Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Familienzusammenführung

Erstellt von Silom, 15.04.2009, 18:16 Uhr · 29 Antworten · 8.035 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Familienzusammenführung

    Ich habe mal gehört, genauere infos habe ich da (noch) nicht, dass man für ein thai-deutsches Kind einen Vermerk in den deutschen Pass bekommen und das Kind dann ohne Visum einreisen und bis zu 6 Monate in Thailand bleiben kann....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Familienzusammenführung

    Zitat Zitat von aalreuse",p="717310
    Ich habe mal gehört, genauere infos habe ich da (noch) nicht, dass man für ein thai-deutsches Kind einen Vermerk in den deutschen Pass bekommen und das Kind dann ohne Visum einreisen und bis zu 6 Monate in Thailand bleiben kann....
    Hi Aalreuse,
    wer macht denn nach deiner Erinnnerung den Vermerk?
    Die Thai Immigration?

    Gruss,
    Strike

  4. #23
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Familienzusammenführung

    Meines Wissens die Thai-Botschaft in Berlin

  5. #24
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Familienzusammenführung

    Zitat Zitat von strike",p="717305
    Zitat Zitat von Silom",p="717303
    ........ Mit dieser GU müßt ihr auf das Amphoe es wird in das Hausregister eingetragen. Anschließend auf die Paßstelle und den Reisepaß beantragen.
    Hi Silom,
    das war mir soweit klar.
    Meine Frage ist vielmehr: wie reist er denn aus und wie das nächste Mal ein?
    Angenommen er bekommt seine thailändischen Pass Ende Juni.
    Eingereist ist er ja mit dem deutschen Pass.
    Bekommt er dann bei der Ausreise sowohl einen Stempel auf den Ausreisezettel mit den Daten des deutschen Passes und einen Stempel auf den Zettel mit den Daten des neuen thailändischen Passes um beim nächsten Mal auch mit diesem einreisen zu können?

    Ich weiss, hört sich etwas konfus an.
    Aber vielleicht wird ja jetzt klar, was ich meine.

    Gruss,
    Strike
    Ganz einfach es reist mit dem Deutschen Paß wieder aus. Daten von Arrival und Depature Card sollten schon übereinstimmen. (Gleicher Paß)
    Sicherlich gäb es die Möglichkeit mit dem Thaipaß und neuer DC auszureisen. Inwieweit der dann fehlende Ausreisestempel im Dt. Paß ein Problem darstellt entzieht sich meiner Kenntnis. Aber warum unnötig ausreizen?

    Beim nächsten Thailandurlaub mit dem Thaipass ein- und ausreisen.

  6. #25
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Familienzusammenführung

    Zitat Zitat von Silom",p="717358
    ..........

    Beim nächsten Thailandurlaub mit dem Thaipass ein- und ausreisen.
    Da hat meine Frau aber immer die Arrival-Card vom letzten Ma abzugeben.
    Die unser Kleiner dann ja nicht hat [schild=51,fcolor=,fsize=1,fstyle=,font=Druck,scolo r=,sshadow=,bcolor=,align=:4d352d6a76]Überraschung[/schild:4d352d6a76]
    Womit er dann "beim letzten Mal" wohl zu mindestens nicht offiziell aus Thailand ausgereist ist.
    Darum ging es mir.

    Sorry, aber ich hätte wohl die Frage einfacher stellen sollen:
    kann ein Thai auch wieder rein nach TH wenn er keine gestempelte Arrivalcard hat?

    Gruss,
    Strike

  7. #26
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Familienzusammenführung

    Wo ist das Problem? Wenn der Paß noch niemals außer Landes war existiert auch keine gestemplete Departure Card. War jedenfalls bei meiner Tochter.

    Sie flog mit dem Deutschen Paß nach Thailand. Ausstellung von Arrival- und Departure Card. (DC verblieb im dt. Paß)In Thailand wurde der Thaipaß beantragt, mitdem sie ausreiste. Hier erhielt sie wieder AC+DC, wobei die AC im Paß verblieb, die bei erneuter Einreise einbehalten wird.

    Die erste DC, welche dem dt. Paß zugeteilt ist wird nicht mehr benötigt.

  8. #27
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Familienzusammenführung

    Zitat Zitat von Silom",p="717403
    ..........
    Die erste DC, welche dem dt. Paß zugeteilt ist wird nicht mehr benötigt.

    Silom, wie erfährt dann die Thai Immigration, dass der vormalig mit deutschem Pass Eingreiste wieder ausser Landes ist, wenn die DC nicht mehr abgegeben wird?

    Ich erinnere mich, dass es im März 2007 genau wegen dieser DC enormen Aufwand gab.
    Die 23:40 h Maschine konnte wegen eines technischen Defektes nicht abheben.
    Also musste 03:00 h alles wieder zurück.
    Dieser Punkt - Zuordnung der DC zum Einzelnen - nahm locker eine weitere Stunde in Anspruch, denn offiziell waren wir damit ja bereits 5 h früher ausgereist.

    Wenn der Kleine also mit dem dann sehr neuen Thai Passport aus TH ausreist, die DC des deutschen Passes aber nicht mehr "zurückkehrt", muss dann nicht die Thai Immigration annehmen, dass sich der vormalig Eingereiste immer noch im Land befindet?

    Wahrscheinlich mache ich mir viel zu viel Gedanken.
    Wenn wir den Thai Pass haben gehen wir einfach mit beiden an den Schalter und dann wird uns der Beamte schon sagen, was er braucht.
    Also füllen wir vorsichtshalber auch die DC für den Thai Pass aus.

    Gruss,
    Strike

  9. #28
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Familienzusammenführung

    Ich hatte damals das Problem,mein Sohn reiste mit D-Pass und Visa ein.
    Bakam dann in Thailand die Thai Nationalitaet.

    Laut Imigratenn sollte ich wegen D Pass/Visa nichts machen!

    Bei Ausreise zeigte ich beide Paesse vor.
    Im D Pass war Overstay,was nicht geandet wurde,aber es gab auch keinen Ausreisestempel im Thai Pass.

    Bei Wiedereinreise in Thailand fing der Aerger an,
    die wollten meinen Sohn nicht ueber Thais Pass ins Land lassen,sondern nur mit 15 Tage Visa D Pass.

    Dann bin ich am Flughafen ausgeflippt und dann hat es doch noch geklappt!

  10. #29
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Familienzusammenführung

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="718122
    ....................
    Bei Ausreise zeigte ich beide Paesse vor.
    Im D Pass war Overstay,was nicht geandet wurde,aber es gab auch keinen Ausreisestempel im Thai Pass.

    Bei Wiedereinreise in Thailand fing der Aerger an,
    die wollten meinen Sohn nicht ueber Thais Pass ins Land lassen,sondern nur mit 15 Tage Visa D Pass.
    ............
    Otto, Du beschreibst genau das Problem, worüber ich mir die ganze Zeit Gedanken mache.
    Danke.

    Gruss,
    Strike

  11. #30
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Familienzusammenführung

    Und warum bist Du nicht nur mit dem Thaipaß ausgereist?
    Bei meiner Tochter gab es überhaupt keine Probleme.

    Aber schon komisch. Wie kann Dein Sohn als Thaibürger Overstay haben?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Familienzusammenführung !
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.03.12, 23:56
  2. Familienzusammenführung
    Von Thaibruder im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 18:52
  3. aufenthaltsgenehmigung- familienzusammenführung -
    Von V. Calvino im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.06, 17:50
  4. Familienzusammenführung
    Von thaifreund im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.08.05, 07:17
  5. Familienzusammenführung
    Von Micha_36 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 14:43