Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Einreise mit KINDERAUSWEIS nicht mehr möglich !!!

Erstellt von kesselgucker, 17.08.2004, 01:41 Uhr · 63 Antworten · 4.565 Aufrufe

  1. #41
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Einreise mit KINDERAUSWEIS nicht mehr möglich !!!

    ich bin mit dem KINDERREISEPASS ohne Probleme in Thailand ( Flughafen Don Muang) eingereisst...
    den Kinderreisepass gibt es erst seit letztem Jahr, er löst den
    Kinderausweis ab - es gibt also in Kürze keinen Kinderausweis mehr.

    Mit diesem Kinderreisepass ist es auch möglich in die USA zu reisen, jedoch wohl nur mit Lichtbild.
    Ich gehe also davon aus, dass es in Thailand ähnlich ist.

    Ich bin aber auch schon 2x mit Kinderausweis eingereist, als es schon verboten war.
    Ich mußte beim Abflug eine Verpflichtungserklärung für ev. Kosten ( Rücktransport) unterschreiben, das wars.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Einreise mit KINDERAUSWEIS nicht mehr möglich !!!

    Zitat Zitat von joerg",p="214216
    @alle

    ich bin mit dem KINDERREISEPASS ohne Probleme in Thailand ( Flughafen Don Muang) eingereisst...

    Es handelt sich um einen KINDERREISEPASS ( kein Kinderausweiss )
    - Gueltigkeit 10 Jahre
    - mit Lichtbild
    - ausgestellt in Braunschweig innerhalb von 30 min.

    damit duerfte sich dieses alles hier erledigt haben...fuer die die es nicht wissen es geht... fuer alle die die dies besser wissen ( siehe diesen Trade) , da sollte dies ja damit auch erledigt sein...

    wahrscheinlich werden jetzt aber einige schlaumeier hier schreiben, das dies an den zustaendigen Beamten bzw. der Imigration liegt...
    hi, lieber Joerg

    wünsch Dir viel Spass :bravo: und trink doch einfach ein Bier auf das D U M M E Schulkind.

    ;-D ;-D ;-D

  4. #43
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Einreise mit KINDERAUSWEIS nicht mehr möglich !!!

    [quote="Bukeo",p="214194"]

    Wir haben dann das Jahresvisum gemacht und auch gleich die thail. Staatsbürgerschaft beantragt.
    Jetzt benötigt er natürlich kein Visum mehr, muß aber mit thail. Pass auch nach Deutschland ausreisen und seinen deutschen Pass als Visumersatz vorzeigen.
    Man braucht also trotzdem einen gültigen deutschen Pass mit dabei.


    thail. Staatsbürgerschaft,

    Du weist das er damit auch alle Pflichten eines thail. Staatsbürgers hat ? Auch bei den Soldaten die thailändische Erde schnuppern und wenn Glück, sogar Khun Thaksin bewachen. Aber vielleicht schafft er es als halber Farang den Thron vom Primier zu erreichen.

    :???: 24 Monate Maloche im Land der Träume, besser als Rentner mit Kohle, als Rekrut ohne Lust.

    Gruss, ---------- >>>

  5. #44
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Einreise mit KINDERAUSWEIS nicht mehr möglich !!!

    Jetzt benötigt er natürlich kein Visum mehr, muß aber mit thail. Pass auch nach Deutschland ausreisen und seinen deutschen Pass als Visumersatz vorzeigen.
    momentan liegt die "Gebühr" für den Freikauf hier um die 30.000 Baht. Sollte also kein Problem darstellen, sollte er wirklich das Pech haben, das lange Stäbchen zu ziehen.
    Von allen Dorfbewohnern die ich kenne, hatte bisher einer erst das Pech.
    Die Thail. Staatsbürgerschaft hat aber, wenn man hierbleiben möchte, schon mehr Vorteile.
    Mein Sohn studiert aber dem nächsten Jahr auf der Uni, hier sind für Thais die Gebühren schon mal niedriger.
    Für die Zukunft braucht er keine Arbeitsgenehmigung und kann also in allen Berufen tätig werden.

  6. #45
    Abu
    Avatar von Abu

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    251

    Re: Einreise mit KINDERAUSWEIS nicht mehr möglich !!!

    Zitat Zitat von joerg",p="214216
    @alle

    ich bin mit dem KINDERREISEPASS ohne Probleme in Thailand ( Flughafen Don Muang) eingereisst...

