Ergebnis 1 bis 9 von 9

Fuehrerschein in Deutchland fuer meine Frau

Erstellt von brecht, 05.06.2006, 18:45 Uhr · 8 Antworten · 1.557 Aufrufe

  1. #1
    brecht
    Avatar von brecht

    Fuehrerschein in Deutchland fuer meine Frau

    Habe mehrere Artikel hier gelesen habe aber keine Antwort auf folgende frage bekommen vielleicht weiss ja jemand bescheid darueber.
    Mein Freundin hat den Thai Fuehrerschein schon seit 2 Jahren und ich denke das sie deswegen nur die Pruefung hier machen muss aber ihr Deutsch ist zu schlecht fuer die Pruefungsbogen was kann ich jetzt machen die fragen kann man ja schon lernen wenn man die Uebersetzung hat aber bei der Pruefung gibt es keine Uebersetzung oder und was soll man dann machen muss ich dann solange warten bis ihr Deutsch gut genug ist oder was?

    Danke fuer die Antworten

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Fuehrerschein in Deutchland fuer meine Frau

    Meine Frau macht gerade den Führerschein,sie kann es auch nicht auf deutsch.also 1.über eine Fahrschule die deutschen Fragebögen in Thaischrift bestellen,ca 100 euro.2.mit deut.und thail.FRagebögen parallel lernen.3.über Fahrschule klären, ob sie unterricht nehmen muss oder nur zur Prüfung angemeldet wird(hängt von ihrer Aufenthaltsdauer in D.ab)4.Die theoretische Prüfung meldet die Fahrschule beim Tüv an.Die thail. Fragebögen dürfen bei der Prüfung nicht verwendet werden,nur die deutschen Fragebögen.Die übersetzung leistet dann ein Dolmetscher,Kosten in nrw 335 Euro(zusätzlich zur normalen Gebühr)

  4. #3
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Fuehrerschein in Deutchland fuer meine Frau

    Danke fuer die Info fuer was sind denn die 335 Euro das der Uebersetzer am Pruefungstag mitkommt oder? Theoretisch koennte er ihr ja dann helfen haben die da nichts dagegen?

  5. #4
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Fuehrerschein in Deutchland fuer meine Frau

    Der Dolmetscher wird vom Tüv bestimmt,wird sicher vereidigt und wird seinen Job sicher nicht riskieren um dem Prüfling zu helfen,wenn man manchmal auch etwas anderes hört.Zudem soll angeblich alles auf Band mitgeschnitten werden ,um spätere Streitigkeiten klären zu können.Ich rechne so also nicht damit ,das der dolmetscher irgenteine Hilfestellung gibt.

  6. #5
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Fuehrerschein in Deutchland fuer meine Frau

    Mit geringen oder gar keinen deutschen Sprachkenntnissen einen Führerschein zu bekommen, halte ich für fast ausgeschlossen, es sei denn sie hat sehr gute Englischkenntnisse und kann die Prüfung in Englisch ablegen. Das Umschreiben eines th. Führerscheins, ist bis zu drei Jahren nach Anmeldung in Deutschland möglich. An den Prüfungen kommt sie allerdings nicht vorbei. Das reine Auswendiglernen der Fragebögen ist auch kein besonders guter Rat, da die Prüfungsbögen eine Mischung aus allen Bögen sind! Die meisten „gut sprechenden“ Thais aus unserem Bekanntenkreis (5) haben trotz alledem im Durchschnitt (seit 2005) mal locker 2000€ für ihren Führerschein bezahlt. Micha

  7. #6
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Fuehrerschein in Deutchland fuer meine Frau

    Zitat Zitat von brecht",p="353877
    Habe mehrere Artikel hier gelesen habe aber keine Antwort auf folgende frage bekommen vielleicht weiss ja jemand bescheid darueber.
    Mein Freundin hat den Thai Fuehrerschein schon seit 2 Jahren und ich denke das sie deswegen nur die Pruefung hier machen muss aber ihr Deutsch ist zu schlecht fuer die Pruefungsbogen was kann ich jetzt machen die fragen kann man ja schon lernen wenn man die Uebersetzung hat aber bei der Pruefung gibt es keine Uebersetzung oder und was soll man dann machen muss ich dann solange warten bis ihr Deutsch gut genug ist oder was?

