Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Freund braucht Hilfe

Erstellt von wansau, 30.09.2010, 20:53 Uhr · 57 Antworten · 7.548 Aufrufe

  1. #21
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten.
    Möglicherweise muss er versuchen ein RFT reservieren zu lassen.
    es gibt Tickets, die sind etwas teurer - aber man kann sie bei Nichtbenutzung wieder zurückgeben. Also einfach online buchen, das e-ticket mit Code ausdrucken und dann die Reise
    so kurz wie möglich vorher stornieren. Ev. geht es auch noch danach.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.819
    ein Visum zur Familienzusammenfuehrung setzt eine Familie vorraus, die im Fall einer unverheirateten Frau ja nicht gegeben ist.


    Bevor man darueber spekuliert, was moeglich ist,
    (Verpflichtungserklaerung zum Zoll bringen, --- hab das noch nie gehoert,
    die Erklaerung wird als Pruefungsunterlage zur Visaerteilung von der Botschaft benoetigt, der Zoll stellt keine Visa aus)

    braucht man schon die konkreten Angaben, sonst geht es zur game show ueber.

    A1 Test ist z.B. bei der normalen FZF eine Pruefungsvorraussetzung, falls kein Ausnahmetatbestand vorliegt.

  4. #23
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    [QUOTE=DisainaM;838452]ein Visum zur Familienzusammenfuehrung setzt eine Familie vorraus, die im Fall einer unverheirateten Frau ja nicht gegeben ist.

    Da es bei dem Antrag um ein nationales Visum geht, das einfach nur nach unterschiedlichen § des Aufenthaltsgesetz gewährt werden kann ist dies auch nicht nötig. Ob es für dich dann Fzv zum ungeborenen Kind oder wie auch immer genannt wird ist für den Einreisenden zweitrangig.



    Bevor man darueber spekuliert, was moeglich ist,
    (Verpflichtungserklaerung zum Zoll bringen, --- hab das noch nie gehoert,
    die Erklaerung wird als Pruefungsunterlage zur Visaerteilung von der Botschaft benoetigt, der Zoll stellt keine Visa aus)

    braucht man schon die konkreten Angaben, sonst geht es zur game show ueber.

    A1 Test ist z.B. bei der normalen FZF eine Pruefungsvorraussetzung, falls kein Ausnahmetatbestand vorliegt.
    Da es zur Personensorge des Kindes ist, wird hier kein A1 verlangt werden, da es sich hier um einen Ausnahmetatbestand handelt.

    Normalerweise ist die Orginalverpflichtungserklärung mitzuführen. Offensichtlich wurde sie somit ja nicht für die Antragstellung benötigt. Wenn die Einreisende dann nur eine Kopie hat und die nette Person vom Zoll nach dem Orginal fragen sollte, dann gibt es doch die Option, dass die Einreisende ein kurzes Telefonat mit dem wartenden Geliebten führt und schon kann das Problem innerhalb einer relativ kurzen Zeit geklärt werden.

  5. #24
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Disaina, Du hast natürlich Recht, die VE brauch nicht der Zoll sondern bei der Einreise die Bundesbehörde. Ich sehe es genau so wie Franky, er kann die VE am Flughafen bei der Abholung nachreichen. Es ist nunmal ein Unterschied zwischen einem Touri- Visa und eine Einreise zur Familienzusammenführung, weil bei letzteren die visumaussprechende Behörde das AB ist.
    Vielleicht habe ich auch die Sachlage zu umständlich beschrieben. Aber mir, bzw meinem Freund geht es nur um das Rückflugticket. Heute hat er mir erzählt, dass er auf Grund der Unwissenheit nun doch ein Rückflugticket für Dez. reserviert hat. Er selbst konnte es nicht machen, aber hier lebende Vietnamesen haben für Ihre Airlinie die Möglichkeit der Reservierung auf längere Zeit.
    Disaina, da scheinst Du falsche Info´s bekommen zu haben das A1 braucht man, wenn man in DL heiraten möchte. bei FZF zum ungeborenem Kind ist es nicht notwendig.
    Meine Frau hätte es theoretisch auch nicht gebraucht, da sie aber zuvor verheiratet war, musste die Thaischeidung erst in DL vom OLG anerkannt werden.
    Ich möchte aber hier nicht einen neuen Diskussionsstoff liefern. Grund dieses Threads war das Rückflugticket ja oder nein.
    Alles andere ist durch. Sollte es bei der Einreise neue Erkenntnisse geben, die hier berichtenswert wären, will ich es Euch mitteilen.

