Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Eintragung in den Reisepass war falsch

Erstellt von klaustal, 03.09.2012, 18:52 Uhr · 44 Antworten · 4.769 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    bist du sicher, dass die einjährige Aufenthaltsgenehmigung "permission to stay for one year" heißt? Auf dem Formular TM7 oder Dtor Mor 7 heißt es "extension of temporary stay" in der englischen Übersetzung. Abgesehen davon verwenden die doch sicherlich ein thailändisches Wort dafür.
    Nicht immer, aber immer oefter.
    Früher hieß es oft: Extension of stay permitted up to, oder Application of stay is permitted up to, oder eben Permission to stay. Laß Dir mal so Stempel von Leuten, die sie haben ruhig zeigen. Das verspricht ein zukünftiges Sammelgebiet für ehem. Briefmarkensammler oder Erbsenzähler zu werden. Und das Schoenste ist, kein Wort Thai. Schließlich bekennt sich die Fremdenpolizei dazu, dass sie es mit Aliens zu tun hat.

    Und als dann vor kurzem die Explosion der Immigration Police Stationen (jetzt: jede 2. Provinz eine für 2 Provinzen zuständige Immi), passierte, ist wohl Bangkok mit der Nachlieferung einheitlicher Stempel nicht nachgekommen und die lokalen Dienststellen haben selbst vor Ort nach- oder vormachen lassen. Geht ja auch, ist ja auch kein Garuda im Stempeltext. Faszinierend für jeden wahren Sammler.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.462
    was nützt es denn ,wenn du mehr weisst ,als die Schalterbeamten ,die jedesmal ein anderes Prozedere aufrufen.Vielleicht solltest mal ne Schulung am Flughafen abhalten.
    oder willst du mir absprechen ,dass ich mir von einem zum nächsten Mal merken konnte ,was sie das letzte Mal verlangten.

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    was nützt es denn ,wenn du mehr weisst ,als die Schalterbeamten ,die jedesmal ein anderes Prozedere aufrufen.Vielleicht solltest mal ne Schulung am Flughafen abhalten.
    oder willst du mir absprechen ,dass ich mir von einem zum nächsten Mal merken konnte ,was sie das letzte Mal verlangten.
    Wofür sind eigentlich Foren gut, wenn man in diesen noch nicht einmal vernünftig das darstellen kann, was einem irgendwelche Schalterbeamten in dieser Welt gesagt haben und man dies nicht richtig verstanden hat?

    Gerade die Tm6s sind doch wirklich nur halb so intellektuell fordernd wie eine deutsche Steuererklärung. Warum es diese Doppelkarten gibt, sollte eigentlich jeder verstehen. Und wenn, dann weiß er auch, dass es notwendigerweise Unterschiede in der Behandlung von Thais und Aliens geben muß. Welche sich ja jetzt ganz besonders bei den elektronischen Schaltern zeigen. Die thail. Frauen von dtschen Ehemännern koennen ja jetzt in Suwannaphuum und sofern sie einen e-Paß haben an einen Sachbearbeiter-losen Schalter gehen. Vielleicht ist dies eine Loesung für die "mentally challenged".

  5. #34
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Gibt's nicht schon die Fingerprint Scans zwecks Immigration-Kostenersparnis in Thailand? War doch glaub ich mal geplant.

  6. #35
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.462
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Die thail. Frauen von dtschen Ehemännern koennen ja jetzt in Suwannaphuum und sofern sie einen e-Paß haben an einen Sachbearbeiter-losen Schalter gehen. Vielleicht ist dies eine Loesung für die "mentally challenged".
    wenn du manchmal lesen und nicht nur posten würdest ,dann hättest du auch gelesen ,das diese von mir angesprochene Info von einem Uniformierten ,der sie an diesen Automaten weiterverwies , an meine Frau weitergegeben wurde .

    und Punkto Verstehen mach dir keine Sorgen um meine Frau ,sie spricht sehr gut Thai ..nona...,und war einige Jahre in Asien beruflich mit dem Flugzeug unterwegs.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    die Karte musste sie schon bei der Einreise ausfüllen so wie ich ,nur wurde der vordere Teil abgerissen ,dann der Pass beim Automatencheck durchgezogen und ihr gesagt ,den Depature-Teil muß sie bei der Ausreise mit dem Pass abgeben.
    das war der Text zu dem Thema ,"du alles wissen ,wir nix verstehen

    ..oder was denkst du hätten wir sagen sollen ,nein den schmeissen wir jetzt weg ,denn der Wanni im forum hat gesagt ,den brauchen wir nicht.

    und zu @Chak ,..wenn man den Erklärungen der Schalterbeamten , die ja die Abwicklung mit deinem Pass ,Visum machen ,folgt ,dann ist man obrigkeitshörig..?dass verstehe ich jetzt nicht.

