Ergebnis 1 bis 9 von 9

Führerschein in Deutschland

Erstellt von tomtomHH, 09.05.2008, 23:30 Uhr · 8 Antworten · 1.563 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tomtomHH

    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    25

    Führerschein in Deutschland

    Hallo,
    Mitte August plane ich meine thailändische Verlobte in Hamburg standesamtlich zu heiraten. Ich würde Ihr gerne einen Herzenswunsch erfüllen: Den Führerschein zu erwerben. Da stellen sich natürlich ein paar Fragen:

    1) Unter welchen Voraussetzungen / ab wann kann meine Frau den deutschen (europäischen) Führerschein erwerben ? Gibt es irgendwelche Einschränkungen, da sie ja nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt ?

    2)Kennt jemand im Hamburger Raum Fahrschulen, die sich auf noch nicht perfekt Deutsch sprechende Fahrschüler spezialisiert haben (ihr Englisch ist gut) ?

    Vielleicht war ja schon einmal jemand mit dieser Fragestellung konfrontiert und hat ein paar nützliche Hinweise.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Führerschein in Deutschland

    Zitat Zitat von tomtomHH",p="588760
    1) Unter welchen Voraussetzungen / ab wann kann meine Frau den deutschen (europäischen) Führerschein erwerben ? Gibt es irgendwelche Einschränkungen, da sie ja nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt ?
    ist kein Problem. Die Prüfung kann sie auch auf englisch ablegen. Such mal hier nach Führerschein - das Thema gibts öfters.
    Meine Frau hat ihn auch vor 2 Jahren ohne Probleme gemacht.


    PengoX

  4. #3
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Führerschein in Deutschland

    hi hier noch mal ein link der hilfreich ist und auch das deutschlernen unterstuetzt.

    http://suchavadee-wagner.de/


    mfg lille

  5. #4
    Avatar von rstone16

    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    290

    Re: Führerschein in Deutschland

    Auch von dem Nittaya-Mitglied noyne gibt es eine Übersetzung der Fragen zur Führerscheinprüfung der Klasse B.

    Bei dieser Übersetzung hat man den deutschen und den thailändischen Text auf einen Blick direkt nebeneinander (siehe auch Bild unten) und die wichtigsten Vokabeln zu jeder Frage werden zusätzlich getrennt dargestellt.

    Dies gibt es sonst bei keiner anderen Übersetzung in dieser Form.



    Unter dem Folgendem Link kann man sich einen Auszug der Übersetzung ansehen:

    http://www.parawie.com/freebook.pdf

    Kaufen kann man diese Übersetzung hier:

    http://www.parawie.com/shop

  6. #5
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Führerschein in Deutschland

    leider gibt es keine pruefungsbogen in thai so das die pruefung in deutsch gemacht werden muss.

    man kann aber einen uebersetzer bekommen den aber der pruefer bestellt fuer extrakosten laut auskunft der fahrschule so ca. 350€.

    mfg lille

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Führerschein in Deutschland

    Übersetzer neuerdings meistens nein, wegen Missbrauchsfällen,

    ansonsten kann man 2. Wohnsitz der Frau in Ungarn anmelden, dort wird zur Umschreibung in den EU Führerschein, der Thailändische ohne Prüfung akzeptiert.

  8. #7
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Führerschein in Deutschland

    Zitat Zitat von DisainaM",p="588848
    ansonsten kann man 2. Wohnsitz der Frau in Ungarn anmelden, dort wird zur Umschreibung in den EU Führerschein, der Thailändische ohne Prüfung akzeptiert.
    Das klingt interessant.
    Wir haben eine Bekannte, die jetzt in Holland wohnt.
    Sie fuhr gefühlte 100 Jahre beruflich unfallfrei durch Bangkok und Umgebung und soll in Holland trotzdem erneut ihren Führerschein machen. Völliger Bullshit.
    Nun ist sie 2 mal durch die praktische Prüfung gefallen wegen irgendwelcher Lapalien, bzw. Verständnisproblemen.

    Ich werde ihr den Ratschlag bzgl. Ungarn mal geben. Ist es problemlos, den 2.Wohnsitz dort anzumelden? Wo genau macht man das? Welche Kosten kommen auf einen zu?

  9. #8
    Avatar von Joe70

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    206

    Re: Führerschein in Deutschland

    Tag

    Hier ein Link für den Führerschein in Ungarn. Naja 185 Tage muss man in Ungarn schon gemeldet sein und dort nen Job haben. Alle anderen Versionen mal kurz rüber nach Ungarn und nach ein paar Tagen den Führerschein erhalten-> EU Führerschein ungültig.

