Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 128

Frau hat im Urlaub Visum verloren

Erstellt von wick, 18.08.2015, 20:58 Uhr · 127 Antworten · 11.428 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    PS: Ohne VISUM, kein Abflug in BKK!!!
    Hat zwar nichts direkt mit dem Thema zu tun, aber das verstehe ich nicht so ganz... Wie funktioniert das dann mit 2 Pässen bei doppelter Staatsbürgerschaft, ich dachte immer da wäre die Vorgehensweise:

    1) Ausreise Deutschland mit deutschem Pass
    2) Einreise Thailand mit Thai Pass
    3) Ausreise Thailand mit Thai Pass
    4) Einreise Deutschland mit deutschem Pass

    In dem Moment weiss doch in Thailand niemand von einem Visum, oder liege ich da falsch?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.436
    Sie muß zur Botschaft gehen und wenn Sie eine AE oder NE hatte, setzt die Botschaft sich mit der Ausländerbehörde in Verbindung und sie bekommt ein Visum für die Einreise.

    Ich kenne einen Mann, der wollte seine Thaifrau billig loswerden und hat ihr in Thailand den Pass und das Kärtchen mit der AE entwendet und ist allein nach Deutschland zurück, aber das hat so nicht geklappt!

  4. #33
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Nochmal zum Thema...

    Diese Aussage hab ich damals im TIP Forum gefunden

    Es geht eher darum, dass die Immigration es weitermeldet, sobald sie etwas mitberkommt, dass ein Thai-Staatsbuerger zwei Paesse hat.

    Leider bekommt sie das auch mit, sobald NUR der Thai-Pass zur Ein- und Ausreise genommen wird.
    Da man ja als DE bzw. IT-Staatsbuerger keine Aufenthaltsgenehmigung oder Visum fuer DE bzw. IT hat, muss man auf Anfrage bei der Ausreise mit dem Thai-Pass ohne entsprechendes Visum ja den 2. Pass vorzeigen.
    Bloed gelaufen, gell??

    Alternativ muss sie, um das zu vermeiden, mit dem DE- bzw. IT-Pass reisen, dann muss sie allerdings bei Aufenthalten ueber 30 Tagen ein Visum haben etc. pp., wie ein Falang.
    Erklär mir doch nun bitte mal einer, wie das alles funktionieren soll...

    Der die Frau des TE hat nur den Thai Pass (ohne Aufenthaltstitel da verloren). Gleiche Situation, wie wenn ich über den Thai-Pass ein-/ausreise.

    Woher wollen die am Flughafen wissen ob die Frau ein Visum/Aufenthaltstitel oder einen deutschen Pass hat? Es wird ja immer davor gewarnt bei der Ausreise seinen deutschen Pass zu zeigen.

    Irgendwie bekomm ich das im Moment logisch nicht auf die Kette...

    Eigentlich dürfte man dann doch auch nur unter Vorlage des deutschen Passes ausreisen und handelt sich so zwangsläufig Probleme mit den Behörden ein.

  5. #34
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Ironman, das mit den 2 Pässen verstehen nur die Spezialisten, da sind Leute wie du und ich überfordert.

    vielleicht kann das jemand nochmal aus eigener Erfahrung erklären.

  6. #35
    Avatar von wick

    Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    88
    Hallo nochmals

    Also, meine Frau besitzt keine 2 Pässe,sonst hätte Sie das Problem mit dem Visum gar nicht.

    Ich war heute nochmals beim Ausländeramt, die haben die Vorabzustimmung an die Botschaft gefaxt.

    Die Botschaft war übrigens "sehr hilfreich" die geben ihre eigene Faxnummer nicht raus. Die Ausländerbehörde hat aber keine
    spezielle Faxnummer, haben dann eben die genommen,die Sie auf der Webseite gefunden haben.

    Ok, Frau unterrichtet daß die Vorabzusage an die Botschaft gefaxt wurde.Sie hat dann nochmals bei der Botschaft angerufen.....

