Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Einreisesperre ???

Erstellt von Kamoi, 13.03.2009, 16:13 Uhr · 25 Antworten · 4.410 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Einreisesperre ???

    hallo leute
    hab da mal ne äußerst pikante frage.wenn jemand bei dem versuch erwischt wird,mit einem falschen pass einzureisen,mit welchen konsequenzen hat er zu rechnen.ich meine eine einreise nach dland.hat jemand schon mal davon gehört?ich bezweifele das jemand schon mal damit hier erfahrung gemacht hat,aber vielleicht weiß es ja jemand.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Einreisesperre ???

    Ich denke mal es wird versucht die Identität festzustellen (was dauern kann da ja der falsche Pass dabei ist). Die wartezeit wird wohl in einer gemütlichen Zelle im Abschiebeknast überbrückt und anschliessend wird abgeschoben.
    In jedem Fall sehr unangenehm und nicht zu empfehlen.

    Im übrigen: warum sollte jemand so etwas dämliches machen?

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Einreisesperre ???

    Was verstehst Du unter einem falschen Paß?
    a. einen gefälschten?
    b. einen legitimen Paß einer anderen Person
    c. einen noch nicht abgelaufenen Pass, der aber inhaltlich nicht mehr den aktuellen Personenstandsdaten entspricht.

    Früher - als es noch nicht so sehr üblich war, ausländische Heiraten auch in Thailand einzutragen, sind sehr viele thail. Frauen über Jahre hinweg mit thail. Reisepässen ausgestellt auf ihren Mädchennamen nach D eingereist. Sollte die Vorgeschichte verdunkelt werden, dann reichte es aus, mit der thail. ID-Card auf dem Mädchen-Namen, sich einen völlig neuen Reisepass in Thailand ausstellen zu lassen.

    Kleine Änderungen in der Schreibweise der thail. Namen führten dann auch dazu, dass selbst die Tatsache der mehrfachen Beantragung eines Heiratsvisums für die Deutsche Botschaft nicht sicher ein-und-derselben Person zugeordnet werden konnten. Schöne Zeiten damals.

  5. #4
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Re: Einreisesperre ???

    ich meine die folgen die so etwas haben kann.die würden mich interessieren.echter pass mit falschen angaben und kein thai pass.also thai mit ausländischen pass.

  6. #5
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Einreisesperre ???

    Also Thai oder was auch immer mit falschem Deutschen Pass?
    Wenn er oder sie den Pass gefälscht hat würde ich sagen Urkundenfälschung (aus Wikip.):

    Das Herstellen einer falschen Urkunde oder das Gebrauchmachen einer falschen Urkunde sind ebenso strafbar wie das Verfälschen einer echten Urkunde. Das Unterdrücken von echten Urkunden, um sich dadurch Vorteile zu sichern, ist in § 274 Abs. 1 StGB (Urkundenunterdrückung) geregelt. Beim Verfälschen kann auch häufig eine Sachbeschädigung angenommen werden, wenn dafür die Sachsubstanz der Urkunde verändert wird.

    § 274 Urkundenunterdrückung, Veränderung einer Grenzbezeichnung
    (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

    1.
    eine Urkunde oder eine technische Aufzeichnung, welche ihm entweder überhaupt nicht oder nicht ausschließlich gehört, in der Absicht, einem anderen Nachteil zuzufügen, vernichtet, beschädigt oder unterdrückt,
    2.
    beweiserhebliche Daten (§ 202a Abs. 2), über die er nicht oder nicht ausschließlich verfügen darf, in der Absicht, einem anderen Nachteil zuzufügen, löscht, unterdrückt, unbrauchbar macht oder verändert oder
    3.
    einen Grenzstein oder ein anderes zur Bezeichnung einer Grenze oder eines Wasserstandes bestimmtes Merkmal in der Absicht, einem anderen Nachteil zuzufügen, wegnimmt, vernichtet, unkenntlich macht, verrückt oder fälschlich setzt.

    (2) Der Versuch ist strafbar.



    § 267 Urkundenfälschung
    (1) Wer zur Täuschung im Rechtsverkehr eine unechte Urkunde herstellt, eine echte Urkunde verfälscht oder eine unechte oder verfälschte Urkunde gebraucht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) Der Versuch ist strafbar.
    (3) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter

    1.
    gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Betrug oder Urkundenfälschung verbunden hat,
    2.
    einen Vermögensverlust großen Ausmaßes herbeiführt,
    3.
    durch eine große Zahl von unechten oder verfälschten Urkunden die Sicherheit des Rechtsverkehrs erheblich gefährdet oder
    4.
    seine Befugnisse oder seine Stellung als Amtsträger mißbraucht.

    (4) Mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren, in minder schweren Fällen mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer die Urkundenfälschung als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung von Straftaten nach den §§ 263 bis 264 oder 267 bis 269 verbunden hat, gewerbsmäßig begeht.


    Alles nicht so schön.

  7. #6
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Re: Einreisesperre ???

    ok alles ganz schön heftig und muß ich auch nicht haben,aber was wenn derjenige sofort wieder in den nächsten flieger wieder zurück ist.wo wird dann bestraft hier geht ja nicht weil ja schon weg,und in thailand????und eventueller einreise versuch nach dland bei einer späteren heirat in bkk???ist das alles dann legal???horrorszenario aber ihr kennt los.was hat euch da noch erschreckt oder geschockt????

  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Einreisesperre ???

    Thai National mit ausländischem Paß. :-)
    Wann bekommt man so etwas? Z.B. bei Einbürgerung.
    Gut, der thail. Kathoey läßt sich im dt. Paß als Frau eintragen. In Thailand gilt er weiterhin als Mann. Folgen sollen nun eintreten bei
    Einreise nach D oder
    bei Einreise nach TH?

    Aber was ist, wenn er doch immer nur den jeweils national richtigen Paß vorlegt?

  9. #8
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Re: Einreisesperre ???

    ja als folgen meine ich die strafe oder meinst du es gibt keine strafe für einen einreiseversuch mit gefaktem pass?

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Einreisesperre ???

    Sag doch gleich: gefälschter Paß. Da wurden doch schon alle Antworten gegeben. Und gut iss es. :-)

  11. #10
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Einreisesperre ???

    Wie wird es laufen, am Zoll wird man den Pass prüfen und wenn die Fälschung auffällt (und die Jungs sind eigentlich gut geschult und sensiblisiert, denn zu meinen AB-Zeiten gab es auch immer 2 fette Ordner von denen, wie man Fälschungen erkennen kann inkl. Muster).

    Danach wird man versuchen die Identität feststellen, Abschiebehaft, Persona non Grata - das volle Programm halt - ist ja schließlich kein Kavaliersdelikt.


    So was ähnliches wegen Heirat:
    http://www.frag-einen-anwalt.de/foru...51947&ccheck=1

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte