Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Eintragung in den Reisepass war falsch

Erstellt von klaustal, 03.09.2012, 18:52 Uhr · 44 Antworten · 4.765 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Mich würde mal interessieren, ob außer deiner Frau hier noch mehr Ehefrauen der Anwesenden mit zwei Pässen reisen.

    Ebenso, wie eine Quelle für die Notwendigkeit gut wäre, der man ein wenig mehr vertrauen kann als irgendeinem Passbeamten.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen

    Ebenso, wie eine Quelle für die Notwendigkeit gut wäre, der man ein wenig mehr vertrauen kann als irgendeinem Passbeamten.
    Mir reicht ein Passbeamter als Quelle vollkommen aus.
    Ich breche mir keinen ab, wenn frau 2 Pässe mit hat, sooooo schwer sind die nicht....
    ob das jetzt gesetzlich notwendig ist oder nicht.
    Wenn einer sehr gut Thai kann, könnte er ja die einschlägigen Gesetzestexte mal durchforsten....

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    .... Sie hat nun keinen Arrival-Abschnitt mehr in ihrem Pass und füllt wie ein Ausländer bei der Einreise das komplette Formular aus.
    Fast alles wurde schon gesagt.
    Vorherigen Paß mitnehmen. War ja auch ein Selbstgänger, wenn nur dort früher der Aufenthaltstitel für D eingeklebt war.

    Aber man sich halt einprägen, dass Thais und Ausländer in Thailand anders behandelt werden:

    Der Ausländer füllt die Doppelkarte bei Einreise nach Thailand aus.
    Die Thai füllt die Doppelkarte bei Ausreise aus Thailand aus.

    Dass die beiden Teile der Doppelkarte immer irgendwann zusammengefügt werden müssen, selbst wenn sie Jahre getrennt waren, ergibt sich allein schon aus den gleichen Nummern. Auf diese Weise führt Thailand seine Ein-/Ausreise-Statistiken.

  5. #24
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Die Handhabung der Doppelkarte von Thais wurde in der Vergangenheit von den Immi-Beamten ganz nach Gusto ausgelegt und bei Widerworten kam dann die rethorische Frage, wer denn hier schon 15 Jahre arbeiten würde.

    Die Karten selbst sind eigentlich nur noch der paper trail für die ohnehin stattfindene Erfassung per Computer.

  6. #25
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von AndyLao Beitrag anzeigen
    Die Handhabung der Doppelkarte von Thais wurde in der Vergangenheit von den Immi-Beamten ganz nach Gusto ausgelegt und bei Widerworten kam dann die rethorische Frage, wer denn hier schon 15 Jahre arbeiten würde.

    Die Karten selbst sind eigentlich nur noch der paper trail für die ohnehin stattfindene Erfassung per Computer.
    sehe es so wie Andy ,mal schaun ,was sie das nächste Mal für Idee haben.Aber eines gilt für mich , lächeln und nicht aufregen ....TiT.
    das kann viel Zeit und Nerven sparen.

  7. #26
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Mir reicht ein Passbeamter als Quelle vollkommen aus.
    Das zeugt von einem übermäßigen Vertrauen in das Wissen von Beamten, man könnte es auch Obrigkeitshörigkeit nennen. Schon aus meiner beruflichen Erfahrung fehlt mir dieses.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Fast alles wurde schon gesagt.
    Vorherigen Paß mitnehmen. War ja auch ein Selbstgänger, wenn nur dort früher der Aufenthaltstitel für D eingeklebt war.

    Aber man sich halt einprägen, dass Thais und Ausländer in Thailand anders behandelt werden:

    Der Ausländer füllt die Doppelkarte bei Einreise nach Thailand aus.
    Die Thai füllt die Doppelkarte bei Ausreise aus Thailand aus.

    Dass die beiden Teile der Doppelkarte immer irgendwann zusammengefügt werden müssen, selbst wenn sie Jahre getrennt waren, ergibt sich allein schon aus den gleichen Nummern. Auf diese Weise führt Thailand seine Ein-/Ausreise-Statistiken.
    Wie gesagt, meine Frau hat das so bei den letzten drei Einreisen nicht gemacht. Liegt vielleicht auch daran, dass sie nicht dieses auf dem Lande so verbreitete Untertanendenken hat.

