Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 76

Frage zur Beantragung eines Schengen Visums

Erstellt von glubberer20, 05.12.2014, 01:00 Uhr · 75 Antworten · 10.134 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.434
    Bankbuch Vorlage mit mindestens 2 Jahre nach zu vollziehenden monatlichen Eingängen!
    Das ist ja noch ok, aber das

    Dazu eine Bescheinigung des Arbeitgebers mit der Bestätigung nach der Reise den Arbeitsplatz wieder antreten zu können
    verlange wohl nur die Deutschen, typisch deutsche Bürokratie!

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    typisch deutsche Bürokratie!
    Meinste?

    Schengen Visa Information Centre: Sample employer letter

  4. #63
    Avatar von tilln

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    verlange wohl nur die Deutschen
    Ich weiss zwar nicht, wie umfangreich deine Erfahrungen mit Visaantraegen sind, aber ich denke, du taeuschst dich gewaltig.

    Zumindest hier Neuseeland und auch drueben in Australien wird da sehr genau hingeschaut.

    http://www.immigration.govt.nz/NR/rd...ageneralUK.doc
    You should consider submitting additional documents or information to demonstrate your personal, financial, employment or other commitments in your home country to demonstrate you are a bona fide visitor to New Zealand, for example:

    • a letter from your employer
    • ...
    http://www.vfs-au.net/pdf/visitor_vi...ass_140715.pdf
    If you are employed; evidence of current employment in the form of an original letter from your employer outlining your present position, length of service, salary and period of approved leave.

  5. #64
    Avatar von Django

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    32
    Wen es interessiert: Im Schweizer Isaan-Forum sind zwei Fälle geschildert worden, wie die Leute ihr Visum bekommen haben:

    Der Erste hat den Antrag zusammen mit seiner Freundin selbst gestellt, Antrag abgelehnt. Service mit Remonstration beauftragt, Visum bekommen.

    Der Zweite hat gleich den Service eingeschaltet. Visum wurde abgelehnt, wieder erfolgreiche Remonstration. Allerdings schrieb mir das Member, das Visum sei nur deswegen abgelehnt worden, weil die TSL nicht alle Papiere angenommen hat. Da muß man demnach auch aufpassen. Der Rest ging dann ruckzuck: Der Service hat die Nichtannahme gerügt, die beiden mußten nicht einmal die Bearbeitungegebühr zahlen und bekamen sofort das Visum.

    Für Interessierte:

    Thailand & Isaan Forum - isaan-thai.ch ? Thema anzeigen - Besuchervisa für die Schweiz

  6. #65
    Avatar von 2accou

    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    4
    Hallo liebe Forum-Gemeinde,

    ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread.

    Ich würde gerne meine Freundin über Weihnachten für ca. 3 Wochen einladen. Hab mich soweit auch schon etwas eingelesen und informiert, was alles benötigt wird. Um ihre Rückkehrbereitschaft noch etwas zu bestärken, habe ich mir gedacht eine Flugreservierung für einen spätern Zeitpunkt von mir nach Bangkok beizulegen.
    Also sie würde Anfang Januar wieder zurück nach Thailand fliegen und ich laut Flugreservierung mitte Februar nach Bangkok in den Urlaub zu ihr kommen.
    Allerdings würde ich die Flugreservierung gerne gleich wieder stornieren, also nur die Flugreservierung ausdrucken und dann stornieren, da ich noch nicht genau weiß wann ich im Februar Zeit habe und falls das mit ihren Visum nicht klappt, ich am überlegen bin, dass ich sie an Weihnachten besuche.

    Hat diesen Trick schon mal jemand getestet, bin mir nicht ganz sicher ob das funktioniert, will nicht riskieren, dass das Visum daran scheitern wenn bei weiteren Nachfragen wegen meiner Flugreservierung herrauskommt, dass der Flug bereits wieder storniert wurde.

    Vielen Dank für eure Antworten

  7. #66
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Und Du glaubst die Airline weiss das nicht, wenn ein Flug storniert wurde? Das ist kein Trick, einfach nur Dummheit.

  8. #67
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Geh davon aus die das Thaidamen der Botschaft die Reservierung als unwichtig aussortieren. Wie alles andere was ihren ersten Eindruck nicht bestätigt.
    Schaden kann es allerdings auch nicht. Ein Flugreservierung zu prüfen- die Arbeit machen sich die TDdB nicht.

  9. #68
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Ein Flugreservierung zu prüfen- die Arbeit machen sich die TDdB nicht.
    Ist nun nicht wirklich aufwendig, eine Flugbuchung zu ueberpruefen. Zudem die Airline hier in der Bringschuld ist, einen moeglichen Rueckflug bei Verweigerung der Einreise zu leisten. Wegen solchen "Tricks" wird es dann auch fuer rechtmaessige normale Beziehungsanbahner immer schwieriger.

  10. #69
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Flugreservierungen sind doch schon längst Geschichte. Seit Jahren muss man keine mehr vorlegen. Es reicht im Antrag den Besuchszeitraum einzutragen.

    Dieser "Trick" hat in der Tat früher gezogen, als man tatsächlich noch Reservierungen vorlegen musste (und auch schon dort wurden Pseudoreservierungen gemacht). Da konnte man dann mit einer eigenen Reservierung und z.B. gemeinsamen Rückflug eine Rückkehrwilligkeit mit indizieren, mehr aber auch nicht und nachgeprüft wurde eh nicht, dazu fehlt meistens auch die Zeit. Irgendwann in den letzten Jahren hat man dann die Vorlagepflicht entfallen lassen (bei Besuchsreisen).

    Man kann so eine Reservierung zum Anschreiben als "Nachweis" beilegen, wird aber nichts nützen, wenn andere Voraussetzungen bereits fehlen.

  11. #70
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ist nun nicht wirklich aufwendig, eine Flugbuchung zu ueberpruefen. Zudem die Airline hier in der Bringschuld ist, einen moeglichen Rueckflug bei Verweigerung der Einreise zu leisten. Wegen solchen "Tricks" wird es dann auch fuer rechtmaessige normale Beziehungsanbahner immer schwieriger.
    Du wohnst in Thailand ?????

    Und dann glaubst du daran,das die Thaitanten der Botschaft irgendwas mehr machen als unbedingt notwendig.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Braucht meine thail. Frau für ein Schengen-Visum ein Einladung ?
    Von lucky2103 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.06.11, 16:35
  2. Hilfe + Hallo zusammen, Ich habe eine Frage zur Ehe
    Von awolfner im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.10.06, 08:12
  3. Frage zum Schengen Visum
    Von Heitcher im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.06, 05:20
  4. Genehmigung eines Schengen-Visums, Bearbeitungsfrist?
    Von darkrider im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.03, 14:23
  5. Schengen-Visum 90 Tage/ein Bericht
    Von garyjam im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.10.03, 13:16