  7. #36
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    und zu @Chak ,..wenn man den Erklärungen der Schalterbeamten , die ja die Abwicklung mit deinem Pass ,Visum machen ,folgt ,dann ist man obrigkeitshörig..?dass verstehe ich jetzt nicht.
    Mal abgesehen davon, dass es um den Passbeamten ging, der Conrads Frau bei Aushändigung des neuen Passes sagte, sie müsste fortan mit zwei Passen reisen, ja, Beamten glaube ich berufsbedingt gar nichts.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Gerade die Tm6s sind doch wirklich nur halb so intellektuell fordernd wie eine deutsche Steuererklärung. Warum es diese Doppelkarten gibt, sollte eigentlich jeder verstehen. Und wenn, dann weiß er auch, dass es notwendigerweise Unterschiede in der Behandlung von Thais und Aliens geben muß. Welche sich ja jetzt ganz besonders bei den elektronischen Schaltern zeigen. Die thail. Frauen von dtschen Ehemännern koennen ja jetzt in Suwannaphuum und sofern sie einen e-Paß haben an einen Sachbearbeiter-losen Schalter gehen. Vielleicht ist dies eine Loesung für die "mentally challenged".
    Nur weil du partout Recht haben willst, andere aber eine andere Meinung haben und deshalb nicht so wie du verfahren, musst du doch nicht gleich beleidigend werden..

  8. #37
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Gibt's nicht schon die Fingerprint Scans zwecks Immigration-Kostenersparnis in Thailand? War doch glaub ich mal geplant.
    Ja, wir diskutierten hier darüber:
    Automatische Schalter für die Passkontrolle

    Ist doch auch verständlich, dass die nicht warten wollen, bis der letzte Alien das System der papierenen Doppelkarten durchschaut hat.

  9. #38
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ja, die Frage war ja auch, ob es die nicht nun mittleweile mal gibt und diese funktionieren . Hat sicher nichts mit Irrglauben ueber Zettel zu tun, die man in Paesse tackert, weil es die Vorvaeter schon so getan haben.

  10. #39
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Sollen ja schon da sein. Aber alte Koehler glauben auch an altes Koehler-Glauben.

  11. #40
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Also bis jetzt hat die Zettelwirtschaft noch immer gut gearbeitet und auch ständig "gute Nachrichten" in die Welt gesetzt. Kämen die meisten Farang-Frauen zukünftig wie Aliens ins Land also nicht als Rückkehrer, wäre Thailand ja wieder ganz top:

    Foreign arrivals up 8.66%
    Published: 10/09/2012 at 06:23 PM



    The number of international tourist arrivals in Thailand during the first eight months of this year increased 8.66% to 14.34 million, showing a full recovery of the Thai tourism industry, according to the Department of Tourism.
    The momentum of rising arrivals will continue until the end of this year, a report from the DOT said.


    In August, arrivals rose by 11.54% to 1.92 million. The sharp rise was fuelled by arrivals from the Middle East, up by 51.39%, Oceania (26.13%), South Asia (21%), Africa (17%), Eastern Asia (11.74%), America 9.31% and Europe (0.05%).

    Key emerging markets still showed cause for optimism. Tourists from China surged by 43.7% to 193,881, India up14.67% to 76,182 and Russia up 22.15% to 44,540. Meanwhile tourist arrivals from the United Kingdom dropped by 7.26% to 73,031 and France fell by by 4.76% to 49,774.


    Jetzt, wo so wenige neu aus Europa kommen.

    Foreign arrivals up 8.66% | Bangkok Post: business

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Voraussetzungen Eintragung ins Hausbuch
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.10.15, 14:53
  2. Fragen zu Hausbau, Eintragung, Chanot
    Von samet2010 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 08:41
  3. eintragung ins chanot
    Von somchei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 07.12.10, 14:10
  4. Eintragung der Ehe
    Von Huanah im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.09.08, 12:12
  5. Eintragung ins Hausregister bei Hauskauf
    Von run74 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.07, 10:24