Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Freundin ohne Pass und Prozess am Hals

Erstellt von brainy, 25.11.2007, 13:54 Uhr · 11 Antworten · 2.720 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von brainy

    Registriert seit
    01.07.2006
    Beiträge
    16

    Freundin ohne Pass und Prozess am Hals

    hy boardmitglieder,

    habe bei meinem letzten thaitrip ein nettes Mädchen via Thaifrau.de kennengelernt. schlicht gekleidet und in ärmlichen verhältnissen lebend. habe auch kontakt zu einer schwägerin in deutschland lebend. was ich sagen will ist, sie ist meiner menschenkenntnis nach eine nette vertrauenswürdige persönlichkeit. und ich bin schon oft auf die nase gefallen, was ausländische partnerschaften betrifft!
    Fakt ist der, das mädchen hat keinen reisepass mehr! Warum, nun ja so wie ich das verstanden habe hat sie einer Falang-Frau assistiert thailänder (keine Prostitution!) für arbeitsaufenthalte im ausland (neuseeland/israel...) anzuwerben und denen bei behörden und visaangelegenheiten assistiert. vermutlich kann man auch menschenhandel dazu sagen, bzw. ich verstehe nicht ganz was daran unrechtmässig nach thai-gesetz war. na ja wie auch immer, anscheinend flog das ganze auf, das büro der falang-frau inkl. reisepass meiner freundinn konfisziert (anscheinend sass sie auch n`paar tage hinter gittern). einige der ausgereisten thais kamen auch wieder zurück und fordern die an meine freundinn gezahlte provision zurück.
    ich habe meiner süssen nun gesagt sie solle einen neuen reispass ausstellen lassen. gesagt getan, auf dem amt hat der beamte jedoch ihre id-card gecheckt und gesagt ´pass is nicht möglich´, da ein prozess läuft. nun hab ich ihr geraten einen rechtsanwalt einzuschalten. dort will sie nächste woche hin. mal sehen wie hoch das honorar ist. anscheinend kann man mit money auch die polizeiakte leerfegen, also schmiergeldern. na was meint ihr zu der story. wie hoch werden die honorarkosten wohl sein und ist das ganze denn überhaupt von erfolg gekrönt? und das nächste ist dann folgendes, hat sie vielleicht zukünftig einen reispass, ist damit überhaupt eine einladung nach deutschland möglich oder fragt die deutsche botschaft evtl. polzeiakten ab und blockt in dem fall völlig ab?

    für antworten bin ich sehr dankbar!

    mfg brainy

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Freundin ohne Pass und Prozess am Hals

    tach brainy,

    in thailand sind die behörden inzwischen besser vernetzt wie in d. in dem zusammenhang
    weis ich net ob es dort sowas wie einen unabängigen datenschutz beauftragten überhaupt gibt.

    wie du schreibst, gibt es ohne id card keinen passport und bei einem anhängigen strafverfahren
    wird da auch keiner vorerst ausgestellt werden. wenn so eine sache schon bei der justiz iss,
    denke ich auch net, dass da noch was mit teegeld zu machen iss.

    unabhängig davon sehe ich, bei der derzeitigen visa vergabe praxis der brd in thailand, net
    dass ein solches unterfangen, bei dem dir geschilderten hintergrund, positiv beschieden wird.

    gruss

  4. #3
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Freundin ohne Pass und Prozess am Hals

    Wie mein Vorredner schon gesagt hat . Visa Vergabe sieht sehr schlecht aus und wird wohl an der Rückkehrwilligkeit scheitern.
    Heiraten der einzigste Ausweg.
    Ich bin mittendrin mir so ein Visa zu ergattern. Im Januar wird meine ganze Familie auf die Botschaft begleiten.

  5. #4
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.507

    Re: Freundin ohne Pass und Prozess am Hals

    Zunächst mal ist es ein laufendes Verfahren. Also wird man ihr keinen neuen Pass geben, da Fluchtgefahr besteht. Es wollen ja, laut deiner Aussage, einige von Ihr Geld zurück. Selbst mit einem Pass würde sie wohl kaum ein Visa bei der deutschen Botschaft bekommen, da sie keine saubere Polizeiakte hat.

    Zur Sache selbst besteht natürlich die Frage in wie weit sie darin verstrickt ist, oder ob sie nur die "dumme" Handlangerin war die nicht wusste was wirklich für Geschäfte abliefen. Ein Anwalt könnte Grundsätzlich also nicht verkehrt sein.

    Falls sie wirklich unwissend war, und dann heil aus der Sache heraus kommt, könnte ein Anwalt sicher auch dafür sorgen das ihre Akte wieder gesäubert wird.


    phi mee

  6. #5
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Freundin ohne Pass und Prozess am Hals

    Hallo Brainy,

    netter Name übrigens. ;-D

    Du beschreibst hier das Bild einer Person, das irgendwie nicht zusammenpasst.
    Einerseits ein
    Zitat Zitat von brainy",p="545189
    nettes Mädchen...
    ...schlicht gekleidet und in ärmlichen verhältnissen lebend.
    ...nette vertrauenswürdige persönlichkeit...
    Andererseits
    Zitat Zitat von brainy",p="545189
    hat sie einer Falang-Frau assistiert, thailänder (keine Prostitution!) für arbeitsaufenthalte im ausland (neuseeland/israel...) anzuwerben
    - vermutlich kann man auch menschenhandel dazu sagen
    - unrechtmässig nach thai-gesetz
    - (anscheinend sass sie auch n`paar tage hinter gittern).
    - ein prozess läuft.
    Wie kriegst Du selbst diese beiden Sichtweisen zusammen?