  8. #27
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, meine Frau hat das so bei den letzten drei Einreisen nicht gemacht.
    Auf diese Weise hat Thailand wohl wieder 2 Auswanderer zuviel in der Statistik. Denn eine ausgefüllte Departure Card Tm.6 ohne eine jemals wieder ausgefüllte Arrival-Card mit der identischen Nummer gilt als Auswanderung.

    Ich glaube, daß die thail. Immigration lange Zeit geglaubt hat, dass wenn es schon nicht die Frauen kapierten, es zumindest die Farang-Ehemännter taten.

  9. #28
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Auf diese Weise hat Thailand wohl wieder 2 Auswanderer zuviel in der Statistik. Denn eine ausgefüllte Departure Card Tm.6 ohne eine jemals wieder ausgefüllte Arrival-Card mit der identischen Nummer gilt als Auswanderung.
    Wanja, Du warst doch gerade erst in der Premiumwelt. Ist Dir dabei nicht aufgefallen, dass der gute Mann oder die Dame bei der Passkontrolle Dein Premiumweltdokument und das Deiner werten Thaigattin durch ein elektronisches Geraet, auch Scanner genannt, gezogen hat, und die Daten ebendieses Dokumentes in einer Datebank, die Du am Bildschirm vielleicht gesehen hast, abgelegt hat?

    Die Arrival- und Departurezettel haben lediglich noch einen Nutzen, als Beschaeftigungstherapie zum Kopierer benutzen bei Hotelangestellten und Bankmitarbeitern.

  10. #29
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Die Arrival- und Departurezettel haben lediglich noch einen Nutzen, als Beschaeftigungstherapie zum Kopierer benutzen bei Hotelangestellten und Bankmitarbeitern.
    Bei Beantragung einer Einjahresaufenthaltsgenehmigung - Permission to Stay for one year - Tm7 - muß man ebenfalls die Nummer der Arrivalkarte benennen. Bei der 90-Tage-Meldung auch. Es ist halt immer noch das wichtigste Dokument für die Immigration Police. Zumindest bis sie sich ihrer Computer endlich einmal sicher fühlen.

    Aber ich schrieb ja vom Verständnis der Zusammenhänge bei Leuten, die aus den bürokratisierten Staaten des Westens nach Thailand gekommen sind. Wie schon woanders vermutet, scheint aber die Empfehlung des Püa Thai Abgeordneten, die thail. Frau moege sich einen dummen Farang suchen, wirklich schon länger bekannt und umgesetzt worden zu sein.

  11. #30
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Auf diese Weise hat Thailand wohl wieder 2 Auswanderer zuviel in der Statistik. Denn eine ausgefüllte Departure Card Tm.6 ohne eine jemals wieder ausgefüllte Arrival-Card mit der identischen Nummer gilt als Auswanderung.

    Ich glaube, daß die thail. Immigration lange Zeit geglaubt hat, dass wenn es schon nicht die Frauen kapierten, es zumindest die Farang-Ehemännter taten.
    Dann ist doch alles in Ordnung, meine Frau ist ja ausgewandert nach Deutschland.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Bei Beantragung einer Einjahresaufenthaltsgenehmigung - Permission to Stay for one year - Tm7 - muß man ebenfalls die Nummer der Arrivalkarte benennen.
    bist du sicher, dass die einjährige Aufenthaltsgenehmigung "permission to stay for one year" heißt? Auf dem Formular TM7 oder Dtor Mor 7 heißt es "extension of temporary stay" in der englischen Übersetzung. Abgesehen davon verwenden die doch sicherlich ein thailändisches Wort dafür.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Voraussetzungen Eintragung ins Hausbuch
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.10.15, 14:53
  2. Fragen zu Hausbau, Eintragung, Chanot
    Von samet2010 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 08:41
  3. eintragung ins chanot
    Von somchei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 07.12.10, 14:10
  4. Eintragung der Ehe
    Von Huanah im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.09.08, 12:12
  5. Eintragung ins Hausregister bei Hauskauf
    Von run74 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.07, 10:24