Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Fragen zum Besuchervisa in die Schweiz

Erstellt von simon, 15.01.2009, 14:28 Uhr · 28 Antworten · 6.859 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Fragen zum Besuchervisa in die Schweiz

    Danke Adi, du machst mir Mut ! Soll sie also den genau gleichen Antrag mit allen Dokumenten einfach 3 mal ausdrucken/erstellen und nochmal einen Termin vereinbaren ?
    Und werden die 6-8 Wochen voll ausgenutzt ? Dann müssten wir den beabsichtigten Termin nach hinten verlegen, weil geplant war dass sie schon am 8. April kommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Adi
    Avatar von Adi

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    232

    Re: Fragen zum Besuchervisa in die Schweiz

    Seit Mitte Dezember 2008 ist die Schweiz ja Mitglied bei den Schengenstaaten. Für uns ist dies einen sehr grossen Vorteil, da es für unsere Familie viel einfacher ist in Europa herumzureisen....

    Ob sich aber die Visumsvorschriften jetzt gendert haben, entzieht sich meine Kentnissen...

    In Kurzform, wie es bei uns gegangen ist. Vor ca. 5 Jahren bin ich blauäugig und naiv (Liebeskaspersyndrom ) mit meiner jetzigen Frau in der Botschaft aufgetaucht, haben das Visumsformular ausgefüllt und ein kurzes formelles Schreiben als Einladung abgegeben. Nach einem dreiminütigem Interview gabs gleich den Bescheid - abgelehnt wegen fehlender Rückkehrwilligkeit. In der verzweiflung sind wir zum Swiss Helping Point gegangen. Dort haben wir gemeinsam ein etwas ausführlicheres Einladungsschreiben (offen und ehrlich) verfasst und der Visumsantrag nochmals in der erwähnten dreifachen Ausführung ausgestellt. Am nächsten Tag diese Papiere in der Botschaft abgegeben, Gebühr bezahlt und es gab nicht mal ein Interview. Die Dokumente wurden in die Schweiz geschickt. Ca. 2 Wochen später (war mittlerweile alleine in der CH) musste ich bei der Gemeindeverwaltung vorsprechen und von der kant. Fremdenpolizei wurde von mir neben der Verpflichtserklärung noch eine schriftliche Erklärung erwartet, warum meine damalige Freundin sicher wieder nach drei Monaten zurückkehren wird (Hab dieses ziemlich ausführlich dann auch erstellt). Nach vier langen Wochen Wartezeit und unsicherheit hab ich mal beim IMES angerunfen und gefragt, wie lange so die bearbeitung dauert und dabei wurde mir mündlich mitgeteilt, dass meine FReundin das Visum sofort abholen kann.

    Mittlerweile kenne ich noch andere, die das gleiche so gemacht haben mit dem Unterschied, dass das Visumformular selber ausgefüllt wurde, was keine Hexerei ist...

  4. #23
    Avatar von Padi

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    49

    Re: Fragen zum Besuchervisa in die Schweiz

    Zitat Zitat von Adi",p="691633
    ...Ob sich aber die Visumsvorschriften jetzt gendert haben, entzieht sich meine Kentnissen...
    Ich weiss leider auch nicht, inwiefern sich die Vorschriften/Verfahren seit dem 12.12.08 (Schengen- statt Schweiz-Visum) geändert haben, da ich mich zwecks Vorberereitungen auch erst nach diesem Datum damit zu beschäftigen begonnen habe.

    In dieser Hinsicht würde es mich deshalb sehr interessieren, Simon, ob du bezüglich Besuchervisum für deine Freundin schon ein zwei Schritte weitergekommen bist. Gerade in Bezug auf den Vorschlag von Adi mit der dreifachen Version des Antrags.

    Natürlich wünsche ich dir und allen anderen auf dem Weg hin zum Besuchervisum viel Erfolg.

