Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Einreiseverbot wegen Overstay

Erstellt von kalakke, 23.12.2008, 14:55 Uhr · 61 Antworten · 9.737 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Die Karte, die in den Pass geheftet ist, ist in Thai und Englisch. Der Beamte kann also das schon lesen.
    Ich moechte nicht in Abrede stellen, dass man auch Pech haben kann.

    Allerdings ist in meinem Pass keine Karte eingeheftet, aus der die Dauer meiner Aufenthaltsberechtigung hervorgeht.

    Diese ist nur einem Stempel in meinem Pass zu entnehmen und der ist nur in English.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin dieter1

    eigentlich nur im pass ! da hast du recht. aber der gleiche stempel wie im pass drücken die auch manchmal auf die rückseite des ausreiseformulars ! unter der spalte until steht dann ganz
    klar und deutlich wann ich das land zu verlassen habe.

  4. #43
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich moechte nicht in Abrede stellen, dass man auch Pech haben kann.

    Allerdings ist in meinem Pass keine Karte eingeheftet, aus der die Dauer meiner Aufenthaltsberechtigung hervorgeht.

    Diese ist nur einem Stempel in meinem Pass zu entnehmen und der ist nur in English.
    aja, du hast vermutlich die 1j Aufenthaltsberechtigung. Gibt aber viele, die haben nur NON-O Multiple für 1 Jahr und da wird alle 3 Monate, bei der Aus- und Wiedereinreise dies auch auf die eingeheftete Karte gestempelt. Die ist 2-sprachig und nur diese wurde bei mir kontrolliert.
    In Bangkok sicher kein Problem, aber bei den Checkpoints auf den Routen der Illegalen und das ist hier eben Chiang Mai - Mae Sai und auch in den Süden.

    Das sind dann auch meist keine normalen Polizisten, sondern Toschordors - also Grenzpolizei. Die erkennen abgelaufene Visas usw. recht gut. Haben ja den ganzen Tag mit Illegalen zu tun und bei Overstay ist halt der Farang auch ein Illegaler.

  5. #44
    carsten
    Avatar von carsten
    Auf dem "Friendship-Highway" gibts zwischen Nong Khai und Udon Thani eine fix eingerichtete Kontrollstelle der Grenzpolizei, dort hab auch ich schon 2mal den Pass vorzeigen müssen, sonst noch nie bei Polizeikontrollen in Thailand. Sonst hat immer der Thai-Führerschein ausgereicht.

  6. #45
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Hallo, auf der Fahrt nach Aranyaprathet bin ich noch nie als Farang kontrolliert worden und alle SOA Farang werden immer kontrolliert.
    Es war im Jahr 2004 meine erste Thaireise, hatte ein 90Tg Visum drinnen, der mir die Ein und Ausreisekarte ausgefüllt hat das Visum nicht beachtet.
    Bei der Rückreise haben die mir den Pass abgenommen und mußte mitgehen. In mein Unwissenheit hatte ich 50Tg überzogen und mein Glück war die
    Rechnung von Thai Generalkonsulat Frankfurt. Die haben den Ausreisetag übertragen, den Pass übergeben und ohne das ich was bezahlt habe.

  7. #46
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend carsten

    dieser abschnitt liegt noch im zollkontroll bezirk. da geht es um waren die eventuell in laos eingekauft worden sind .diese abteilung polizei
    ist der immigrationsbehörde von nongkhai unterstellt,ist aber eine polizeibehörde. bin bei denen mal 1 kasten lao bier losgeworden.
    hatte allerdings 5 kästen gekauft. ich habe aber mit dieser kontrolle schon mal vorab gerechnet.

  8. #47
    carsten
    Avatar von carsten
    Phuket's Immigration-Polizei geht wohl verschärft gegen Langzeit-Overstay-Ausländer vor.

    weiteres hier im Artikel:

    Weitere Festnahme eines Ausländers ohne gültigem Visum :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

  9. #48
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Laut Berichten hier und auch in anderen Foren nimmt die Immigration in Thailand immer Abflugtag und -zeit des Fluges her, um den eventuellen Overstay zu beurteilen, nicht den tatsächlichen Tag und Uhrzeit, wenn man die Passkontrolle passiert.

    Wie gesagt, scheinbar.
    Sehr richtig. Es gibt zufaellig eine Anfrage/Thema dazu:
    TR Visum nötig? bin verunsichert.

  10. #49
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Sehr richtig. Es gibt zufaellig eine Anfrage/Thema dazu:
    TR Visum nötig? bin verunsichert.
    Ich weiss, habe das aber lieber in eines der vorh. Overstay-Themen gepackt.....

  11. #50
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Wieder Kontrolle auf Phuket, drei Europäer wurden verhaftet und wurden/werden abgeschoben.

    Weiteres hier: Europäische Expats auf Phuket wegen Overstay verhaftet: Aktuelle Nachrichten über Thailand

    Hier in Englisch: European Phuket Expats Arrested for Overstaying: Deputy PM Warns of Visa Safety Checks - Phuket Wan

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Overstay
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 02.05.09, 11:39
  2. EINREISEVERBOT wegen Overstay???
    Von richling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 14:43
  3. "overstay" in D
    Von Loso im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.06, 12:07
  4. Overstay
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 14.02.06, 05:11
  5. Overstay in Thailand
    Von Thaiman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.01.05, 20:22