    Es handelt sich um einen KINDERREISEPASS ( kein Kinderausweiss )
    - Gueltigkeit 10 Jahre
    - mit Lichtbild
    - ausgestellt in Braunschweig innerhalb von 30 min.

    damit duerfte sich dieses alles hier erledigt haben...fuer die die es nicht wissen es geht... fuer alle die die dies besser wissen ( siehe diesen Trade) , da sollte dies ja damit auch erledigt sein...

    wahrscheinlich werden jetzt aber einige schlaumeier hier schreiben, das dies an den zustaendigen Beamten bzw. der Imigration liegt...
    Joerg,
    Ich habe immer gesagt, ich weiß es nicht und wäre einfach vorsichtig. Das es jetzt bei Dir geklappt hat, freut mich für Dich. Ist das jetzt ein Beweis für irgendetwas? Natürlich nicht! Jeder, der Thailand ein bißchen kennt, weiß, daß man aus der praktischen Handhabung im Einzelfall nicht auf die Regel schließen kann. Sofern es eine solche überhaupt gibt. ;-D

    Zitat Zitat von Bukeo",p="214194
    Jetzt benötigt er natürlich kein Visum mehr, muß aber mit thail. Pass auch nach Deutschland ausreisen und seinen deutschen Pass als Visumersatz vorzeigen.
    Ja, aber den deutschen Pass nur bei Einchecken bei der Airline vorzeigen; wenn man gegenüber dem thailändischen Grenzbeamten mit zwei Pässen rumwedelt, ist der Ärger vorprogrammiert.

    Zitat Zitat von Schulkind",p="214248
    Du weist das er damit auch alle Pflichten eines thail. Staatsbürgers hat ? Auch bei den Soldaten die thailändische Erde schnuppern und wenn Glück, sogar Khun Thaksin bewachen. Aber vielleicht schafft er es als halber Farang den Thron vom Primier zu erreichen.
    :???: 24 Monate Maloche im Land der Träume, besser als Rentner mit Kohle, als Rekrut ohne Lust.
    Ich denke, mit dem Thema werde ich mich frühestens in rd. 15 Jahren beschäftigen...

    Abu

  7. #46
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Einreise mit KINDERAUSWEIS nicht mehr möglich !!!

    Die Wehrpflicht in Thailand kommt doch nur theoretisch in Betracht, weil der Knabe sich mit 18 sowieso entscheiden muß, welchen Paß er wieder abgibt. Also Wehrpflicht entweder in Deutschland oder in Thailand. ;-D

    Und daß die Deutschen dabei keinen Spaß mehr verstehen, werden dieses Jahr 50.000 in Deutschland geborene Türken erleben, die bis 1999 noch legal in der Türkei neben den deutschen Paß auch den türkischen bekommen haben. Dieses Jahr läuft die Übergangsregelung aus und wer den Austritt aus der türkischen Staatsbürgerschaft nicht nachweisen kann wird ausgebürgert. Das kann die Abschiebung 10.000er hier geborener Türken bedeuten, wenn sie nicht umgehend die türkische Staatsbürgerschaft ablegen und die deutschte Einbürgerung beantragen.

    Es soll ja auch noch hierlebende Thais geben, die sich nach der Einbürgerung beim nächsten Urlaub wieder einen Paß mit dem Garuda haben ausstellen lassen. Nun haben die meisten Thais aber den Vorteil gegenüber den Türken, daß sie mit einem Deutschen verheiratet sind und ihnen so keine Abschiebung droht, aber der deutsche Paß ist ab diesem Jahr irgendwann wohl ganz schnell wieder weg.

    Also der Bub wird mit 18 die Entscheidung treffen, ob er lieber Deutscher oder Thailänder sein möchte.
    Jinjok

  8. #47
    Abu
    Avatar von Abu

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    251

    Re: Einreise mit KINDERAUSWEIS nicht mehr möglich !!!

    Zitat Zitat von Jinjok",p="214275
    Die Wehrpflicht in Thailand kommt doch nur theoretisch in Betracht, weil der Knabe sich mit 18 sowieso entscheiden muß, welchen Paß er wieder abgibt. Also Wehrpflicht entweder in Deutschland oder in Thailand. ;-D

    Und daß die Deutschen dabei keinen Spaß mehr verstehen, werden dieses Jahr 50.000 in Deutschland geborene Türken erleben, die bis 1999 noch legal in der Türkei neben den deutschen Paß auch den türkischen bekommen haben. Dieses Jahr läuft die Übergangsregelung aus und wer den Austritt aus der türkischen Staatsbürgerschaft nicht nachweisen kann wird ausgebürgert. Das kann die Abschiebung 10.000er hier geborener Türken bedeuten, wenn sie nicht umgehend die türkische Staatsbürgerschaft ablegen und die deutschte Einbürgerung beantragen.

    Es soll ja auch noch hierlebende Thais geben, die sich nach der Einbürgerung beim nächsten Urlaub wieder einen Paß mit dem Garuda haben ausstellen lassen. Nun haben die meisten Thais aber den Vorteil gegenüber den Türken, daß sie mit einem Deutschen verheiratet sind und ihnen so keine Abschiebung droht, aber der deutsche Paß ist ab diesem Jahr irgendwann wohl ganz schnell wieder weg.