    Danke fuer die Antworten

    Hallo brecht,

    hat sie auch den Internationalen Führerschein ?

    Wie lange ist sie schon in Deutschland ?

    Mit dem internationalen darf sie 6 Monate ab dem Tag der Einreise in Deutschland fahren. Darum nutze es, desdoweniger Fahrstunden braucht sie. Denn es ist ja auch eine Umstellung von Linksverkehr auf Rechtsverkehr.

    Zu den Prüfungen : Sie muss beide Theoretische und Praktische machen.

    Zur Prüfung geht es nur über eine Fahrschule bei der man sich anmelden muss und die einen dann zur Prüfung anmeldet.

    Die Prüfung kann in thailändisch abgelegt werden, hatte hier schon mal etwas darüber geschrieben :
    Zitat Zitat von didl69",p="288680
    Habe aber letztens die Info bekommen das theoretische Prüfungen mittels CD auch in thailändisch abgelegt werden können. Soll aber SEHR teuer sein, 300 Euro oder mehr. Auskünfte darüber kann jede Prüfstelle (TÜV) geben.
    Und um die Theorie zu lernen, dafür gibt es ja thailändische Fragebögen, aber eben auch nicht billig.

    Ein Vorteil ist das sie die Pflichtstunden (wie Nachtfahrten, Autobahn usw.) nicht machen braucht.

  8. #7
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Fuehrerschein in Deutchland fuer meine Frau

    Leider spricht meine Frau nach 8 Jahren Deutschland immer noch nicht gut deutsch. Das liegt zum einen an der Geburt unserer Tochter (u.a.hatte sie deshalb damals mit der VHS aufgehört), an mir, weil ich zu lange und zu viel thai/englisch/deutsch mit ihr gesprochen hatte und wahrscheinlich mit ihrem nicht sehr ausgeprägtem Talent eine Fremdsprache zu lernen und der daraus resultierenden Unlust wieder zur Schule zu gehen. Und doch wrid es jeden Tag besser, dauert eben etwas länger.

    Und doch hat sie es sich nicht nehmen lassen ihren Führerschein in deutsch machen zu wollen. Das war natürlich eine mächtige Büffelei. Nach 4 Monaten, täglich 2-4 Stunden pauken, ohne große Hilfe vom Pua ("schau in´s Wörterbuch..."),
    hat sie jetzt die theoretische Prüfung mit 0 Fehler bestanden.
    Mich hat´s fast vom Stuhl gehauen, hatte ich doch spaßeshalber auch mal einen Bogen ausgefüllt: 23 Fehler
    Nun fehlt noch die praktische. Die Parklücken machen noch Probleme. Aber auch das wird sie noch packen.

  9. #8
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Fuehrerschein in Deutchland fuer meine Frau

    Freut mich Eddy.

    Das mit der Praxis wird auch schon.

  10. #9
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Fuehrerschein in Deutchland fuer meine Frau

    Gratulation Eddy. Deine Frau ist nun schon viel weiter als Andere und wird die Sache schon schaffen :bravo: Meine Gattin hat seit 2005 die deutsche Fahrerlaubnis :-) Micha

Ähnliche Themen

  1. Fuehrerschein meiner Frau
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 09:27
  2. schleptop fuer meine frau
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 20:51
  3. Meine Frau "nimmt" mir meine Traeume
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:04
  4. unbefristeten fuehrerschein fuer thais ?
    Von HaveFun im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.06, 17:40
  5. deutscher pass fuer meine frau
    Von bigchang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.10.04, 18:20