Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Fragen zum Reisepass

Erstellt von ginafriend, 03.09.2010, 16:25 Uhr · 25 Antworten · 3.555 Aufrufe

  1. #11
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    In einem deutschen Reisepaß steht nie der Wohnort, sondern immer nur der Ort der paßausstellenden Behörde. Dein neuer Paß wird in Bangkok, Deutsche Botschaft, ausgestellt werden. Daneben gibt es noch den Geburtsort im Reisepaß. Deshalb benötigt man ja bei der Beantragung eines Reisepaßes eine Geburtsurkunde.
    das ist leider falsch, in jedem Reisepass steht auch der Wohnort - in meinem RP: Chiang Mai / Thailand.
    Sollte momentan kein fester Wohnsitz bestehen, wird wohl "derzeit ohne Wohnsitz" eingetragen - oder der Wohnsitz, der bei Abgabe des Antrages vorliegt. Also dann Bangkok...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Und zwar steht der nicht im eingeschweißten Teil, sondern in der ersten Spalte auf der nachfolgenden Seite.

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ja, ich weiß. Auf jeden Fall nicht im maschinenlesbaren Teil des Reisepasses. Spielwiese für Hobby-Heimatforscher auf der Basis von Reisepässen. Ich ziehe da Geburtsurkunden bzw. Geburtsregister-Auszüge vor.

  5. #14
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ...Ich ziehe da Geburtsurkunden bzw. Geburtsregister-Auszüge vor.
    Für welchen Zweck?

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Für welchen Zweck?
    Für die Prüfung des Deutschseins, an sich und für sich.

  7. #16
    Monta
    Avatar von Monta
    waanjai, ich sehe, Du hast als (zweit)Wohnort Köln angegeben.
    Ich hoffe aber sehr nur zugezogen.

  8. #17
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    waanjai, ich sehe, Du hast als (zweit)Wohnort Köln angegeben.
    Ich hoffe aber sehr nur zugezogen.
    Aber voll naturalisiert. Nach gut 30 Jahren genoß ich ein eigenständiges Aufenthaltsrecht.

  9. #18
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Aber voll naturalisiert. Nach gut 30 Jahren genoß ich ein eigenständiges Aufenthaltsrecht.
    Das hattest Du was falsch verstanden. In Kölle hattest Du lediglich Jeckenstatus. Aber dass verraten wir echten Eingeborenen nicht jedem Immi (Zugezogenen)

  10. #19
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    das ist leider falsch, in jedem Reisepass steht auch der Wohnort - in meinem RP: Chiang Mai / Thailand.
    Sollte momentan kein fester Wohnsitz bestehen, wird wohl "derzeit ohne Wohnsitz" eingetragen - oder der Wohnsitz, der bei Abgabe des Antrages vorliegt. Also dann Bangkok...
    Gilt wohl nur für deutsche Pässe.
    In meinem steht nichts.

  11. #20
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Für die Prüfung des Deutschseins, an sich und für sich.
    Für was? Der alte Paß wird vorgelegt. Wäre dies nicht Prüfung genug? Ich hatte jedenfalls keine Geburtsurkunde benötigt. Warum den Vorgang komplizieren?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen ueber Fragen .
    Von Kumanthong im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.06.12, 04:36
  2. Fragen über Fragen... 1.Thailand Urlaub
    Von marmon2410 im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.01.11, 17:55
  3. Fragen über Fragen ; )
    Von danydan1160 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 13:52
  4. Die Fragen aller Fragen endlich gelöst?
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 07.04.09, 06:09