    Also der Bub wird mit 18 die Entscheidung treffen, ob er lieber Deutscher oder Thailänder sein möchte.
    Jinjok
    Uuaaaahhh Wie oft muß ich diese falsche Aussage noch hier im Forum lesen

    Lies hier: http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=8978 oder - falls Du mir nicht vertraust - hier: http://www.info4alien.de/einbuergeru...men/kinder.htm

    Der von Dir geschilderte Fall der Türken ist wieder ein anderer, aber das führt hier zu weit...

    Abu

  9. #48
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Einreise mit KINDERAUSWEIS nicht mehr möglich !!!

    Zitat Zitat von Jinjok",p="214275
    ....neben den deutschen Paß auch den türkischen bekommen haben. Dieses Jahr läuft die Übergangsregelung aus und wer den Austritt aus der türkischen Staatsbürgerschaft nicht nachweisen kann wird ausgebürgert. Das kann die Abschiebung 10.000er hier geborener Türken bedeuten, wenn sie nicht umgehend die türkische Staatsbürgerschaft ablegen und die deutschte Einbürgerung beantragen.....
    Also der Bub wird mit 18 die Entscheidung treffen, ob er lieber Deutscher oder Thailänder sein möchte.


    servus steffen,

    add 1: machen die doch umgehend, wenn sie hinterher in der tuerkei wieder die tuerkische staatsbuergerschaft
    beantragen koennen.............................

    add 2: denk x, das machen nur die dummen wie lange sich sowas im vereinten europa als
    d sonderweg durchhalten laesst ist auch ne frage der zeit. staaten wie gb und f haben keine probleme
    mit mehrstaatlern und unser rechtsstaat erkennt bei drohenden rechtsnachteilen auch die doppelte
    staatsbuergerschaft an.

    gruss

  10. #49
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Einreise mit KINDERAUSWEIS nicht mehr möglich !!!

    @ LGatzen
    Ich glaube Dir heute noch weder was Du in diesem oder sonst einen Forum schreibst, dafür mußte ich vor Dir bereits zu viel lesen, punktum!
    [hr:b92bce959a]
    Hallo Tira
    So wie ich es verstanden habe, stellt die Türkei seit 1999 keine Pässe mehr an Deutsche aus. Stand so in der FAZ, das glaub ich erstmal, aber war ja nur eine illustrierende Randbemerkung zum Thema Doppelstaatsbürgerschaft bis 18.

    In Thailand ist das schon ganz anders. Dem Vernehmen nach bekommt man in Thailand immer wieder einen Paß, wenn man in einem Hausregister steht oder noch eine Citizen Card besitzt. Daß man den Austritt aus der Staatsbürgerschaft bei der Botschaft in Berlin registrieren lassen hat, interessiert scheinbar nicht. Vielleicht ändert sich das mit einem Online-Datenaustausch von Bangkok mit seinen Botschaften.

    Unbestritten ist, das in einzelnen begründeten Fällen auch Deutschland eine DoStaBü anerkennt. Da stimme ich Dir gern zu. Wer in einen passenden Spezialanwalt investieren will und entsprechende Randbedingungen nachweisen kann, hat eine gewisse Erfolgsaussicht. Aber das kann man besser unter keine Regel ohne Ausnahme abbuchen.
    Viele Grüße
    Jinjok

  11. #50
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Einreise mit KINDERAUSWEIS nicht mehr möglich !!!

    wenn man gegenüber dem thailändischen Grenzbeamten mit zwei Pässen rumwedelt, ist der Ärger vorprogrammiert
    hatten wir schon - es gab zwar keinen Ärger, die Beamten sind aber dazu überfordert.
    Als meine Frau - die auch 2 Pässe hat - mit dem deutschen Pass ausgereist ist und bei der Rückkehr dann den Thai-Pass vorzeigte, ging dieses nicht, da der Pass in Thailand ausgestellt wurde und auch mit dem ausgereist werden muß.
    Mein Sohn, der seinen Thai-Pass aus Frankfurt hat, gab es keine Probleme.
    Aber wir haben das Problem nun anders gelöst und zwar über eine Ausreise in Mesai nach Burma.
    Mit dem deutschen Pass rüber nach Burma - gleichzeitig auch Kopien der Thai-ID-Karte gemacht, dann den deutschen Pass ausgecheckt, rüber zur Kontrolle der Thai-ID-Karte und dann zurück nur mit Thai-ID-Karte und das wars :-)

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. einreise in d mit kinderausweis
    Von tira im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.06.07, 17:03
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.04, 13:30
  3. Link nicht mehr möglich ?
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.00, 23:56
  4. edit nicht mehr möglich
    Von im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.00, 23:26