtig in deinem Statement.

  9. #178
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ach Klaus, das kannst Du halten wie Du willst, zusammen mit Berti. In Phra Khanong lief es eben so, Du alter Thailandexperte. Gibt auch Dinge, die einfach und ohne Teamoney funktionieren

  10. #179
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    nein, so einfach geht das nicht: das müssen Zeugen sein, die eine staatl. Anstellung haben (Lehrer, Polizist, Verwaltung etc.) und die gleichzeitig einer der höheren Besoldungsgruppen angehören - weiß nicht mehr, ab welcher Stufe das o.k. ist; d.h. ein Jungpolizist um die Ecke kann Dir da nicht helfen...Freunde u. Nachbarn eh nicht (solange sie nicht obige Kriterien erfüllen)
    Jetzt mach mal nicht die Pferde scheu, @berti.
    Im Laufzettel vom Rathaus stand nur 2 Zeugen. Von einer Qualifikation oder Mindesteinkommen kein Wort. Meine Zeugen mussten sich legitimieren und das eigene blaue Hausbuch vorzeigen.
    Eine Zeugin ist die retournierte Witwe eines Schweizers, also Hausfrau.

  11. #180
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    2 Zeugen Jehovas ?

Seite 18 von 22 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Voraussetzungen Eintragung ins Hausbuch
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.10.15, 14:53
  2. versuch
    Von surigao im Forum Test-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 04:42
  3. SKYPE-Versuch
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.09.06, 09:39
  4. Ein letzter Versuch!
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 17:10