Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 128

Frau hat im Urlaub Visum verloren

Erstellt von wick, 18.08.2015, 20:58 Uhr · 127 Antworten · 11.439 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Christoph01

    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    116
    @Ironman, sie (die Frau) muss beim Check In der Fluggesellschaft die Bewilligung / Ausweis vorzeigen. Damit ist sichergestellt, das sie ins Zielland einreisen darf.
    Mit der Ausreise hat das nichts zu tun...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Aber ich hatte das so verstanden, das man den CH Pass dort nicht vorzeigen darf, wegen zu erwartender Probleme... Dann reist sie quasi mit dem Thai Pass aus (Stempel) und zeigt trotzdem ihren CH Pass vor, oder wie darf ich das nun verstehen?
    Ja;Wenn verlangt beim Check-in Schalter.Bei Ausreise Thai Immigration nur Thai-Pass.-Als meine Frau damals das erste Mal mit zwei Paessen gereist ist,hat ein freundlicher Immigrations-Beamter in Bangkok ihr geraten es so zu machen.-Ich kenne Vier Frauen von Landsleuten,die auch so reisen.-Wieso sollte es denn Probleme geben und wenn, welche?-Die Thai-Nationalitaet wird einem Thai-Buerger wohl kaum entzogen.

  4. #43
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Ironman, das mit den 2 Pässen verstehen nur die Spezialisten, da sind Leute wie du und ich überfordert.

    vielleicht kann das jemand nochmal aus eigener Erfahrung erklären.
    Funktioniert vollkommen problemlos, aber das wurde doch schon oft genug erörtert und ist nicht das Problem, das der Threadstarter gerade hat.

  5. #44
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Die Thai-Nationalitaet wird einem Thai-Buerger wohl kaum entzogen.
    Nicht nur kaum sondern ganz bestimmt nicht. Eben weil die nicht entzogen wird, wird die Doppelstaatsangehörigkeit mittlerweile in Deutschland hingenommen für Thailänder. Aber wie gesagt, das haben wir jetzt wirklich oft genug durchgekaut.

  6. #45
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Christoph01 Beitrag anzeigen
    @Ironman, sie (die Frau) muss beim Check In der Fluggesellschaft die Bewilligung / Ausweis vorzeigen. Damit ist sichergestellt, das sie ins Zielland einreisen darf.
    Mit der Ausreise hat das nichts zu tun...
    Eben, doch eigentlich ganz einfach.

  7. #46
    Avatar von wick

    Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    88
    Hallo nochmals
    @ sannuk

    Ich selbst bin eine hilfsbereite Person und davon lebt das Forum. Wenn du keine Thai - "Problemfrau" hast,warum antwortest Du dann ?? Ich versteh das nicht ganz.
    Ein Visum verliert irgendwann seine Gültigkeit. Der elektronische Aufenthaltstitel (eAufenthaltstitel) mit zertifiziertem Chip wurde am 1. September 2011 eingeführt.

    Die bisherigen Aufenthaltstitel in den Reisepässen und Passersatzpapieren behalten bis längstens 31.08.2021 ihre Gültigkeit. Dies regelt § 105b Aufenthaltsgesetz in Verbindung mit der aktuellen Fassung des RL-Umsetzungsgesetzes.

    Alles nachzulesen unter BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Elektronischer Aufenthaltstitel
    Meine Frau hat bereits den elekt. Aufenthaltstitel,und da ein Pass nur 5 jahre Gültigkeit hat,ist in ihrem neuen Pass absolut nichts mehr drin in Bezug auf Aufenthaltstitel
    Sorry,Sannuk,aber das musste ich jetzt mal loswerden...... bin ja hilfsbereit
    JT 29 hat es am besten vormulliert
    @wick





    Ich vermute mal folgenden Weg.

    1. AB, denn nur die kann die den Aufenthaltsstatus bestätigen und muss dies an die Botschaft mailen/faxen
    (Kenne jetzt nicht deine AB, aber wenn das eine Provinz-AB ist, dann können die unmöglich alle Faxnummern oder mailadressen wissen, da diese schlich sehr wenig damit zu tun haben).

    2. Der nächste Weg ist dann die Botschaft, denn die kann dann ein nationales Visum aufgrund der Bestätigung der AB ausstellen. Setz Dich mit denen in Verbindung.

    3. In DE dann eine neue Karte beantragen (u.U. muss man noch die alte sperren lassen).
    @ JT29 ...ja der elektronische Aufenthaltstitel wurde bereits von der Ausländerbehörde gesperrt

    2. Der nächste Weg ist dann die Botschaft, denn die kann dann ein nationales Visum aufgrund der Bestätigung der AB ausstellen. Setz Dich mit denen in Verbindung.
    Leider macht mir die Botschaft in BKK den meisten Ärger/Stress,siehe vorheriges Posting

    Warscheinlich wird es darauf hinauslaufen,das meine Frau den Flug umbuchen muss, trotz Vorabzustimmung seitens der
    deutschen Behörden,da man in der deutschen Botschaft telefonisch keine kompetenten Sachbearbeiter erreichen kann


  8. #47
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.084
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Ja;Wenn verlangt beim Check-in Schalter.Bei Ausreise Thai Immigration nur Thai-Pass.
    So ist das absolut verständlich, danke schön

  9. #48
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von wick Beitrag anzeigen
    Hallo nochmals

    Also, meine Frau besitzt keine 2 Pässe,sonst hätte Sie das Problem mit dem Visum gar nicht.