    Vor allem auch das "in ärmlichen Verhältnissen lebend", obwohl sie ja einen gewissen Verdienst durch die Provisionen erhalten haben muss, wie Du hier selbst schreibst:
    Zitat Zitat von brainy",p="545189
    einige der ausgereisten thais kamen auch wieder zurück und fordern die an meine freundinn gezahlte provision zurück.
    Kommt Dir das alles selbst nicht ziemlich komisch vor?

    Zitat Zitat von brainy",p="545189
    und ich bin schon oft auf die nase gefallen, was ausländische partnerschaften betrifft!
    Nunja, in Deiner aktuellen Beziehung sieht es auch nicht so aus, als wäre alles eitel Sonnenschein.

    Es scheint mir, als würdest Du Dir selbst gern das Leben schwer machen. Jedenfalls deutet alles darauf hin, als seist Du gerade wieder auf dem besten Weg dahin.


  7. #6
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Freundin ohne Pass und Prozess am Hals

    tach brainy,
    da gegen sie ein laufendes verfahren in gange ist, sage ich einfach schlechte karten.
    ich muss mich meiner vorredenerin anschliessen, die deinen widespruch sehr gut dargestellt hat. etwas passt bei deiner geschichte nicht zusammen.
    für mich ist nur die frage, ob sie dir die wahrheit erzählt oder du uns.
    verstehe auch nicht, wie man sich freiwillig solche schwierigkeiten einfahren möchte. wahrscheinlich ist sie wesentlicher ausgeschlafener als du denkst.

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.842

    Re: Freundin ohne Pass und Prozess am Hals

    weiss zwar nicht, wie der Film heisst,
    wo Du nun mitspielen sollst,

    aber grundsaetzlich kann die Thai Welt sehr verworren sein,

    hab in meiner Anfangszeit bei juristischen Beratungen sehr viele Faelle gehabt,
    wo Thai einen Deutschen geheiratet hatte,
    und nun den Mann nicht verlassen wollte,
    wie sie sollte. Man drohte ihr, auffliegen zu lassen, dass sie vor 10 Jahren mit den Papieren ihrer Stiefschwester geheiratet hatte.

    Es gibt Menschen, da werden die Sachverhalte immer komplizierter,
    je tiefer man geht.

    Nun hast Du den Fall, wo ein Maedchen zu den Problemen ihrer Primaer-identitaet steht,
    und nicht den einfachen Weg geht.
    Sowas ist zunaechst unterstuetzungswuerdig,
    wenn man die vielen anderen Faelle kennt,
    wo es anders laeuft.

    Bei ihren Problemen ist zu unterscheiden,
    - zivilrechtliche Forderungen - sind kein Problem, moechte nicht wissen, wieviele Deutsche schonmal pleite gegangen sind.
    - strafrechtliche Probleme - hier geht es um die Frage, ob ein offizielles schwebendes Verfahren exsistiert, oder nur ein unoffizielles Strafverfahren, dass auf die Bezahlung einer Summe an eine einflussreiche Person wartet.

  9. #8
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Freundin ohne Pass und Prozess am Hals

    Zitat Zitat von brainy",p="545189
    hy boardmitglieder,

    sie ist meiner menschenkenntnis nach.......und ich bin schon oft auf die nase gefallen.

    für antworten bin ich sehr dankbar!

    mfg brainy
    Also eher keine Kenntnisse.

    Deiner Beschreibung nach für mich eine unglaubwürdige Person, auf der Suche nach einem "Yogibär" der ihr aus dem Schlammassel heraushelfen soll, für die es sich Einzustehen nicht lohnt.

    Gruss

  10. #9
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.546

    Re: Freundin ohne Pass und Prozess am Hals

    Was hab ich denn damit zu tun? ;-D
    Gruss Jürgen

  11. #10
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Freundin ohne Pass und Prozess am Hals

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="545459
    Hallo Brainy,

    netter Name übrigens. ;-D

    Du beschreibst hier das Bild einer Person, das irgendwie nicht zusammenpasst.
    warum nicht, das ist ne knallharte gschäftsfrau

    und der brainy solltes das nächste (geschäft) werden

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NO USE - kein Prozess gegen Waffenschmuggler
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.11, 15:22
  2. (Ex)Freundin behält Pass ein und versucht Geld zu erpressen
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 04.04.09, 13:36
  3. Neuer Pass ohne Namensänderung???
    Von phi mee im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.06, 09:33
  4. strick um den hals
    Von Lille im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.05.06, 09:23
  5. Kein neuer Pass ohne ID Card?
    Von Tel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 12:26