Ergebnis 1 bis 10 von 10

Frage wg. Dokumente nachreichen für Visumantrag

Erstellt von gehfab, 05.05.2010, 10:09 Uhr · 9 Antworten · 2.144 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234

    Frage wg. Dokumente nachreichen für Visumantrag

    Hallo,

    wenn man weitere Dokumente für den Visumantrag in der Botschaft einreichen muss, verlangt diese doch jeweils zweifach Kopien, also eine Kopie verbleibt in der Botschaft, und die andere wird zur Ausländerbehörde geschickt, richtig?

    Meine Frau musste letzte Woche am Freitag nachträglich weitere Dokumente für den Visumantrag einreichen (Antrag läuft seit fast 2 Monaten) Die Botschaft wollte aber nur eine Kopie des Dokuments.

    Ist das ein Indiz (nur eine Kopie anstatt zweifach) das der Bescheid von der ABH schon vorliegt und die Botschaft noch entscheiden muss?

    Hört sich vll. dünn an, aber wir hoffen jeden Tag auf den Anruf

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Frage wg. Dokumente nachreichen für Visumantrag

    Ein Versuch einer Antwort wäre leichter gefallen, wenn Du geschrieben hättest, welche Urkunden nachgereicht werden mußten. Z.B. Vorehen betreffend o.ä.

  4. #3
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234

    Re: Frage wg. Dokumente nachreichen für Visumantrag

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="853140
    Ein Versuch einer Antwort wäre leichter gefallen, wenn Du geschrieben hättest, welche Urkunden nachgereicht werden mußten. Z.B. Vorehen betreffend o.ä.
    Exakt. Die Botschaft wollte die Scheidungsurkunde (Amtsgericht) der vorherigen Ehe, "schnellstmöglich". Hat meine Frau natürlich im Original vorgelegt, bzw. davon eine Kopie eingereicht. Die (thail.) Angestellte in der Botschaft konnte ihr leider keine Auskunft geben was damit geschieht, noch wohin das Dokument wandert.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Frage wg. Dokumente nachreichen für Visumantrag

    Das Dokument wandert nach der Legalisierung durch die Dt. Botschaft nach Deutschland. Dort wird es für das Verfahren der nachträglichen Anerkennung ausländischer Ehescheidungen bei den OLGs (in den Flachenstaaten) bzw. Senatsverwaltungen (Stadtstadten) benötigt, da wir in D insofern von einer hinkenden Scheidung sprechen. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich um eine gerichtliche Scheidung gemäß Urteil handelt dürfte diese Anerkennung keine großen Probleme auslösen.

    Was aber den benötigten Zeitaufwand anbelangt, so läuft nun wieder der Frist der üblicherweise angekündigten Zeitbedarfe für Legalisierungen neu.

    Es war halt ein grober Fehler bei der Beantragung des Heiratsvisums nicht gleich die Urkunden in Sachen Vorehen einzureichen. Alle Checklisten die es so gibt - insbesondere auch die von Kiesow - können dies nicht noch mehr betonen als sie es ohnehin schon seit Jahren tun.

  6. #5
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234

    Re: Frage wg. Dokumente nachreichen für Visumantrag

    Die vorherige (Thai/deutsche) Ehe wurde in Deutschland geschieden, darum handelt es sich um eine Urkunde von einem Amtsgericht aus Deutschland.

    Die Botschaft verlangte auch nach keiner Gebühr für eine Legalisation.

    Eine Legalisierung findet statt, wenn ich eine deutsche Urkunde für das Ausland verwenden möchte bzw. wenn ich eine ausländische Urkunde für Deutschland verwenden möchte.

    Keines von oben trifft zu, da es sich um eine deutsche, rechtsgültige Urkunde handelt, die meine Frau letzten Freitag in der Botschaft eingereicht hat. Natürlich auch blöd gelaufen, weil wir es von Anfang an dazulegen hätten müssen.

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Frage wg. Dokumente nachreichen für Visumantrag

    Klar, wenn es sich um eine deutsche Scheidungsurkunde handelt, dann wird es keine Legalisierung mehr geben.

    Klingt jetzt so, als ob es botschafts-intern die Abarbeitung einer check-list ist: Sind alle Urkunden, die insgesamt für eine Hochzeit in D erforderlich sind, vorhanden.

    Und eine erneute Zeitverzögerung dürfte es auch nicht mehr geben. Glück gehabt und weiteres Glück wünscht..... :-)

  8. #7
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234

    Re: Frage wg. Dokumente nachreichen für Visumantrag

    Beruhigend das du da ähnlicher Ansicht bist wie ich (Botschaft interner Vorgang).

    Es geht übrigens um ein Familiennachzug, nicht "Heiratsvisum". Ich hätte den Eröffnungsbeitrag besser erläutern sollen.

  9. #8
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Frage wg. Dokumente nachreichen für Visumantrag

    gehfab, Ihr seid noch immer nicht in Deutschland? Verstehe nicht das das bei Euch so lange dauert, gabs Probleme? Hattet Ihr vorab mit der ABH in Deutschland gesprochen?

  10. #9
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234

    Re: Frage wg. Dokumente nachreichen für Visumantrag

    voicestream, ja noch. Ich fliege aber gegen Ende Mai.

    Bisher keine Probleme in dem Sinne. Es läuft immer noch in der üblichen Bearbeitungszeit (6-12 Wochen). Wir warten nun seit fast 2 Monaten. Sollte daher bald erledigt sein. Die "Akte" meiner Frau bei der ABH ist sehr dick, da müssen die sich erst einmal zurechtfinden, insbesondere wenn die in eine andere Stadt gewandert ist (Die Akte).

  11. #10
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    wie ist der derzeitige Sachstand?

    dass die Thai Schalterangestellte von ganz besonderer Güte sind wissen wir ja, passen sich halt den Vorgaben des deutschen Personals an.

Ähnliche Themen

  1. Heirats- Dokumente
    Von Teddy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.05.11, 22:21
  2. Fragen zum Visumantrag
    Von batman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.09, 11:30
  3. Visumantrag nur in BKK?
    Von Sompob im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.05, 21:12
  4. Dokumente
    Von Sepp im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.03, 13:58
  5. Visumantrag
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.02, 14:48