Ergebnis 1 bis 7 von 7

Fristen für Schengenvisum

Erstellt von lipley, 08.02.2011, 14:11 Uhr · 6 Antworten · 1.348 Aufrufe

  1. #1
    lipley
    Avatar von lipley

    Fristen für Schengenvisum

    Hallo Forum...

    meine Freundin (Thai) war letztes Jahr im November/Dezember mit einem Besuchsvisum für 4 Wochen bei mir in Deutschland.

    Meine Frage ist nun, wann wir das nächste Visum für sie beantragen können. Ich weiss nur, dass sie in 180 Tagen maximal 90 Tage in der EU bleiben kann. Aber wann beginnen denn diese 180 Tage ???

    Danke für eure Antworten

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    die 180 Tagen gelten beginnend mit der Einreise.

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Grob gerechnet November 2010 - Mai 2011. In der Zeit ist es nach Schengenrichtlinien erlaubt bis zu 90 Tage in D zu sein. Danach beginnt mit der nächsten Einreise wieder der Zeitraum.

  5. #4
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von lipley Beitrag anzeigen
    Hallo Forum...

    meine Freundin (Thai) war letztes Jahr im November/Dezember mit einem Besuchsvisum für 4 Wochen bei mir in Deutschland.

    Meine Frage ist nun, wann wir das nächste Visum für sie beantragen können. Ich weiss nur, dass sie in 180 Tagen maximal 90 Tage in der EU bleiben kann. Aber wann beginnen denn diese 180 Tage ???

    Danke für eure Antworten
    Aller 6 Monate kannst Du ein Schengenvisum bekommen. Wir haben das damals auch so gemacht. Einmal im Februar fuer 4 Wochen und dann im August fuer ebenfalls 4 Wochen. Bei uns hat es so funktioniert.

    Gruss wansau, der zur Zeit noch die Sonne in LOS geniest

  6. #5
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    wansau,

    erzähle doch nix vom Pferd. WEnn du 4 Wochen hier warst, kannst am Tag der Rückreise zur Botschaft und eine neues beantragen.

  7. #6
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    wansau,

    erzähle doch nix vom Pferd. WEnn du 4 Wochen hier warst, kannst am Tag der Rückreise zur Botschaft und eine neues beantragen.
    Möglicherweise kann das Pferd auch vor der Apotheke, sprich Botschaft, kotzen, wenn das Folgevisum abgelehnt wird.
    Mir geht es hier nicht darum, oft ich sinnlos Geld zur Botschaft bringe, sondern wie erfolgreich ein erneuter Antrag ist. Eine Angestellte z. B. wird nicht aller paar Wochen unbezahlten Urlaub bekommen. Ich weiß das die Theorie anders aussieht, aber die Praxis ist nunmal abhängig von der Rückkehrwilligkeit.

    Gruß wansau, der nun wieder im kalten DL angekommen ist.

  8. #7
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Die Frage war doch eindeutig, wann die 180 Tage beginnen! Evt. geht sogar ein Muliple entry Visum! Auch könnte die Frau z.B. bei der Polnischen Botschaft ein Schengenvisum beantragen.

Ähnliche Themen

  1. Fristen für Schengen-Visum
    Von UAL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.10.06, 13:44
  2. Schengenvisum - erteilt
    Von Huanah im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.03.06, 11:34
  3. Besuchervisum (Schengenvisum)
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 20.02.06, 14:21
  4. Schengenvisum
    Von Tramaico im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 15:21
  5. Fristen für Einbürgerung?
    Von alhash im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.03, 21:54