    Diesesmal war die Aussage der Botschaft: per fax geht das nicht Oh man ich dreh noch durch, die haben das Fax bereits,und
    behaupten per Fax ginge das nicht. Ok wie geht es dann ? Man soll es zumailen. OK...unter welcher mailadresse ???

    Die mailadresse gibt Sie nicht raus.... die Ausländerbehörde in D muss das wissen.
    Leider weiß meine Behörde nichts von einer mailadresse.... die haben dann zu dritt beratschlagt,ob Sie die Vorabzustimmung mailen
    oder nicht, da dieses nicht der offizielle Weg ist und die Sachbearbeiter Schwierigkeiten bekommen können,wenn Sie es mailen
    .... ja ja unser berühmter Datenschutz mal wieder. Letztendlich haben Sie es an eine mailadresse geschickt,die Sie auf der Web-Seite der Botschaft gefunden haben.

    wieder mit Frau telefoniert. Jetzt Termin machen........

    Aussage : kein Termin frei vor dem 27. August

    Mir scheint es,als ob man ständig nur bei vorgeschalteten Thailändischen Mitarbeitern am Telefon rauskommt,die zwar deutsch verstehen,aber keinen Durchblick haben,denn das die Botschaft eine Vorabzustimmung per mail will, und dann auf Nachfrage die mailadresse verweigert, kann ich mir nicht vorstellen.

    Meine Frau fährt morgen ohne Termin zur Botschaft..............

  7. #36
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    @Ironman;-Meine Frau hat den Thai-und den Schweizer Pass;-Angenommen:-Sie in die Schweiz reisen will,reist Sie mit dem Thaipass aus und in der Schweiz mit Schweizer Pass ein.-Wenn Sie zurueckkommt reist Sie aus der Schweiz mit Schweizer-Pass aus und in Thailand mit Thai-Pass wieder ein.-Ganz Einfach.

  8. #37
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981
    Von der Logik her müsste das als Notfall ohne Termin gehen. Mir ist auch mal der Pass abhanden gekommen, hatte Personalausweis aber noch (hat die Sache ernorm erleichtert). Bin mit Anzeige der Touri-Polizei und Passfoto dahin, habe sofort einen Passersatz zur einmaligen Einreise nach D bekommen. Ich hoffe mein Pass ist jetzt nicht bei den Taliban.

  9. #38
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    @Ironman;-Meine Frau hat den Thai-und den Schweizer Pass;-Angenommen:-Sie in die Schweiz reisen will,reist Sie mit dem Thaipass aus und in der Schweiz mit Schweizer Pass ein.-Wenn Sie zurueckkommt reist Sie aus der Schweiz mit Schweizer-Pass aus und in Thailand mit Thai-Pass wieder ein.-Ganz Einfach.
    Und wie kommt sie dann in TH ohne Visa/ohne den CH-Pass ins Flugzeug? Das ist mir absolut nicht klar... Dann könnte ja jede Thai einfach so ohne Visa ins Flugzeug steigen. Ich verstehe es nicht...

  10. #39
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Und wie kommt sie dann in TH ohne Visa/ohne den CH-Pass ins Flugzeug? Das ist mir absolut nicht klar... Dann könnte ja jede Thai einfach so ohne Visa ins Flugzeug steigen. Ich verstehe es nicht...
    Sie muss natuerlich schon beide Paesse dabeihaben;-Logisch.

  11. #40
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Sie muss natuerlich schon beide Paesse dabeihaben;-Logisch.
    Aber ich hatte das so verstanden, das man den CH Pass dort nicht vorzeigen darf, wegen zu erwartender Probleme... Dann reist sie quasi mit dem Thai Pass aus (Stempel) und zeigt trotzdem ihren CH Pass vor, oder wie darf ich das nun verstehen?

Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frau hat Kinder im Ausland
    Von Scolopendra_subspines im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.15, 05:04
  2. Frau alleine im urlaub
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.08.04, 12:02
  3. Meine Frau hat mich Beschissen
    Von hamburg im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 09:24
  4. ALLE IM URLAUB - ODER WAS?
    Von seven im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.12.02, 14:34