Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Frage zur Aufenthaltsgenemigung und Hauseintrag

Erstellt von Challenger, 06.12.2013, 07:37 Uhr · 30 Antworten · 3.623 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Da muessen wir erstmal die Begrifflichkeiten klaeren.

    Ein Besitzer ist quasi ein rechtmaessiger Nutzer.
    Einem Eigentuemer gehoert ein Objekt und er kann frei darueber verfuegen.

    Du kannst also in Thailand durchaus Land und ein Haus besitzen. Ueblicherweise mit einem Pachtvertrag oder Niessbrauch.
    Eigentuemer von Land kann ein Auslaender nicht sein, von einem Haus aber schon.
    Das ergibt das etwas seltsame Konstrukt, dass man Eigentuemer eines Hauses und Besitzer von dem Land darunter ist.

    Deshalb ist es so wichtig die Spielregeln beim Landbesitz zu beachten.
    Eintragung des Pachtvertrages im Landtitel, Vertrag mit dem Bauunternehmer und Baugenehmigung sollten auf eigenen Namen laufen.
    Idealerweise gibt man beim Transfer der finanziellen Mittel noch den Verwendungszweck an.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Mit solchen Posts ebnet man sich den Weg zum Premiummember, Volker. Expertise wie sie sein soll.

  4. #23
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Einem Eigentuemer gehoert ein Objekt und er kann frei darueber verfuegen.
    Ok, jetzt haben wir die Begrifflichkeiten geklärt. Danke.

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Eigentuemer von Land kann ein Auslaender nicht sein, von einem Haus aber schon.

    Jetzt aber einfach mal die sogenannte "Butter bei die Fische". Wo genau würde denn der Name vom Farang Eigentümer eines Hauses drin stehen? Im "Chanode" ja denke ich mal nicht. Also muss es doch im Hausbuch sein?

    Bernd

  5. #24
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Der Name steht erstmal im Pachtvertrag fuer das Land. Dieser Pachtvertrag wird auf dem Landamt in den Landtitel eingetragen.
    Vergiss mal das blaue Hausbuch, das ist im Prinzip nur eine Meldebestaetigung. Dort kannst du als Besitzer/Verwalter eingetragen sein, ist aber kein Eigentumsnachweis.

    Grundsaetzlich gilt: Pachtvertraege von 3? (Richard hilf) bis max. 30 Jahre sollten im Landtitel eingetragen sein um unangreifbar zu sein.
    Wer ein solches Vorhaben plant, tut gut daran sich einen Anwalt zu nehmen. Das kostet nicht die Welt und stellt sicher, das der "richtige" Name in den Papieren steht.

  6. #25
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Rental contracts of more than three years

    By law, all rental contracts with a duration of more than three years have to be recorded into the title deed (Chanod) of the property, of which one copy is held by the local land office, the other by the owner. This has to be done at the land office. The very common rental contracts of three years have only one purpose, to avoid paying taxes.


    Quelle: Renting a property: Thailand Property Gate

    Gruss aufs Atoll. Du siehst, Volker, zumindest die Engel sind immer bei Dir.

  7. #26
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Danke Richard, auf dich ist verlass. Gruss in die Betonwueste.

  8. #27
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    68
    Danke Volker und auch Richard.
    Denke das wir uns aber irgendwie falsch verstehen. Es geht mir gar nicht ums "Land". Ich (mit einer Thai Frau verheiratet) will gar nicht das Land Leasen sondern denke darüber nach das "Haus" als Eigentümer zu haben. Geht das oder nicht? Wenn es geht wie genau macht man das?

  9. #28
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Ich weiss defintiv, dass sie in Bangkok gemeldet ist, und die BKK-Adresse auf ihrer ID-Card vermerkt ist. Die ID-Card und ein neuer Pass wurden letztes Jahr beantragt.

    Desweiteren hat sie ein Blaues Buch fuer das Haus in Rayong bekommen. Kann es sein, dass sie in dem Buch nur als Eigentuemerin eingetragen ist? Ich kann im Moment nicht nachfragen, weil sie unterwegs ist.
    So die Sache hat sich geklaert. Wie vermutet ist meine Frau im blauen Buechlein des Hauses in Rayong lediglich als Hauseigentuemerin mit ihrer Bangkoker Meldeadresse und der PID eingetragen.

    @Tramaico, trotzdem vielen Dank fuer das Angebot.

  10. #29
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von bernd2011 Beitrag anzeigen
    Danke Volker und auch Richard.
    Denke das wir uns aber irgendwie falsch verstehen. Es geht mir gar nicht ums "Land". Ich (mit einer Thai Frau verheiratet) will gar nicht das Land Leasen sondern denke darüber nach das "Haus" als Eigentümer zu haben. Geht das oder nicht? Wenn es geht wie genau macht man das?
    Geht.
    Du musst nur sämtliche Unterlagen des Baus auf deinen Namen laufen lassen.
    Dann kannst Du auch ein blaues Hausbuch mit deinem Namen bekommen in dessen gelbem Ableger Du dann "gemeldet" bist.

    Bye,
    Derk

  11. #30
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    Geht.
    Du musst nur sämtliche Unterlagen des Baus auf deinen Namen laufen lassen.
    Dann kannst Du auch ein blaues Hausbuch mit deinem Namen bekommen in dessen gelbem Ableger Du dann "gemeldet" bist.

    Bye,
    Derk
    Hausbau
    Also würde ich alle Rechnungen auf meinen Namen ausstellen lassen und mit der ganzen Sammlung gehe ich dann zum Landamt um das blaue Hausbuch auf meinen Namen zu beantragen?

    Hauskauf
    Wie würde das hier funktionieren?

    Gruß
    Bernd

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hrs.de Frage
    Von Yak2501 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.10, 02:16
  2. Klo Frage
    Von Denisss im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.08, 08:23
  3. ne Frage
    Von thun soong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 13:01
  4. Frage ?
    Von Bökelberger im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.12.03, 14:48