Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Erfahrungsbericht Besuchsvisum (Schengen)

Erstellt von chrisko, 19.03.2013, 15:18 Uhr · 38 Antworten · 4.722 Aufrufe

  1. #31
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von berliner35 Beitrag anzeigen
    Kannst Du nicht die User in Ruhe lassen,die sich zum Thema im positiven Sinne äußern?
    Jedem, das was ihm gebuehrt, lieber Wolfgang.

    Net mehr und net weniger. Einem Dummbaxen Vortraege ueber die Relativitaetstheorie zu halten waere doch irgendwie wie Saeue vor die Perlen werfen. Also, frohlocke, passt schon.

    Schau, ich habe niemals Herrn Joschka Fischer der Zuhaelterei bezichtigt. Die Bezeichnung wurde ihm damals von Abgeordnetenkollegen im Deutschen Bundestag zugedacht. Damals, bei der Ukraine-Affaere. Damals, als dann der sogeannten Vollmer-Erlass (im Zweifel fuer den Antragsteller) ins Gegenteil umgekehrt wurde um Missbrauch des Aufenthaltsgesetzes zu verhindern.

    Du verstehst was ich meine? Sicherlich nicht, sonst wuerdest Du nicht so einen Schrott verbreiten. Zum Glueck haben wir derzeit keine Regenzeit. Rostflecken sind nur sehr schwer zu entfernen.

    Gut, dass wir niemanden vom Typus des Herrn Wehner hier im Forum als Mitglied haben, der sich ja in bestimmten Situationen zu hoeflichen aber auch sehr direkten Aussagen hinreissen lies.

    "Mit Verlaub, lieber Wolfgang,...", ach lassen wir das, der Herr Wehner ist ja hier net Mitglied und hat schon das Zeitliche gesegnet.

    Man, muss das Leben in Cha Am scheisse sein.

    Ansonsten, alles was man als deutscher Staatsbuerger zum Thema Visum wissen muss befindet sich hier und nicht in einem Internetforum http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Ei...ngen_node.html

    Weiss gar nicht, was es da zu lamentieren gibt. Fuehlt sich jemand ungerecht behandelt, dann muss er den Instanzenweg gehen, um sein ihm vermeintlich zustehends Recht einzufordern.

    Im Grunde koennte man natuerlich interpretieren, dass jedes Gesetz und jede Verordnung gegen die durch das Grundgesetz zugedachten Grundrechte verstossen. Es gaebe hieraus nur einen Weg. Anarchie statt Rechtsstaat. Nur zu, mein Hund und ich sind in der Lage uns jeglichem Umgebungsumfeld anzupassen. Opportunisten? Nee, nee, zu negativ, Pragmaten, lieber Wolfgang, Pragmaten. Das ist ein wesentlicher Unterschied.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    J


    Gut, dass wir niemanden vom Typus des Herrn Wehner hier im Forum als Mitglied haben, der sich ja in bestimmten Situationen zu hoeflichen aber auch sehr direkten Aussagen hinreissen lies.
    bevor ich andere versuche mit meiner so guten rechtschreibung durch den kakao zuziehen, sollte man erstmal bei sich anfangen.

    dieses "ließ" kommt von lassen und nicht von lesen. Muahhahahah lach mich hier schlapp.

    noch was anderes: es fehlen hier noch einige user, die aber inzwischen mundtod gemacht wurden oder dieses forum freiwillig verlassen haben, weil sie ihre eigenen erfahrungen mit der botschaft und deren rechtsverletzungen mitgeteilt haben.
    solche erfahrungen sind aber von eingen nicht besonders gesehen.

    deutschland und besonders die botschaft in bangkok verstossen regelmäßig gegen eu und internationales recht.