    Gruß wansau

  6. #25
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Nach meinen Informationen brauch sie ein Rückflugticket bzw. die Reservierung des selbigen. Wenn sie hier entbindet, dann sei noch zu klären, ob sie bleiben darf bzw. das Kind, denn es ist nicht automtisch deutscher Staatsbürger, auch wenn der Vater (Deutscher) die Vaterschaft anerkennt. Es kommt zur Prüfung seitens des Ausländeramtes, denn man kann leicht unterstellt bekommen, dass man sich einen Aufenthaltstitel "erschleichen" will, wenn man eine so genannte Familienzusammenführung beantragt. Alles nicht so einfach...

    Die Kosten für eine Entbindung sind wahrscheinlich eher gestiegen und werden auch mehr als 3000 Euro kosten, nicht zu vergessen sind die Nachuntersuchungen und die U- Untersuchungen für das Kind beim Kinderarzt etc..

    Gruß Dune

  7. #26
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Hallo Dune,
    Danke für die Antwort, er weiss dass es früher oder später zu einer Heirat kommen muss. Aus seinen Berichten, gab es bisher nur ein kooperatives Umfeld auch mit der hiesigen Ausländerbehörde. Wir leben in einer Kleinstadt. Denke da ist die Anonymität sehr gering. Nach 2 Besuchen auf dem Amt kennt man die Besucher beim Namen, sobald sie zur Tür herein kommen.
    Das mit dem Kosten für die Nachuntersuchungen ist gut, denke daran hat er noch nicht gedacht. Er sprach immer von den Entbindungskosten und die werden bezahlbar bleiben. Hatte ja meinen Sportsfreund erwähnt.
    Ansonsten viele Grüße nach Koeln und falls ich mich erinnere geht´s ja für Dich bald nach LOS, guten Flug,

    wünscht wansau

  8. #27
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Hallo wansau!

    Ich hoffe, dass es für Deinen Freund, seiner Freundin und dem neuen Erdenbewohner gut läuft... manchmal hat man Glück und die Behörden verhalten sich liberal. Zu den Kosten kann ich nur sagen, dass man diese schön im Auge behalten sollte. Wenn sie "schnell" heiraten könnten, dann stünde einer Familieversicherung nichts im Wege. Ansonsten kann man schon mit den Ärzten reden, die meisten sind dahingehend kooperativ, wenn man die Lage schildert, wie es ist.

    Danke für Deine Grüße, sende ebenfalls welche nach Freiberg oder auch Khorat zurück. Merci für die Urlaubswünsche und bis bald mal, Dune

  9. #28
    Monta
    Avatar von Monta
    Wieso weiß der "Freund" denn nicht, welche Art von Visum sie hat?
    Das liest sich alles sehr unglaubwürdig.

  10. #29
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Also 1000 Euro Ersparnis für One-Way-Ticket und der Sportskamerad, der die Entbindung vornimmt.... Fliegt die Holde Lufthansa-Business-Class und weiss der Sportskamerad, dass auch bei einer ambulanten Entbindung Komplikationen auftreten können?
    Letztlich stellt keine dt. Botschaft einer ledigen, schwangeren Alleinreisenden in Touri-Visum ohne Rückflugticket aus, es sei denn, die Frau hat die Schwangerschaft verschwiegen.
    Fazit: Hier stimmt einiges nicht oder wurde falsch übermittelt.

  11. #30
    Monta
    Avatar von Monta
    An ein Touristen-Visum glaube ich nicht (schwanger im 8. Monat).
    Und ein Visum für Familienzusammenführung? Welche Familie soll da zusammen geführt werden? Also daran glaube ich auch nicht.
    Und wieso wartet der "Freund" bis zum 8. Monat, wo es grundsätzlich zu Komplikationen kommen kann?

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Freund aus Preetz fährt nach Korat
    Von Lukchang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.10, 19:31
  2. Neuling braucht Hilfe
    Von denianer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.06.06, 17:27
  3. Hilfe bitte! Freund in Thailand vermisst!
    Von Audrey im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.03, 01:03