Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Für 6 Monate nach Thailand, Visum

Erstellt von janoo, 21.02.2008, 16:21 Uhr · 21 Antworten · 6.401 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von janoo

    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    7

    Für 6 Monate nach Thailand, Visum

    Hallo Zusammen.

    Villeicht kann mir jemand von euch weiterhelfen.
    Ich bin aus der Schweiz, aber für die Einreise nach Thailand sinds, soviel ich weiss, die gleichen Bestimmungen.

    Also ich würde gerne für 6 Monate nach Thailand gehen.
    Jetzt: Ich bin 22 Jahre und Schweizer.
    Folgende Möglichkeiten bieten Sie mir an bei der
    Botschaft:
    Tourist Visa 60 Tage + Verlängerung von max. 30 Tagen.
    Danach kann ich 6 Monate lang nicht mer nach Thailand
    einreisen.

    Ein anderes Visum (Non-Immigrant-Visa) bekommt man nur
    wenn man über 50 oder mit einem/r Thailänder/in verheiratet ist (Visum O) oder man einen Arbeitsvertrag hat(Visum B).

    Ich habe auch von Visa-Runs in Thailand gelesen wo man über die Grenze nach Laos/Kambodscha fährt und danach gleich wieder einreisen kann.

    Funktioniert das?
    Oder gibt es eine einfachere Art ein Visum für eine längere Zeit als 3 Monate zu bekommen?

    Danke für eure Hilfe und wenn es schon einen Thread gibt
    zu diesem Thema, bitte schreibt den Link, ich habe nichts gefunden.

    Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: Für 6 Monate nach Thailand, Visum

    Hallo,
    also hier in D bekommt man laut http://www.thaikonsulat.de/13847.html immernoch ein tourist-visa mit 1-2-3 einreisen. also für 6 monate würden 2 einreisen mit jeweiliger verlängerung reichen.

    gruß
    Harry

  4. #3
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Für 6 Monate nach Thailand, Visum

    Hmm, keiner weiß Rat

    Suchfunktion wird Dir nichts bringen, da sich die Visaregeln oft ändern. Mein Informationsstand ist auch so wie Du bereits geschrieben hast. Und ich glaube mit den Visa-Runs wird es auch nicht gehen.

    Aber... willst Du 6 Monate lang nur Urlaub machen? Da könntest ja 3 Monate bleiben und Dir dann die Nachbarländer anschauen oder umgekehrt THL die letzten 3 Monate...

    Weiß nicht was Du gelernt oder studiert hast, aber es gäbe auch die Möglichkeit hier ein Praktikum zu machen. Es gibt viele deutschsprachige Unternehmen hier in THL (müssten schon über 600 sein).

    Chok dee ,
    Christian

  5. #4
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Für 6 Monate nach Thailand, Visum

    Zitat Zitat von Harry1",p="566420
    ein tourist-visa mit 1-2-3 einreisen. also für 6 monate würden 2 einreisen mit jeweiliger verlängerung reichen.
    VORSICHT!!

    Dem ist nichtso. Da war gerade im Farrang ein Artikel dazu. Das Visa endet trotzdem nach 60 Tagen!

    http://www.der-farang.com/?article=2008/01/gesetze

  6. #5
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: Für 6 Monate nach Thailand, Visum

    bei 2 und 3 einreisen ist das tourist- visa 180 tage gültig.
    dh. bis dahin muss die erste einreise erfolgt sein.
    ist man dann mit verlängerungen bis zu 6 monate in T, verfällt das nicht. wäre ja auch spätestens bei 3 einreisen mit verlängerung quatsch. hier sind min. 9 monate möglich.
    habe ich vor ein paar jahren selbst so gemacht und ich sehe keine änderunge auf der weg- page.
    neu ist das mit dem Re-Entry. das muss man eben vor aus- und wieder einreise machen.

    gruß
    Harry

  7. #6
    Avatar von janoo

    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    7

    Re: Für 6 Monate nach Thailand, Visum

    Zitat Zitat von soulshine22",p="566422

    Aber... willst Du 6 Monate lang nur Urlaub machen? Da könntest ja 3 Monate bleiben und Dir dann die Nachbarländer anschauen oder umgekehrt THL die letzten 3 Monate...

