Ergebnis 1 bis 7 von 7

Einreise Doppelstaatsbürger Kind mit welchem Pass?

Erstellt von stefan_fly-thai, 10.06.2010, 10:35 Uhr · 6 Antworten · 2.234 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von stefan_fly-thai

    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    10

    Arrow Einreise Doppelstaatsbürger Kind mit welchem Pass?

    Sawasdee khrap,

    hab leider über die Suchfunktion nicht wirklich was gefunden.

    Meine Frau fliegt nächste Woche mit unserem Sohn (1 Jahr alt) für 4 Monate nach Thailand.
    Er hat sowohl die thailändische als auch die österreichische Staatsbürgerschaft.
    Mit welchem Pass soll man denn nun ausreisen bzw. einreisen?

    Wenn man bei der Einreise in Thailand nun den österreichischen vorzeigt, bekommt
    er dann nur ein 30 Tage Visum? - besser also den Thai Reisepass vorzeigen?
    Und was passiert dann wenn ich bei Rückreise in München den Thai Pass vorzeige,
    er hat ja kein Schengen-Visum.

    oder denke ich einfach zu kompliziert
    Hat hier jemand bereits Erfahrungen?
    khorp khun maak khrap schon jetzt für eure Antworten.

    liebe grüsse

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von stefan_fly-thai Beitrag anzeigen
    oder denke ich einfach zu kompliziert
    Hat hier jemand bereits Erfahrungen?
    Sohn --> Ausreise DACH --> A-Pass
    Sohn --> Einreise TH --> TH-Pass
    Sohn --> Ausreise TH --> TH-Pass
    Sohn --> Einreise DACH --> A-Pass

    Beim Check-In in TH wirst Du den A-Pass vorlegen muessen, damit die Fluggesellschaft sicher ist, dass der Sohn ueber gueltige Einreisepapiere nach DACH verfuegt.

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    So habe ich es bislang immer erzählt bekommen.
    Man soll immer das vorlegen, was die Leute, die sich den Paß angucken, sehen bzw. prüfen wollen!

    Hinreise:
    1. Kontrolle in EU ist ja beim Check-In Schalter der Fluggesellschaft. Die will wissen, ob der Fluggast nach Thailand rein darf oder schlimmstensfalls auf Kosten des Fluggesellschaft zurücktransportiert werden muß. Also ist die Person am Check-In-Schalter zufrieden, wenn der thail. Paß des Kindes vorgelegt wird.

    2. Paßkontrolle wäre schon in Th (direkt beim Ausstieg aus dem Flugzeug, passiert aber nicht häufig)

    3. Paßkontrolle wäre bei der thail. Immigration. Die freuen sich über den thail. Paß. Es gibt kein Visum, nur einen Einreise-Stempel (einen Admitted-Stamp).
    Normalerweise würde die thail. Immigration im thail. Paß noch den Arrival-Teil der TM6 Doppelkarte Departure/Arrival ausgefüllt erwarten.
    Das wäre z.B. das Gegenstück zur früher einmal schon erfolgten Ausreise aus Thailand. Aber alleinstehend, wenn das Kind in A geboren wurde. Das kann man dem Grenzer ja sagen.

    Rückreise
    Die 1. Kontrolle passiert am Check-In-Schalter. Hier interessiert sich die Person dafür, ob das Kind nach A rein darf. Also A-Paß vorlegen.

    Die 2. Kontrolle passiert beim Übergang zum geschlossenen Abflugteil des Flughafen. (Hier wird hauptsächlich aus einem ausl. Reisepaß die Departure Card herausgenommen und der Paßinhaber bekommt einen Departed Stempel.)
    In diesem Falle wäre es jedoch sinnvoller, erneut den thail. Paß vorzulegen, indem ja schon der Admitted Stamp ist. Gleichzeitig ist für den thail. Reisepaß ein Departure-Teil der Doppelkarte auszufüllen.

    Die 3. Kontrolle findet dann auf dem europ. Flughafen statt. Hier zeigt man den österreichischen Reisepaß vor.

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ...Hinreise:
    1. Kontrolle in EU .....
    moin,

    1A 2.kontrolle bei der ausreise vor betreten des abflugbereiches durch d grenzbeamten hier sind ggf. beide pässe vorzulegen analog zur ausreise in thailand.


  6. #5
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Ich kenne viele ThaInnen die gehen mit dem Falang Pass raus und im Suvanabumm mit Thai Pass rein - no pobem.

    Und zurück das ganze retour...

  7. #6
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    2. Paßkontrolle wäre schon in Th (direkt beim Ausstieg aus dem Flugzeug, passiert aber nicht häufig)
    Hat das sonst noch jemand erlebt? Mit ist das noch nie passiert, im Gegensatz zu Frankfurt, wo regelmäßig bereits beim Aussteigen kontrolliert wurde.

    Und Tira hat Recht, du hast die Kontrolle bei der Ausreise aus dem Schengengebiet vergessen.

  8. #7
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    ... im Gegensatz zu Frankfurt, wo regelmäßig bereits beim Aussteigen kontrolliert wurde.
    Scheint nicht mehr ganz so wild zu sein.
    Habe ich in der letzten Zeit (1.5 Jahre) nicht mehr erlebt.
    Meine Frau wurde - auch zu Zeiten als dies offenbar noch Standard war - nie angesprochen.
    So ganz verstanden habe ich sowieso nicht was diese Kontrollen sollten.
    Die Airline schaut doch eh schon genau hin ob man gueltige Reisepapiere hat.


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.10, 14:42
  2. Doppelstaatsbürger ( Deutsche und Thai )
    Von Korat993 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.10, 22:37
  3. Mit welchem Pass in Thailand einreisen?
    Von ph986 im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.07.09, 12:58
  4. Einreise Dtl. mit 5 Monate gültigem Pass bei Niederlassungse
    Von Lahansai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.08, 20:08
  5. Thai-Pass für Kind nur nach Eintrag ins Hausregister ?
    Von KhonKaen-Oli im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.05, 00:36