Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Frage zu Thai-Reisepass

Erstellt von Ironman, 18.04.2013, 08:56 Uhr · 28 Antworten · 3.934 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von phed999 Beitrag anzeigen
    Aber die die Passbehörden, gleich ob in Deutschland oder in Thailand machen Probleme, wenn bei beantragter Erneuerung des Passes
    dieser keine 6 Monate mehr gültig ist.
    Kann ich nicht bestaetigen. Wann man einen neuen Pass beantragt ist der Passstelle in Thailand egal. Es gab bisher weder nachfragen bei Beantragung eines neuen Passes 2 Monate vor Ablauf und es gab auch keine Nachfragen bei Beantragung eines neuen Passes wenn der alte schon abgelaufen war. Warum sollte die Behoerde auch Probleme machen. Wann man seinen Pass erneuert ist doch vollkommen egal, solange man nicht reisen moechte.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    ...solange man nicht reisen moechte.
    Dies die wesentliche Kernaussage.

  4. #23
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Eine Thai hat definitiv keine Probleme mit einem Thai Pass einzureisen, egal wie lange er noch gueltig ist.
    Auch wenn die Frage fuer Thai Verhaeltnisse ironisch klingen mag, aber welchem Zweck sollte eine solche Vorschrift dienen?

    In einem anderen Thread hatte ich Informationen aus einem Airline Datenbanksystem zitiert, wonach ein Thai auch mit einem abgelaufenen Pass einreisen kann. Dafuer will ich mich allerdings nicht verbuergen, vor allem zu der Frage, ob bei der Ausreise aus D "Aerger" gemacht wird, da sich ja ein Auslaender nicht mit abgelaufenem Pass in D aufhalten darf.

    Kein zivilisierter Staat verweigert seinen eigenen Buergern die Einreise.

    Die 6 Monats Regel gilt bzw. galt fuer einreisende Auslaender.

    Galt: ich habe kuerzlichen einen Thread gelesen, wonach auch diese Regel gekippt ist.
    Wer im Besitz eines gueltigen Rueckreisetickets ist, fuer den genuegt es wenn der Pass fuer diese Dauer gueltig ist.
    (gilt fuer einfache Ein/Ausreise ohne Visum, fuer Visumantrag nach wie vor 6 Monate)

  5. #24
    Avatar von phed999

    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    56
    @markobkk

    Danke für die Info. Hat aber jetzt für uns speziell keine Bedeutung mehr. Wir leben jetzt sowieso länger als 10 Monate im Jahr in Thailand.

  6. #25
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.554
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht bestaetigen. Wann man einen neuen Pass beantragt ist der Passstelle in Thailand egal. Es gab bisher weder nachfragen bei Beantragung eines neuen Passes 2 Monate vor Ablauf und
    Das kann ich auch bestätigen. Meine Liebste hat auch ihren neuen Pass beantragt, als der Alte nur noch 2 Monate gültig war.
    Zusrellung nach Hause innerhalb 10 Tagen.

  7. #26
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von phed999 Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade mit meiner Thai- Frau gesprochen. Sie sagte die Einreise mit einem weniger als 6 Monate gültigen Pass sei kein Problem.
    Aber die die Passbehörden, gleich ob in Deutschland oder in Thailand machen Probleme, wenn bei beantragter Erneuerung des Passes
    dieser keine 6 Monate mehr gültig ist.
    das Passportoffice Phuket hatte da überhaupt kein Problem damit, der Pass hatte noch eine Rest-Gültigkeit von 3,5 Monaten. Sie haben nur gesagt, dass sie damit nicht ausreisen kann (aus Thailand).

  8. #27
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Ein(e) Thai in Thailand kann jederzeit einen Pass beantragen.
    Ganz egal ob sie jemals einen hatte, ob ein bestehender noch gueltig oder schon abgelaufen ist.
    Es gibt schliesslich keine Passpflicht und nur eine Minderheit der Thais besitzt ueberhaupt einen Pass.

    Grundlage fuer einen neuen Pass ist immer die gueltige Thai ID Karte (bat prachachon, บัตรประชาชน).
    Und dafuer gibt es tatsaechlich eine Pflicht. Jeder Thai muss eine gueltige ID Karte haben und diese auch mit sich fuehren.