    Ich war heute nochmals beim Ausländeramt, die haben die Vorabzustimmung an die Botschaft gefaxt.

    Die Botschaft war übrigens "sehr hilfreich" die geben ihre eigene Faxnummer nicht raus. Die Ausländerbehörde hat aber keine
    spezielle Faxnummer, haben dann eben die genommen,die Sie auf der Webseite gefunden haben.

    Ok, Frau unterrichtet daß die Vorabzusage an die Botschaft gefaxt wurde.Sie hat dann nochmals bei der Botschaft angerufen.....

    Diesesmal war die Aussage der Botschaft: per fax geht das nicht Oh man ich dreh noch durch, die haben das Fax bereits,und
    behaupten per Fax ginge das nicht. Ok wie geht es dann ? Man soll es zumailen. OK...unter welcher mailadresse ???

    Die mailadresse gibt Sie nicht raus.... die Ausländerbehörde in D muss das wissen.
    Leider weiß meine Behörde nichts von einer mailadresse.... die haben dann zu dritt beratschlagt,ob Sie die Vorabzustimmung mailen
    oder nicht, da dieses nicht der offizielle Weg ist und die Sachbearbeiter Schwierigkeiten bekommen können,wenn Sie es mailen
    .... ja ja unser berühmter Datenschutz mal wieder. Letztendlich haben Sie es an eine mailadresse geschickt,die Sie auf der Web-Seite der Botschaft gefunden haben.

    wieder mit Frau telefoniert. Jetzt Termin machen........

    Aussage : kein Termin frei vor dem 27. August

    Mir scheint es,als ob man ständig nur bei vorgeschalteten Thailändischen Mitarbeitern am Telefon rauskommt,die zwar deutsch verstehen,aber keinen Durchblick haben,denn das die Botschaft eine Vorabzustimmung per mail will, und dann auf Nachfrage die mailadresse verweigert, kann ich mir nicht vorstellen.

    Meine Frau fährt morgen ohne Termin zur Botschaft..............
    @Wick;-Schau,dass Deine Frau sich morgen nicht von einer thailaendischen Mittarbeiterin abwimmeln laesst;-Sie soll knallhart den Chef verlangen;-Der soll dann telefonieren.-Vielleicht klappt es dann doch noch.-Wuensche viel Erfolg

  10. #49
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Ja , alles richtig , aber es fehlt was .
    Das Einchecken !
    Die Fluggesellschaft muß prüfen , ob die Person in D. einreisen darf .
    Das geht mit Deutschem Paß , Visum oder e-Karte .
    Wenn das nicht vorliegt , darf die Fluggesellschaft die Person nicht mitnehmen !

    Sombath


    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Hat zwar nichts direkt mit dem Thema zu tun, aber das verstehe ich nicht so ganz... Wie funktioniert das dann mit 2 Pässen bei doppelter Staatsbürgerschaft, ich dachte immer da wäre die Vorgehensweise:

    1) Ausreise Deutschland mit deutschem Pass
    2) Einreise Thailand mit Thai Pass
    3) Ausreise Thailand mit Thai Pass
    4) Einreise Deutschland mit deutschem Pass

    In dem Moment weiss doch in Thailand niemand von einem Visum, oder liege ich da falsch?

  11. #50
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Es gehört zwar nicht ganz 100% zu den Fragen des Treadstarters, ABER für die ZUKUNFT: ich habe meinen Paß und den meiner Frau mehrmals abgespeichert ( Cloud ) mit ADOBE, WEB.DE sowie auf einem sicheren Speicher von meiner Kreditkartengesellschaft, also 3x kann ich von überall zugreifen und ausdrucken!! Dies mache ich nicht nur von meinen Reisedokumenten, sondern jeweils auch von meinem Flugticket (nach Gebrauch löschen) sowie Führerschein und mehr...................
    Im letzten Jahr wurde meine Handtasche mit allen Papieren und Geld in Wien gestolen, 3 Tage vor Abflug(!), dank meiner Cloud-Kopien bekam ich innerhalb einer Stunde einen weißen-Notpaß für die Reise ausgestellt!!
    Das nur als TIP !

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frau hat Kinder im Ausland
    Von Scolopendra_subspines im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.15, 05:04
  2. Frau alleine im urlaub
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.08.04, 12:02
  3. Meine Frau hat mich Beschissen
    Von hamburg im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 09:24
  4. ALLE IM URLAUB - ODER WAS?
    Von seven im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.12.02, 14:34