Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Finanzamt Unterhaltsbescheinigung

Erstellt von houndini, 19.11.2009, 19:37 Uhr · 23 Antworten · 13.436 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von funboy68

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    46

    Re: Finanzamt Unterhaltsbescheinigung

    bis zu welcher höhe werden denn unterstützungen vom finanzamt anerkannt ? ich meine mich erinnern zu können, daß da einen höchstbetrag gibt. weiß den jemand ?

    und die nächste frage ist dann, ab welchem betrag sich der ganze aufwand überhaupt lohnt ?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Finanzamt Unterhaltsbescheinigung

    Ich müßte zur Sicherheit morgen nochmal auf meinem anderen Rechner schauen, um es 100%ig exakt sagen zu können. Laut meinem Steuerberater waren es aus dem Kopf 1920.- Euro pro Person und Kalenderjahr für Thailand.

    Solange Du Steuern zahlst, zahlst Du ja mind. den Eingangssatz, insofern lohnt sich das dann eigentlich immer. Aber eben nur unter den o. a. Vorraussetzungen.

    Bei mir war es eine problemlos anzuerkennende Person, eine weitere im erwebsfähigen Alter aber eben ohne Einkommen und zusätzlich 2 weitere Haushaltsmitglieder. Meine Belege waren nicht ordentlich geführt und insgesamt war mir dann der Aufwand etc. die Sache nicht wert.

    Bin aber auch selbstständig und befürchte bei solchen Sachen immer noch das Risiko einer Betriebsprüfung - auch wenn es sich um völlig verschiedene Finanzämter handelt. Nicht weil ich was zu verheimlichen hätte, sondern weil ich dazu dann wahrscheinlich extra nach DE müßte und außerdem jede Menge Arbeit dadurch entstände.

    Bei jeder anderen Konstellation würde ich das aber durchziehen. Grenzsteuersatz von 25 - 30 % und natürlich auch deutlich mehr ist bei normalen Einkommen schnell erreicht und die bekommst Du dann halt wieder, abzgl. natürlich der Kosten. Also nur wenn die abzugsfähige Unterstützung unter ca. 500.- Euro liegt und dazu auch noch der Grenzsteuersatz gering ist, wird es eng. Das müßtest Du Dir halt individuell mal ausrechnen.

  4. #23
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055

    Re: Finanzamt Unterhaltsbescheinigung

    Hab da noch mal eine Frage zur Übersetzung:

    Laßt ihr das Formular http://www.nittaya.de/redirect.php?u...ilaendisch.pdf auch noch mal übersetzen?
    Es ist in deutsch und thai, aber z.B. will bestimmt der thailändische Beamte das die Straße im Formular in thai geschrieben wird und der deutsche Beamte es in deutsch.
    Oder schreibt ihr es in der Zeile in thai und deutsch?

    Thx

  5. #24
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: Finanzamt Unterhaltsbescheinigung

    Möglicherweise kannst Du Dich auf Englisch einigen.
    Dann hast Du zumindest lateinische Buchstaben.

    Gruß
    Dirk

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Neue Unterhaltsbescheinigung auf Thai
    Von Chak3 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 18.06.10, 17:56
  2. Unterhaltsbescheinigung
    Von Klaus-Jina im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.11.07, 02:49
  3. Unterhaltsbescheinigung in Bangkok
    Von Chak3 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.07, 08:37
  4. Unterhaltsbescheinigung Bruder mit angeben?
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 20:45
  5. probleme mit th. unterhaltsbescheinigung
    Von onnut im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 21:44