  4. #33
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    noch was anderes: es fehlen hier noch einige user, die aber inzwischen mundtod gemacht wurden oder dieses forum freiwillig verlassen haben, weil sie ihre eigenen erfahrungen mit der botschaft und deren rechtsverletzungen mitgeteilt haben.
    Gut, dass Du das ansprichst. Der Monat ist rum. Muss gleich mal an den Briefkasten und nachschauen, ob der monatliche Scheck von der Botschaft schon da ist. Von irgendwas muessen wir Moderatoren halt auch leben, wenn wir schon ununterbrochen allen moeglichen Mist lesen muessen

  5. #34
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Gut, dass Du das ansprichst. Der Monat ist rum. Muss gleich mal an den Briefkasten und nachschauen, ob der monatliche Scheck von der Botschaft schon da ist. Von irgendwas muessen wir Moderatoren halt auch leben, wenn wir schon ununterbrochen allen moeglichen Mist lesen muessen
    War ja klar

  6. #35
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Verdammte Vetternwirtschaft. Nicht verwunderlich, ist ja auch 'nen Thailandforum. Schau mal Doby, sogar grossgeschriebene Woerter. Da sach einer, dass ich das Niwo im Forum net heben wuerde und das auch noch ohne Unterlass.

    Aber schoen, dass Du Dich schlapplachst. Damit bist Du dann im Einklang des Stils Deiner schlappen Posts. Alles wird, machmal sogar gut. Das hat Vetter Frank geschrieben und der ist Mod und weiss somit was hier Tango ist.

    Ach ja, schreib Dir mal fuer den naechsten Freitag den 13. in den Kalender. Kollektives Botschaftverfluchen. Das schweisst zusammen, auch wenn keine echte Vetternschaft besteht.

  7. #36
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Jedem, das was ihm gebuehrt, lieber Wolfgang.

    Net mehr und net weniger. Einem Dummbaxen Vortraege ueber die Relativitaetstheorie zu halten waere doch irgendwie wie Saeue vor die Perlen werfen. Also, frohlocke, passt schon.

    Schau, ich habe niemals Herrn Joschka Fischer der Zuhaelterei bezichtigt. Die Bezeichnung wurde ihm damals von Abgeordnetenkollegen im Deutschen Bundestag zugedacht. Damals, bei der Ukraine-Affaere. Damals, als dann der sogeannten Vollmer-Erlass (im Zweifel fuer den Antragsteller) ins Gegenteil umgekehrt wurde um Missbrauch des Aufenthaltsgesetzes zu verhindern.

    Du verstehst was ich meine? Sicherlich nicht, sonst wuerdest Du nicht so einen Schrott verbreiten. Zum Glueck haben wir derzeit keine Regenzeit. Rostflecken sind nur sehr schwer zu entfernen.

    Gut, dass wir niemanden vom Typus des Herrn Wehner hier im Forum als Mitglied haben, der sich ja in bestimmten Situationen zu hoeflichen aber auch sehr direkten Aussagen hinreissen lies.

    "Mit Verlaub, lieber Wolfgang,...", ach lassen wir das, der Herr Wehner ist ja hier net Mitglied und hat schon das Zeitliche gesegnet.

    Man, muss das Leben in Cha Am scheisse sein.

    Ansonsten, alles was man als deutscher Staatsbuerger zum Thema Visum wissen muss befindet sich hier und nicht in einem Internetforum Auswärtiges Amt - Visabestimmungen

    Weiss gar nicht, was es da zu lamentieren gibt. Fuehlt sich jemand ungerecht behandelt, dann muss er den Instanzenweg gehen, um sein ihm vermeintlich zustehends Recht einzufordern.

    Im Grunde koennte man natuerlich interpretieren, dass jedes Gesetz und jede Verordnung gegen die durch das Grundgesetz zugedachten Grundrechte verstossen. Es gaebe hieraus nur einen Weg. Anarchie statt Rechtsstaat. Nur zu, mein Hund und ich sind in der Lage uns jeglichem Umgebungsumfeld anzupassen. Opportunisten? Nee, nee, zu negativ, Pragmaten, lieber Wolfgang, Pragmaten. Das ist ein wesentlicher Unterschied.
    Ich gebe dir gegenüber keine Ruhe,bis dein A. feuer fängt!

    Hier nochmals dein Beitrag zum Rechtsanspruch auf ein Besuchsvisum!