  5. #24
    Avatar von FliegerTom

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    125

    Re: Fragen zum Besuchervisa in die Schweiz

    Zitat Zitat von simon",p="691402
    in Bangkok nen guten Job, den sie allerdings kündigen musste, weil mehr als 5 Tage Ferien am Stück kriegt man dort nicht, und sie wollte für 3 Monate kommen.
    Wie andere auch schon, denke ich, dass das das k.o.-Kriterium war. Man kündigt natürlich auch nicht schon vor dem Antrag, sondern wenn, dann erst nach Visumerhalt (würde ich meiner Freundin jedenfalls so vorschlagen). Wenn man bei der Botschaft eine Bescheinigung des Chefs darüber, dass man einen guten ungekündigten Job hat, vorlegen möchte, muss man dem Chef ja auch nicht unbedingt auf die Nase binden, dass man die Bescheinigung für ein 90-Tage Visum haben möchte. Oder man kaspert mit dem Chef ab, dass er statt Kündigung auf einen entsprechend langen unbezahlten Urlaub eingeht.

    Unabhängig davon wird aber auf http://www.info4alien.de immer wieder gesagt, dass es den Botschaften natürlich bekannt ist, dass "Otto-Normalverbraucher" keinen so langen Urlaub bekommt, egal, was man für Bescheinigungen vorlegt. Also werden so lange Visaanträge schon alleine deswegen sehr oft abgelehnt. Man solle stattdessen lieber kürzere Visa für realistische Zeiträume beantragen.

  6. #25
    Avatar von lulu

    Registriert seit
    08.04.2009
    Beiträge
    1

    Re: Fragen zum Besuchervisa in die Schweiz

    Zitat Zitat von Tilxo",p="679295
    - Einladungsschreiben (Wann/Wo kennen gelernt; Grund für Besuch in der Schweiz;)
    - Unterkunftsnachweis (Neu seit Dez. 08; weil Visa in ganzem Schengenraum gilt)
    - Versicherungspolice ( für 3 Monate muss die Deckungssumme CHF 50´000.- betragen)
    - Kopie von meinem Pass
    Hallo

    Was ist ein "Unterkunftsnachweis"?
    Wie sieht das aus und wo bekommt man das ???

    LG

  7. #26
    Avatar von Padi

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    49

    Re: Fragen zum Besuchervisa in die Schweiz

    Zitat Zitat von lulu",p="709247
    ..Was ist ein "Unterkunftsnachweis"?
    Wie sieht das aus und wo bekommt man das ???
    Ist ein einfacher Nachweis dafür, dass Du nicht im Karton unter der Brücke wohnen tust.

    Unterkunftsnachweis (Kopie von: Mietvertrag, Kaufvertrag oder Grundbuchauszug)


  8. #27
    Avatar von wanlop56

    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    12

    Re: Fragen zum Besuchervisa in die Schweiz

    hallo zusammen
    habe hier noch einen link wo ich auch immer meine Tikets kaufe und er beschreibt das Visa vorgehen und hilft auch dabei
    www.thailand.ch/gaste.html

    Schöne Ostern
    wanlop56 :bravo:

  9. #28
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Fragen zum Besuchervisa in die Schweiz

    Hallo,

    Wollte euch nur noch Rückmeldung geben, bei uns hat es geklappt. Die erneute Beantragung in 3facher Ausführung wurde nach vielen weiteren Informationen seitens des Migrationsamtes nach einer sehr langen Zeit jetzt bewilligt.
    Gruss,

    Simon

  10. #29
    Avatar von Tilxo

    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    46

    Re: Fragen zum Besuchervisa in die Schweiz

    Hey Simon

    Gratulation.

    Dann wünsche ich euch beiden eine gute Zeit in der Schweiz.

    Tilxo

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Fragen über Fragen... 1.Thailand Urlaub
    Von marmon2410 im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.01.11, 17:55
  2. Besuchervisa
    Von asia im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.08, 13:29
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 13:45
  4. Frage zu Besuchervisa
    Von Marcus im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.04, 11:00
  5. besuchervisa???
    Von tom1770 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.04, 21:47