    Weiß nicht was Du gelernt oder studiert hast, aber es gäbe auch die Möglichkeit hier ein Praktikum zu machen. Es gibt viele deutschsprachige Unternehmen hier in THL (müssten schon über 600 sein).

    Danke für eure Antworten.

    Ich wollte für 6 Monate nach Thailand um Muay Thai zu trainieren in einem Gym in Pattaya.

    Gelernt habe ich kaufmännischer Angestellter. Ich denke sobald ich dort bin werde ich mich nach einem Job umsehen. Wird vielleicht ein Problem wegen den Trainigszeiten, aber versuchen werd ichs trotzdem.

    Auf Der-Farang steht im letzten Absatz etwas von Langzeittouristen, die sich nach den 90 Tagen auf der Immigration melden müssen um den Wohnsitz anzugeben ??
    Dann könnte es villeicht doch funktionieren...

  8. #7
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Für 6 Monate nach Thailand, Visum

    Also der verlinkte Farang Artikel ist schon ziemlich wirr. Am Anfang wird lobenswerter Weise auf den (wichtigen!) Unterschied zwischen Visum und Aufenthaltsgenehmigung hingewiesen und im Folgetext ist dann ploetzlich wieder von Visa die Rede, obwohl offensichtlich die Aufenthaltsgenehmigung gemeint ist.

    Ueberhaupt geht's da mit der Begrifflichkeit voellig durcheinander. Da ist u.a. die Rede von einem "Visa on Arrival" fuer 30 Tage, obwohl es mit einem solchen Visum nur 15 Tage gibt. Gemeint war die fuer viele Nationalitaeten moegliche Befreiung von der Visumpflicht, die aber nun wirklich gar nichts mit dem "Visa on Arrival" zu tun hat.

    Zudem sind zahlreiche Aussagen dort voellig falsch. Haette ich vom Farang eigentlich nicht in diesem Ausmass erwartet. Vergessen, das passt hinten und vorn nicht!

    Gruss
    Caveman

  9. #8
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: Für 6 Monate nach Thailand, Visum

    also ich sehe da überhaupt kein problem. für 6 monate würde ich ein tourist- visum mit 3 einreisen nehmen. man ist dann, wenn es min. 6 monate sein sollen etwas flexibler mit dem rückflug.
    oder aber gleich ein non- immi- o mit vielen einreisen. man erspart sich dann das mit den verlängerungen auf der immigration. dieses gibt es mit unterschiedlichen vorraussetzungen. ich war nun 3 monate mit einem solchen in Thailand und bin weder 50 noch veheiratet. am besten mal auf dem konsulat, zb. stuttgart kurz anrufen und fragen.
    Antragsformular läßt sich auf deren seite runterladen (http://www.thaikonsulat.de/13790.html
    in beiden fällen eben vor ausreise (visatrip) dieses reenty machen.

    gruß
    Harry

  10. #9
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Für 6 Monate nach Thailand, Visum

    Warum soll ein Schweizer sich nach Stuttgart wenden.

    Einfach zum Konsulat nach Basel gehen und mit der Frau des Konsuls reden. Die berät gerne und kompetent.

    Gruss, Nokopie

  11. #10
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: Für 6 Monate nach Thailand, Visum

    Zitat Zitat von nokopie",p="566539
    Warum soll ein Schweizer sich nach Stuttgart wenden.

    Gruss, Nokopie
    oh, mein fehler. sorry.
    na, vieleicht hilft es jemand anderem weiter.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was nun? Ehefrau nur 3 Monate Visum???
    Von JayNonthaburi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.02.12, 17:59
  2. 3 Monate nach Thailand
    Von Amarant im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.10, 11:09
  3. Visum 3 Monate
    Von MooKai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.11.07, 15:17
  4. 6-Monate Visum für Österreich erfolgreich
    Von mordillo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.06, 22:23
  5. Visum fuer 3 monate
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 10:09