    Tramaico Senior Member Registriert seit29.06.2004OrtBangkokBeiträge6.479Danke abgegeben0Danke erhalten0Blog-Einträge2


    Interessant. Genau diese Denkweise hatte ein Herr Vollmer auch einmal vor Jahren, was dem damaligen Aussenminister, einem Herrn Joschka Fischer, den Vorwurf der Zuhaelterei einbrachte. Foerderung der Prostitution hat sogar Strafrechtbestand.

    Stelle sich einmal einer vor, dieser Vorwurf wuerde nicht nur auf deutscher sondern europaeischer Basis entstehen. Das waere es dann sicherlich sogar mit einem grenzenlosen Europa, von Drittlandstaaten natuerlich ganz zu schweigen. Menschenhandel. Ein aeusserst politisches und sensibles Thema fuer die meisten Menschen. Hat auch wesentlich zum derzeitigen Status Quo in Sachen Aufenthaltsrecht beigetragen. Liebe mag zwar keine Grenzen kennen, Prostitution aber schon, muhahahahahahaha.


    Fischer wurde beschuldigt der Zuhälterei vorschub geleistet zu haben.
    Nicht mein Vorwurf!

    Nun kommt aber DEIN Vorwurf an alle Bräute von Europäern und Deutschen in Thailand!

    Stelle sich einmal einer vor, dieser Vorwurf wuerde nicht nur auf deutscher sondern europaeischer Basis entstehen. Das waere es dann sicherlich sogar mit einem grenzenlosen Europa, von Drittlandstaaten natuerlich ganz zu schweigen. Menschenhandel. Ein aeusserst politisches und sensibles Thema fuer die meisten Menschen. Hat auch wesentlich zum derzeitigen Status Quo in Sachen Aufenthaltsrecht beigetragen. Liebe mag zwar keine Grenzen kennen, Prostitution aber schon, muhahahahahahaha.
    Liebe mag zwar keine Grenzen kennen, Prostitution aber schon, muhahahahahahaha.
    Das ist ein Spruch,der auf deinen Mist gewachsen ist!

    Der Bedeutet,alle Verlobten,die unter dem Schutz des Art.9 der Charta der EU einreisen wollen sind was?

    Prostituierte !

    Liebe ja,aber keine Nu..en?


  8. #37
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von berliner35 Beitrag anzeigen
    Ich gebe dir gegenüber keine Ruhe,bis dein A. feuer fängt!
    Vergebene Liebesmueh, so wie Deine Unterfangen bei den diversen Gerichtsbarkeiten. Soll ich mir ein rotes Gewand anziehen und dann einige Zeit vor Dir im schnellen Schritt herlaufen, damit Du ein Erfolgserlebnis hast, fuer all Deine Anstrengungen? "Dem Bangkholaemer habe ich es gegeben, habe ihn vor mir hergejagt".

    Aber ein Trost, wirst ja fuer Deine Dienste nicht bezahlt und somit koennte man Dich dann auch nicht der Prostitution oder Zuhaelterei bezichtigen. Egal, ob nun auf rein deutscher oder europaeischer Basis.

  9. #38
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330
    Möchte verweisen auf eine Anfrage an den Außenminister von Deutschland.
    Wo endet die Rechtskraft des Art.9 der Charta der EU bei unseren Botschaftern?
    Zum Eheschließungsfreiheitsrecht.

    Hätte schon jeder selbst schreiben können,um den Rechtsweg von mir vorgeschlagen zu wiederlegen!

    Bin nur noch gespannt auf die Antwort von dem Intellegen @Tramaico.

    Weicht er wieder der Frage aus über die Prostution aus wie im Beitrag # 31 ?

    Obwohl ich ihn beschuldigt habe.: Einen der dreckigsten Beitrag geleistet zu haben!

  10. #39
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Wir haben fertig.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.12.11, 16:31
  2. Erfahrungsbericht Honda PCX
    Von Volker M. aus HH. im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.10, 12:14
  3. [ KB ] Schengen- oder Besuchsvisum, Beantragung von
    Von Visitor im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.04, 21:41
  4. Schengen- oder Besuchsvisum, Beantragung von
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 11:45
  5. Antrag für ein Schengen Besuchsvisum
    Von Sensorius im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.08.03, 07:33