Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Frage zu Ledigkeitsbescheinigung

Erstellt von olisch, 08.03.2007, 20:18 Uhr · 47 Antworten · 6.640 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Frage zu Ledigkeitsbescheinigung

    Sorry, hab ich dann wohl überlesen. War nicht mit Absicht um dich zu ärgern.

    Gruß Andi

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Frage zu Ledigkeitsbescheinigung

    so langsam wird es jetzt spannend, heute wurden mein letztes noch ausstehendes Dokument beim Standesamt abgegeben. Jetzt hoffe ich nur, dass das zuständige OLG seine Spendierhosen anhat und das ganze nun schnell absegnet.

    Gruß

  4. #23
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Frage zu Ledigkeitsbescheinigung

    Nachdem es mit den Papieren dann doch noch einige Schwierigkeiten gegeben hat, war ich heute morgen beim Standesamt und habe sog. Aufgebot bestellt. Der Standesbeamte hatte endlich alle eingereichten Unterlagen von Poom und mir als gut befunden.

    Nun sind die Papiere auf dem Weg nach Celle zum dortigen OLG.

    Ich werde in der Zwischenzeit schon einmal alle Unterlagen inkl. der Bescheinigung des Standesamtes, dass das Aufgebot bestellt wurde, bei der Ausländerbehörde einreichen und freundlich anfragen, ob man das Visum nicht schon vor der endgültigen Bestätigung des OLG genehmigen könnte.

    Gruß

  5. #24
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Frage zu Ledigkeitsbescheinigung

    Zitat Zitat von olisch",p="478877
    Nachdem es mit den Papieren dann doch noch einige Schwierigkeiten gegeben hat, war ich heute morgen beim Standesamt und habe sog. Aufgebot bestellt. Der Standesbeamte hatte endlich alle eingereichten Unterlagen von Poom und mir als gut befunden.
    Ich dachte man muss kein Aufgebot mehr bestellen?

  6. #25
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Frage zu Ledigkeitsbescheinigung

    Zitat Zitat von olisch",p="478877
    ob man das Visum nicht schon vor der endgültigen Bestätigung des OLG genehmigen könnte.

    Liegt im Ermessensspielraum des AA, bei mir hat es glücklicherweise damals geklappt. Ich drücke euch die Daumen!


    phi mee

  7. #26
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Frage zu Ledigkeitsbescheinigung

    Zitat Zitat von Chak3",p="478879
    Ich dachte man muss kein Aufgebot mehr bestellen?
    Der Begriff kam vom Standesbeamten selber, aber vielleicht heißt es im Beamtendeutsch auch anders .

    Im Endeffekt bestand es aus 30 Minuten Belehrungen und Papierkram sowie einigen Unterschriften. Dann war der Standesbeamte glücklich (und ich natürlich auch ;) ).

    Gruß

  8. #27
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Frage zu Ledigkeitsbescheinigung

    Hab gerade einen Anruf von "meinem" Standesbeamten bekommen. Das OLG hat nach gerade einmal 2 Wochen Bearbeitungszeit die Befreiung meiner Poom bescheinigt.





    Jetzt hoffe ich nur noch, dass die Mädels von der AB auch Ihren Job so schnell erledigen

    Gruß

  9. #28
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Frage zu Ledigkeitsbescheinigung

    Zitat Zitat von olisch",p="478917
    Zitat Zitat von Chak3",p="478879
    Ich dachte man muss kein Aufgebot mehr bestellen?
    Der Begriff kam vom Standesbeamten selber, aber vielleicht heißt es im Beamtendeutsch auch anders .
    ...

    Gruß
    Gibt's in der Tat nicht mehr, das Aufgebot. Korrekt heist es aber heute glaube ich "Anmeldung zur Eheschließung", der Name ist selbsterklärend.

  10. #29
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Frage zu Ledigkeitsbescheinigung







  11. #30
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Frage zu Ledigkeitsbescheinigung

    ok, nachdem mich ja gestern schon der Standesbeamte mit seiner Nachricht der sehr schnellen Befreiung durch das OLG überrascht hatte, kam es heute noch besser.

    Ich habe gerade bei der Ausländerbehörde angerufen, um nachzufragen, ob sie denn die Befreiung für ihre Entscheidung bräuchten. Als Antwort habe ich aber nur erhalten: "Nö, das ist nicht nötig. Wir haben dem Antrag bereits zugestimmt".

    Damit sollte ein Member des Nittaya irgendwann in den nächsten Tagen wohl einen Anruf von der Botschaft in Bangkok bekommen :-)

    Gruß

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Legalisation der Ledigkeitsbescheinigung
    Von Thaivaria im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.08, 05:05
  2. Ledigkeitsbescheinigung
    Von Mathias_Beetz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.05, 21:16
  3. Ledigkeitsbescheinigung
    Von MartinFFM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.05, 17:00
  4. Ledigkeitsbescheinigung
    Von Mang-gon-Jai im Forum Thaiboard
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.12.03, 12:40
  5. Ledigkeitsbescheinigung !
    Von MichaelNoi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.06.02, 10:23