  9. #28
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht bestaetigen. Wann man einen neuen Pass beantragt ist der Passstelle in Thailand egal. Es gab bisher weder nachfragen bei Beantragung eines neuen Passes 2 Monate vor Ablauf und es gab auch keine Nachfragen bei Beantragung eines neuen Passes wenn der alte schon abgelaufen war. Warum sollte die Behoerde auch Probleme machen. Wann man seinen Pass erneuert ist doch vollkommen egal, solange man nicht reisen moechte.
    Vielleicht hierzu nochmal ein Update:

    Es hat alles wunderbar geklappt. Wir haben in Korat einen neuen Pass beantragt der dann auch nach 3 Tagen im Briefkasten war. Allerdings wollte die Passbehörde das wir nochmal dort auftauchen um einen Stempel in den Pass zu machen, der besagt das der Ausweis vor Ablauf "gecanceled" wurde. Laut der Behörde kann es ohne diesen Stempel Probleme bei der Ausreise am Fluhafen in BKK geben.

    Ich würde aber im Nachhinein behaupten das dieser Stempel unnötig ist, da der elektronische Aufenthaltstitel ja nicht mehr im Pass eingestempelt worden ist.

    Alles in allem war es eine sehr entspannte Sache, relativ kurze Wartezeiten und wunderbar mit einem Einkauf zu verbinden.

    Danach hier in Deutschland nochmal auf das Amt (warum die zum zweiten Mal Fingerabdrücke genommen haben ist mir allerdings immer noch nicht klar), 60.- Euro auf den Tisch und nach 3 Wochen konnte ich den neuen eAT abholen.

    Für mich die praktischere Variante als extra nach FFM hochzutingeln Aber nun ist mit dem Thema erstmal wieder 4 1/2 Jahre Ruhe.

  10. #29
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Vielleicht hierzu nochmal ein Update:

    Es hat alles wunderbar geklappt. Wir haben in Korat einen neuen Pass beantragt der dann auch nach 3 Tagen im Briefkasten war. Allerdings wollte die Passbehörde das wir nochmal dort auftauchen um einen Stempel in den Pass zu machen, der besagt das der Ausweis vor Ablauf "gecanceled" wurde. Laut der Behörde kann es ohne diesen Stempel Probleme bei der Ausreise am Fluhafen in BKK geben.

    Ich würde aber im Nachhinein behaupten das dieser Stempel unnötig ist, da der elektronische Aufenthaltstitel ja nicht mehr im Pass eingestempelt worden ist.

    Alles in allem war es eine sehr entspannte Sache, relativ kurze Wartezeiten und wunderbar mit einem Einkauf zu verbinden.

    Danach hier in Deutschland nochmal auf das Amt (warum die zum zweiten Mal Fingerabdrücke genommen haben ist mir allerdings immer noch nicht klar), 60.- Euro auf den Tisch und nach 3 Wochen konnte ich den neuen eAT abholen.

    Die eAT -Daten(Fingerabdrücke- werden nach versand an die Bundesdruckerei gelöscht, daher immer wieder neu. So zumindestens offiziell.

    Für mich die praktischere Variante als extra nach FFM hochzutingeln Aber nun ist mit dem Thema erstmal wieder 4 1/2 Jahre Ruhe.

    Da wir, meine Frau und ich am 10.Oktober in FFm beim Konsulat waren, einen neuen Pass beantragen, folgende Fakten.

    Pass kostet 30 €, Endorsement 3€, neuerdings kann man auch auf Botschaft und Konsulat die Thai-ID Karte machen lassen, dauert ne Stunde und kostet 1,00 €.
    Da der alte Pass erst mit dem neuen wieder mit zurückkommt, gibt es ein Ersatzdokument ( Kopie vom Pass, Visum mit Stempel der Botschaft, des Konsulat)

    Auf Nachfrage bei der zuständigen ABH, bezüglich eAT-alter Name, Pass alt und neu, aus-und einreise, wurde uns folgendes verbindlich erklärt.

    Ist der eAT noch gültig ( Ablaufdatum also noch länger hin) kann mit dem neuen Pass und dem eAT mit dem alten Familiennamen in Verbindung mit dem alten Pass, aus-und eingereist werden.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Gefälschter Thai-Reisepass
    Von Keevin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.13, 15:04
  2. Thai Reisepass
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.12.09, 07:07
  3. Thai-Reisepass läuft ab.....
    Von Tommy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 14:58
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 17:00
  5. Reisepass für Thai Lady
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.02, 03:29