Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

einreißeprobleme nach de?

Erstellt von nignong, 23.02.2005, 11:48 Uhr · 23 Antworten · 2.254 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von dermitdemEseltanzt

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    452

    Re: einreißeprobleme nach de?

    Hallo,
    Das selbe Problem haben wir auch, nächsten Monat verfällt Ihre Daueraufenthalterlaubnis in D,

    hatte mich bevor wir nach Thailand gegangen sind bei der Ausländerbehörde erkundigt.

    Die Auskunft bestand darin, das es keine Chance gibt dieses zu umgehen, nach 6 Monaten muß neu beantragt werden punkt aus.
    Bei Wiedereinreise nach Deutschland muß vorher ein neues Visum bei der deutschen Botschaft in Thailand beantragt werden.
    Nach Aussage der Behörde dürfte das kein Problem darstellen.
    In Deutschland selber beginnt dann das was wir alle kennen, eine neue Aufenthaltserlaubnis beantragen.
    Über Holland würde ich die Sache erst mal nicht starten, sieht später doof bei der Ausländerbehörde aus.

    Gruß
    derEsel

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: einreißeprobleme nach de?

    Da sie ein Schengenvisum bekommt ist es egal, ab sie über die Niederlande oder Frankreich einreist.

    René

  4. #13
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: einreißeprobleme nach de?

    Zitat Zitat von Rene",p="218900
    Da sie ein Schengenvisum bekommt ist es egal, ab sie über die Niederlande oder Frankreich einreist.
    René
    Super Rene - danke für den Hinweis!
    Leider Thema verfehlt. Setzen sechs

  5. #14
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: einreißeprobleme nach de?

    Zitat Zitat von PengoX",p="218909
    Super Rene - danke für den Hinweis!
    Leider Thema verfehlt. Setzen sechs
    Danke, Herr Lehrer

  6. #15
    Avatar von dermitdemEseltanzt

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    452

    Re: einreißeprobleme nach de?

    Da uns der Threadstarter keine Auskunft gegeben hat wie lange denn die Dame in Deutschland verweilen möchte, ist es vielleicht um spätere Fragen seitens der Ausländerbehörde vorzubeugen, sinnvoller halt dierekt nach D einzureisen.
    Halt eine Frage später weniger zu beantworten.
    Sollte die Sache sich nur auf Urlaub beschränken ist es natürlich völlig Schnuppe.

    Gruß
    derEsel

  7. #16
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: einreißeprobleme nach de?

    Zitat Zitat von Rene",p="218911
    Zitat Zitat von PengoX",p="218909
    Super Rene - danke für den Hinweis!
    Leider Thema verfehlt. Setzen sechs
    Danke, Herr Lehrer
    Oberlehrer Bitteschön!

  8. #17
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: einreißeprobleme nach de?

    @All,
    es heisst doch nicht umsonst"...gewöhnlichen Aufenthalt länger als 6-Monate...-da hat Didl vollkommen recht,dass Sie das bei der AB hätte abklären können,wäre garkein Problem gewesen(negative Bescheinigung des Sozialamtes muss beigebracht sein)ABER vielleicht ist das ja schon die erste Hürde
    Dann bleibt natürlich noch die Frage,hat Sie denn überhaupt noch Ihre Wohnung??Kann mir garnicht vorstellen,dass eine Thai solange GELD zum Fenster rauswirft.
    Wenn nicht ,Meldeadresse überhaupt vorhanden,noch?
    Aber vielleicht sind es ja andere Sachen(Finianziell)wovon wir ja alle nicht erahnen,nicht einmal der Thread-Starter .
    Eins hab ich in all den Jahren gelernt,Thai erzählen nur das was für Sie Punktet,ansonsten Mai Phuut :???:

    Bis dahin Andreas

  9. #18
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: einreißeprobleme nach de?

    Spekulationen,

    aber das meiste wurde ja schon vom Threadstarter geschrieben.

    Sie hat noch ne Wohnung hier in Deutschland, Geld (genug), und lebte inder Zeit in der sie in Thailand war mit ihm dort zusammen.
    Tja, wie von mir schon mal an anderer Stelle geschrieben wenn sie jetzt verheiratet wäre spielt es ja keine Rolle denn dann hat sie ja in jedem Fall ein Recht auf eine Aufenthaltsgenehmigung.


    PS. Letzte Neuigkeiten des Ausländeramts in Köln auf die telefonische Anfrage was wir alles zu Aufenthaltsverlängerung brauchen : Beide müssen erscheinen (da ich so ner Art Verpflichtungserklärung unterschreiben muss) den Pass und meine letzte Verdienstbescheinigung (wenn sie keine haben kommen sie halt ohne dann können wir auch nichts dran machen)

  10. #19
    nignong
    Avatar von nignong

    Re: einreißeprobleme nach de?

    [quote="Tilak1",p="218919"]@All,
    es heisst doch nicht umsonst"...gewöhnlichen Aufenthalt länger als 6-Monate...-da hat Didl vollkommen recht,dass Sie das bei der AB hätte abklären können,wäre garkein Problem gewesen(negative Bescheinigung des Sozialamtes muss beigebracht sein)ABER vielleicht ist das ja schon die erste Hürde

    sorry aber wir haben leider null ahnung über irgendwelche bescheinigungen vom sozialamt, (kannst js mal erklären)


    Dann bleibt natürlich noch die Frage,hat Sie denn überhaupt noch Ihre Wohnung??Kann mir garnicht vorstellen,dass eine Thai solange GELD zum Fenster rauswirft.
    Wenn nicht ,Meldeadresse überhaupt vorhanden,noch?

    schrieb ich im vorfeld, sie hatt adresse, wohnung voll möbliert und auto steht in der garage, auch ne thai kann sich in 14 jahren deutschland was erschaffen und zwar durch eigene arbeit


    Aber vielleicht sind es ja andere Sachen(Finianziell)wovon wir ja alle nicht erahnen,nicht einmal der Thread-Starter .
    Eins hab ich in all den Jahren gelernt,Thai erzählen nur das was für Sie Punktet,ansonsten Mai Phuut :???:
    solltest dich vieleicht mal nach neuen bekannten umsehen, scheinst recht einseitige erfahrungen gemacht zu haben

    sie möchte nach deutschland weil sie es vermisst, ist quasi ihre wahlheimat, wo sie am ende fest leben will weiß sie glaube ich selber noch nicht aber derzeit drängt es sie nach deutschland,
    ich bleibe hier schau nach dem rechten und hoffe sie kommt wieder

  11. #20
    Abu
    Avatar von Abu

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    251

    Re: einreißeprobleme nach de?

    Um das ganze noch einmal auf den Punkt zu bringen:

    - Die unbefristete AE der Dame is unwiederbringlich erloschen.
    - Die Frage ist, ob es irgendeinem auffällt. Bitte beachten, daß das nicht nur bei der Einreise auffallen kann, sonder auch noch später.
    - Wenn es auffällt, hat sie ein Problem, denn ich sehe im Moment keinen Grund für die Erteilung einer neuen Aufenthaltserlaubnis.

    Abu

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 04:57
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 09:26
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. Thailänderin nach Schulvisum nochmal nach Deutschland holen
    Von silence34 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.05, 04:48