    Gruß
    Joe70

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Führerschein in Deutschland

    Zitat Zitat von Joe70",p="589061
    Tag

    Hier ein Link für den Führerschein in Ungarn. Naja 185 Tage muss man in Ungarn schon gemeldet sein und dort nen Job haben.
    auf Deinem Link steht aber, das das nur diejenigen betrifft,
    die einen Führerschein machen wollen,

    für die, die nur umschreiben wollen, siehts anders aus.

    Kenn jetzt die Organisation aus deinem Link nicht,
    die nehmen für den kompletten Ungarn Umschreibungsservice 1.400 Euro.


    wer selber eine Meldeadresse in Ungarn auftreiben kann, dürfte die Aktion in Eigenregie wesentlich billiger hinkriegen, und sich so gleich einen Urlaub dort gönnen. ;-D
    ¨ Transfer vom und zum Flughafen Budapest-Ferihegy zur Pension und zurück

    ¨ Alle Formalitäten

    ¨ Dolmetscher für die erforderlichen Behördengänge

    ¨ Aushändigung Ihrer Fahrerlaubnis



    Hinweis: Je nach „Arbeits-Geschwindigkeit“ der Behörden schwankt Ihr Aufenthalt zwischen vier und neun Tagen.

    Bitte buchen Sie deswegen Ihren Rückflug erst vor Ort.

    Pro Übernachtung fallen zusätzlich € 25,- im Doppelzimmer inkl. Frühstück an.

    -------------------------------------------------------------

    Nach vorheriger Absprache fliegen Sie an einem Sonntag nach Budapest und werden dort von den Mitarbeitern vor Ort in Empfang genommen und zur Pension gefahren.

    Am Montag Morgen wird der Wohnsitz beantragt. Zwischen Dienstag und Donnerstag holen Sie Ihre Bürger– und Wohnsitzkarte ab.

    Zwei Werktage später, wenn alle Daten bei den Verwaltungen vorliegen, finden alle erforderlichen Behördengängen zur Umschreibung Ihrer Fahrerlaubnis statt, danach können Sie nach Hause zurückkehren.

    Sinnvoller Weise lassen Sie vor Ihrer Abreise eine notariell beglaubigte Kopie Ihres Führerscheines anfertigen. Denn das Original lassen Sie direkt in Ungarn, Ihren „Neuen“ erhalten Sie ca. sieben Tage später auf dem Postweg. Sie können Ihren Führerschein auch persönlich vor Ort abholen.



    Sogenannte Billig-Flieger, wie Easy Jet, German Wings, Ryan Air etc. fliegen direkt nach Budapest-Ferihegy1 und starten inzwischen auch an zahlreichen großen Flughäfen im Bundesgebiet.

    ------------------------------------------------------------
    Erforderliche Unterlagen

    Vor Ihrer Anreise

    ¨ Ausgefüllte und unterschriebene Checkliste Auftragserteilung

    ¨ Nachweis über die geleistete Anzahlung auf das Konto der Bodenstaff Consulting

    ¨ Kopie der Vorder– und Rückseite Ihres Personalausweises oder Reisepasses auf einem Blatt (mindestens ein Jahr Gültigkeit)

    ¨ Kopie der Vorder– und Rückseite Ihrer EU-Krankenversicherungskarte auf einem Blatt

    ¨ Kopie Ihres Führerscheines

    ¨ Vier aktuelle Passfotos

    ¨ Kopie des Nachweises (Kontoauszug) über ein Bankguthaben in Höhe von mindestens € 3.000,-

    Bei Ihrer Anreise

    ¨ Ihr Personalausweis oder Reisepass (mindestens ein Jahr Gültigkeit). Beim Reisepass zusätzlich die aktuelle Meldebestätigung

    ¨ Ihre EU-Krankenversicherungs-Karte

    ¨ Ihr Führerschein

    ¨ Aktualisierter Nachweis über ein Bankguthaben in Höhe von mindestens € 3.000,-

    ¨ Notariell beglaubigte Kopie Ihres Führerscheines

    ----------------------------------------------------------

    Bei Übersendung der vollständigen Unterlagen eine Anzahlung in Höhe von € € 800,- auf das Konto der Bodenstaff Consulting.

    Bei Ihrer Anreise die Restzahlung in Höhe von € 600,- zzgl. der erforderlichen Übernachtungen in bar gegen Quittung vor Ort direkt an den Dienstleister.

    -----------------------------------------------------------

Ähnliche Themen

  1. Deutscher mit Thai-Führerschein in Deutschland?
    Von Tademori im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 22:01
  2. Thai Führerschein in Deutschland umschreiben
    Von Farang2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.09.09, 00:36
  3. Thailändischer Führerschein in Deutschland
    Von Nimra im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.06, 17:58
  4. Führerschein für Thai in Deutschland
    Von Dukdiknoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 12:05