Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Frage zur Konsularbescheinigung!

Erstellt von Bernd68, 12.05.2013, 11:06 Uhr · 39 Antworten · 3.658 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    By the way, selbst wenn man kompletter H4 Empfänger ist,

    gibt es keine Probleme. Unser Wingman hat das doch vor garnicht langer Zeit bewiesen.

    Gruß Sunnyboy
    Ohhooo..
    Du bringst ein Bsp..?
    smile.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Ohhooo..
    Du bringst ein Bsp..?
    weil die damaligen Freds von Wingman, alle Fragen des TS beantworten würden.

    Gruß Sunnyboy

  4. #23
    Avatar von Bernd68

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    13
    Nur mal zur Anmerkung! Ich bin weder Arbeitslos noch H4 Empfänger! Ich habe eine 3/4 Stelle als Koch und da ich nicht genügend Geld verdiene, 900€ Brutto, werde ich vom Jobcenter aufgestockt!
    Noch mal eine Frage an die Experten: Wenn es der ALB egal ist, wie meine Wohnungssituation ist /"Hundehütte" /, spielt es wahrscheinlich dann auch keine Rolle wie viel ich verdiene und ob ich vom Jobcenter bezuschusst werde!? Ist das richtig? Das heißt, wenn ich in Thailand geheiratet habe dann steht unserem gemeinsamen Leben von Seiten der deutschen Behörden nichts mehr im Wege!? Ist das richtig? Gibt es eine verbindliche Antwort ohne "wenn" und "aber" ?? Danke für eure Anteilnahme und eure Hilfe!!
    Bernd68

  5. #24
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Auch Aufstocker gehören zu harz 4 !!

    Wenn du in T geheiratet hast spielt das Einkommen für den Zuzug keine Rolle, "Scheineheverdacht" u.ä. gibt es aber auch noch.

  6. #25
    Avatar von Bernd68

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    13
    Ich bin soweit von einer "Scheinehe" entfernt wie die Erde zur Sonne! Ich heirate aus Liebe zu meiner Verlobten, weil wir eine Familie in Deutschland gründen möchten! Ich bin übrigens 44 und meine Verlobte 28! Ist das jetzt sehr verdächtig???

  7. #26
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ja, wenn Du doch schon so ein toller Hecht bist, genug Geld verdienst und das Essen für beide aus dem Betrieb mitbringen kannst, dann kannst Du sicher auch lesen.
    Es sind Dir hier Empfehlungen zum Nachlesen in anderen threads gegeben worden. Empfehlungen hier sind wie Rezepte beim Kochen.
    Zwar kann Dir hier keiner absolute Gewißheiten vermitteln, es sei Du wolltest glauben. Aber nachlesen kannst Du doch bitte selbst?

  8. #27
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    weil die damaligen Freds von Wingman, alle Fragen des TS beantworten würden.

    Gruß Sunnyboy
    und ich schrieb..DU bringst --> EIN Beispiel <--

    Wingman..hatte einen guten persönlichen Eindruck bei der ALB hinterlassen..
    So hab ich mir das damals abgespeichert..( in meinem Kopf )

    Ein Anderer..mit zB. ner grossen Fresse..und nem " bösem Sachbearbeiter.. "
    da könnte DAS schon wieder anders ausschauen..

  9. #28
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Bernd68 Beitrag anzeigen
    Ich bin soweit von einer "Scheinehe" entfernt wie die Erde zur Sonne!

    Ich heirate aus Liebe zu meiner Verlobten, weil wir eine Familie in Deutschland gründen möchten!

    Ich bin übrigens 44 und meine Verlobte 28! Ist das jetzt sehr verdächtig???
    Das sagst DU..( Liebe und Familie )
    Kann in einen Kopf jemand reinschauen..?

    Such den Kontakt mit der ALB..frag selbst persönlich nach.
    So siehst du schon mal im Vorfeld..wie jemand, zu was auch immer..EINGESTELLT ist.

  10. #29
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ich war damals so sauer, da ich von den deppen auch nichts wollte in sachen visa etc ,

    und stinksauer ueber die ganze paapierscheisse ( ehefaehigkeitszeugniss das kostet mich mit 21 pappieren und stempeln und uebersetzen ohne ende zeit,stress und ueber 1000 euro)............. schrieb dammals rein
    " freischaeffender kuenstler " einkommen 1000.-
    steht heute sogar so in den pappieren, auf deren dumme nachfragen gab ich genauso dumme antworten.
    @ Bernd 68..
    mir scheint..z.B. FX..hat ein Problem..mit ner Behörde ganz allgemein.
    Deppen..monkeys..stinksauer..Papierscheisse..etc.

    Reflexion..kann schon " einen Kopf kosten "...
    Du könntest auch im Forum..Info for alien..
    DAS Auslnderrecht-Portal von Praktikern
    ..dein Anliegen plazieren.

  11. #30
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    FZF abgelehnt !! scheinehe verdacht

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiraten in Thailand ohne EFZ und Konsularbescheinigung
    Von 2sc5200 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.05.12, 15:16
  2. Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)
    Von Ricci im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.10.08, 15:08
  3. Vorabbeantragung der Konsularbescheinigung
    Von wingman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.08, 13:05
  4. Konsularbescheinigung vorab via Fax, geht das?
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.03.08, 22:57
  5. Suche das Formblatt "Fragebogen Konsularbescheinigung"
    Von karo5100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.05, 07:40