Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?

Erstellt von Küstennebel, 26.04.2007, 22:46 Uhr · 30 Antworten · 5.109 Aufrufe

  1. #11
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?

    Zitat Zitat von Küstennebel",p="474722
    Habe mich heute mal mit dem Übersetzungsbüro Kiesow und Schottstädt in Bangkok in Verbindung gesetzt und diese gebeten, meine Freundin anzurufen. So können die Probleme vor Ort geklärt und sicher auch Wege gefunden werden, notwendige Papiere zu beschaffen.
    Meinst du wirklich, dass ein Übersetzungsbüro der richtige Ansprechpartner für dieses Problem ist?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?

    Zitat Zitat von Chak3",p="474839
    Meinst du wirklich, dass ein Übersetzungsbüro der richtige Ansprechpartner für dieses Problem ist?
    Kiesow ist schon gut.

    Das Buero beraet kompetent und kostenlos. Meine Frau geht immer da hin oder ruft an wenn sie ein Problem mit Papieren oder Fragen zwecks Visa hat.

    Sioux

  4. #13
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?

    [quote="Sioux",p="474852
    Das Buero beraet kompetent und kostenlos. Meine Frau geht immer da hin oder ruft an wenn sie ein Problem mit Papieren oder Fragen zwecks Visa hat.
    Sioux[/quote]

    Kostenlos :???:

    Mir geht aber gerade noch etwas anderes durch den Kopf -
    wenn das Amt welches die Sterbeurkunde ausstellt das gleiche ist indem sie spaeter auch weitere Papiere beantragen muss (Heirat usw.) dan ist es vielleicht gar nicht so schlau denen mit einem Rechtsverdreher zu kommen -fuer spaetere Beatragungen koennen die einem dann das Leben richtig schwer machen (ist in D ja nicht anders!) - also vielleicht doch erst mal "Thaistyle" probieren!

  5. #14
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="474859
    Kostenlos :???:
    Kiesow ist kein Samariter.

    Die Beratung ist umsonst aber in der Regel sind ja dann Uebersetzungen zu machen. Und bei 1000.-- Baht pro Seite bleibt denke ich mal schon etwas ueber.

    Sioux

  6. #15
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?

    Kurze Info zum neuesten Stand der Dinge:
    Bislang hat das zuständige Gericht noch keine Sterbeurkunde ausgestellt. Der mit der Aufgabe betraute Anwalt scheint leider auch eine Flachpfeife zu sein. Nun ja, jedenfalls sind wir so weit, dass jetzt noch eine öffentliche Bekanntmachung durch das Gericht erfolgen soll, ob es jemanden gibt, der den (eigentlich) Toten vielleicht wie zufällig gestern noch beim Einkaufen gesehen haben könnte. Wahrscheinlich hat man den armen Menschen, nachdem man ihn umgebracht und in ungleichmäßige Teile zerlegt hat, nicht wieder vollständig zusammensetzen können und deshalb erfolgte wohl auch keine Idetifikation der Leiche.
    Mann, das ist ja richtig gruselig.
    Am 13.7. soll dann endgültig eine Bescheinigung ausgestellt werden, mit der das Gericht den Tod bescheinigt oder auch die Sterbeurkunde selbst. Bin gespannt und werde berichten, sobald es Neuigkeiten gibt.

    Gruß von der Küste

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?

    Bislang hat das zuständige Gericht noch keine Sterbeurkunde ausgestellt.
    muß es eine Sorgerechtsbestätigung vom Gericht sein?
    Auch das Amphoe stellt Sorgerechtsbestätigungen aus, i.d.R. reicht es dort aus, wenn ein Zeuge (am besten der Dorfvorsteher) bescheinigt, dass die Frau das alleinige Sorgerecht ausübt.

    Ein weiterer Nachweis wäre das Tabien Ban - dort muß innerhalb von 2-3 Tagen die verstorbene Person ausgestempelt werden (Tod) - davon eine Kopie, könnte ev. auch reichen.

  8. #17
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?

    Hallo Bukeo,

    erst einmal muss die Sterbeurkunde vorhanden sein, dann geht es an den nächsten Schritt, die Sorgerechtsbescheinigung. Du hast recht, die muss natürlich nicht vom Gericht sein und ich hoffe, dass diese Sache reibungslos und schneller gehen wird.

  9. #18
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?

    Ich wollte euch ja informieren, wenn es Neuigkeiten gibt. Hier sind sie

    Heute nun, am Freitag, dem 13. (eigentlich mein Glückstag, aber vielleicht nicht der von Su?), sollte die Sterbeurkunde vom Gericht ausgestellt werden.

    Leider hatte mein Freund, der mir das so erzählte, da etwas falsch verstanden und es mir folglicherweise ebenso falsch weitervermittelt und der beauftragte Anwalt hat seelig geschlafen, denn sonst hätte alles schon wirklich in trockenen Tüchern sein können.

    Jedenfalls wird erst jetzt ein gerichtlicher Aushang gemacht, ob es noch jemanden gibt, der glaubt, dass der Tote eben halt nicht tot genug sei für eine Sterbeurkunde.
    Dieses Prozedere dauert bis zum 28.8.07

    Und erst dann können die weiteren Schritte für das Heiratsvisum in Angriff genommen werden. Bloss gut, dass ich schon einen Flug gebucht habe, denn ich bin vom 31.7. - 14.8. in Bangkok und kann so Su wenigstens mal 14 Tage wieder sehen. Nur sehen??? Ach nee.. aber mehr verrat ich nicht :-)

    Ein leicht schwacher Gruß von der Küste

  10. #19
    woody
    Avatar von woody

    Re: Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?

    Zitat Zitat von Küstennebel",p="503949
    Leider hatte mein Freund, der mir das so erzählte, da etwas falsch verstanden und es mir folglicherweise ebenso falsch weitervermittelt und der beauftragte Anwalt hat seelig geschlafen, denn sonst hätte alles schon wirklich in trockenen Tüchern sein können.....
    Oh Mann, der Anwalt scheint ja wirklich eine Knalltüte zu sein.

  11. #20
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?

    Du sagst es, Knalltüte ist allerdings ein wirklich liebevoller Begriff für einen solchen Menschen, der schlussendlich eine Menge Geld für seine Untätigkeit bekommt, wieviel weiß ich aber nicht, vielleicht auch besser so...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlende internationale Erfahrung
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.07, 18:23
  2. Sterbeurkunde
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.07, 17:34
  3. Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 01.09.05, 18:59