Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Erfahrung mit FS

Erstellt von brunon, 13.02.2008, 17:34 Uhr · 30 Antworten · 3.713 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von bodo9

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    253

    Re: Erfahrung mit FS

    Zitat Zitat von schauschun",p="566923
    die theoretische pruefung kann man (noch) auch mit dolmetscher ablegen.
    bundesweit einheitliche rechtslage.
    Genau in diesem Punkt ist die Rechtslage nicht bundeseinheitlich geregelt. In NRW z.B. sind seit dem 01.05.07 keine Dolmetscher mehr zugelassen. (Quellenangaben finden sich z.B. in http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=23621&start_t=60)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Erfahrung mit FS

    Zitat Zitat von dms",p="566927
    tja
    genau das was ich schrieb aber das wird ja überlesen und durch schlaue meinungen ersetzt
    nicht meinungen, sondern:
    Zitat Zitat von schauschun",p="566923
    bundesweit einheitliche rechtslage. (Rechtsgrundlage:
    Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV)
    ;-D ;-D

  4. #23
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Erfahrung mit FS

    Gestern hat meine Kleine die theoretische Prüfung mit deutschen Fragebögen beim ersten Mal mit 2 Fehlerpünktchen bestanden.

    Das nach 3 Monaten lernen. Top.

    In 2 Wochen macht sie die Pratische, laut Fahrlehrer braucht sie nicht mehr wie die Pflichtfahrstunden.

    Wollte ich nur mal loswerden. :-)

  5. #24
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.842

    Re: Erfahrung mit FS

    dann werdet ihr nur wenige tausend euro für die Erlaubnis aufwenden müssen, was ja auch nicht schlecht ist.

  6. #25
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Erfahrung mit FS

    Ziemlich genau Tausend Euro.
    Weniger geht nicht. Hier in D jedenfalls.

  7. #26
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.842

    Re: Erfahrung mit FS

    das ist prima, viele Thaibekannte kamen hier am Ende um 2.400 raus.

    Spielt ja auch ne Rolle, ob die Prüfung in einem 200 Seelen Dorf stattfindet, oder in einer größeren Stadt, mit richtig Verkehr.

  8. #27
    Avatar von brunon

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    77

    Re: Erfahrung mit FS

    Hallo mein lieber Schauschun,
    nur mal gerade zu Deiner Information, habe gerade erst Deine Stellungnahme gelesen: Diese Information habe ich nicht vom HOERENSAGEN, sondern von einer anerkannten Fahrschule....wenn das bei denen so funktioniert und da werde ich mich dann in diesem Schriftstueck drauf berufen, tragen die diese MEHRSKOSTEN und nicht ich....

  9. #28
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Erfahrung mit FS

    Hallo

    einen Thailändischen Führerschein kann man definitiv
    hier in Deutschland nicht umschreiben lassen.
    Anbei ein link vom Ordnungsamt Nürnberg

    http://www.ordnungsamt.nuernberg.de/...rlaubnis4.html
    http://www.ordnungsamt.nuernberg.de/...rlaubnis5.html

    Man muß auf jedenfall die Praktische und Theoretische Prüfung machen

  10. #29
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.842

    Re: Erfahrung mit FS

    Zitat Zitat von jai po",p="569293
    Hallo

    einen Thailändischen Führerschein kann man definitiv
    hier in Deutschland nicht umschreiben lassen.
    Anbei ein link vom Ordnungsamt Nürnberg

    http://www.ordnungsamt.nuernberg.de/...rlaubnis4.html
    http://www.ordnungsamt.nuernberg.de/...rlaubnis5.html

    Man muß auf jedenfall die Praktische und Theoretische Prüfung machen
    stimmt, eine reine Führerscheinumschreibung in einen EU Führerschein ist nur bei unseren Nachbarländern erlaubt.

    Wer darauf zurückgreifen will,
    muss sich bei den dafür tätigen Agenturen umsehen,

    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=567593&id=567600

    oder selbständig seine Frau bz. Freundin per 2. Wohnsitz z.B. in Ungarn anmelden.

  11. #30
    Avatar von Nordbayer

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    316

    Re: Erfahrung mit FS

    wäre auch schlimm wenn man den führerschein so einfach umschreiben könnte.
    diejenigen die jetzt am lautesten nach sparmöglichkeiten suchen wären auch diejenigen welche am lautesten lamentieren würden, wenn ein(e) thai mit einem einfach umgeschriebenen führerschein (ohne unterricht und prüfung) hier jemanden totfahren würden.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Air Asia
    Von Georg im Forum Touristik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 11:56
  2. Erfahrung mit Kisstel ?
    Von Red_Mod_Ant im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.09, 11:23
  3. Erfahrung mit Affiliate?
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.09, 06:58
  4. Erfahrung mit LTU ?
    Von chute chan im Forum Touristik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 12:45
  5. Erfahrung(en) mit Pik Up
    Von Khun_MAC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.12.05, 20:09