Ergebnis 1 bis 9 von 9

Einladen einer Studentin (Touristen Visum)

Erstellt von Snikkers, 28.11.2005, 22:19 Uhr · 8 Antworten · 1.601 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Snikkers

    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    19

    Einladen einer Studentin (Touristen Visum)

    Hallo erst mal auf dem schönen Forum hier, ich bin neu hier.

    Ich habe hier jetzt viele Beiträge durchgelesen, jedoch keinen passenden für mich gefunden.

    Ich (25) würde gerne meine Freundin (22) nach Deutschland einladen, dass sie sich auch mal ein Bild davon machen kann, wie ich so lebe.

    Sie wird ab April 2006 auf ein College gehen um Fremdsprachen zu studieren. Diese Ausbildung wird 4 Jahre dauern.
    Nach dem Studium will sie versuchen einen Arbeitsplatz im Touristischen (z.B. Reiseleitung) zu bekommen.

    Welche Chancen habe ich, dass sie ein Touri Visum erteilt bekommt?

    Ich würde frühestens versuchen sie einzuladen, wenn Sie schon die Schule besucht und Ferien hat.


    Besten Dank schon mal

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Einladen einer Studentin (Touristen Visum)

    Zitat Zitat von Snikkers",p="297569

    Sie wird ab April 2006 auf ein College gehen um Fremdsprachen zu studieren.
    ich glaube über die schiene (bildung) wird das wohl erfolgreicher sein, als über ein turivisa

    oder hat sie ein kind, nen haufen geld, viele grundstücke und ne gewinnträchtige arbeit??

  4. #3
    Avatar von Snikkers

    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    19

    Re: Einladen einer Studentin (Touristen Visum)

    Kinder, großes Geld, usw... ist alles nicht vorhanden.

    Es war ihre eigene Entscheidung auf die Schule zu gehen. Das Geld für die Schule will sie nebenbei bei KFC, MC, usw. verdienen.
    Ggf. werde ich Sie auch ein wenig finanziell unterstützen.

    Das College wird aller Warscheinlichkeit nach in Bangkok sein.

    Ich habe dann vor sie nach Germany einzuladen, wenn sie Ferien hat,
    d.h. keine Schulbesuche in Deutschland.

    Die Frage ist, ob nicht eine Rückkehrbereitschaft gegeben ist, wenn sie eine Schulausbildung macht.

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Einladen einer Studentin (Touristen Visum)

    Wie lang sind ihre (Semester-)Ferien?
    Wenn ich das hier richtig gelesen habe,
    stehen die Chancen für ein Kurz-Visum (4-5 Wochen) ganz gut.

    P.S. Wie habt ihr euch eigentlich kennengelernt?

  6. #5
    Avatar von Snikkers

    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    19

    Re: Einladen einer Studentin (Touristen Visum)

    Das ganze hört sich ja schon mal recht positiv an.

    Wann genau und wie lange die Ferien sind weis ich noch nicht.
    Ich habe da jetzt auch nicht vor was zu überstürzen.

    Aber ich denke mal das 3-4 Wochen auch ausreichend wären um einen Eindruck von Deutschland zu bekommen.

    Das mit dem Kennenlernen war eine lustige Sache;
    Ein guter Freund von mir ist mit ihrer Schwester verheiratet. Kennengelernt (meine Initiative) habe ich sie dann, als ich mit den beiden mal in Thailand zum Urlaub machen war.

  7. #6
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Einladen einer Studentin (Touristen Visum)

    stehen die Chancen für ein Kurz-Visum (4-5 Wochen) ganz gut.
    In deiner Situation sehe ich das auch so, du solltest die Sache mit dem College aber auch hervorheben. Also ich wuerde vorher hier bei Auslaenderamt auflaufen und schonmal vorweg "gute Laune" verbreiten, wuerde da gar nichts von "Freundin" ( im Sinne von Liebe ) erzaehlen sondern mehr auf der Schiene: "Internationaler Studentenaustausch" also einfach eine "gute Bekannte" - Student lernt Thai-Studentin kennen die aufgrund ihres "speziellen Faches Fremdsprachen" und ihres Berufwunsches Reiseverk.., natuerlich auch gerne mal D kennenlernen moechte.
    Im Moment ist es schon etwas Schwierig: junge Thai wird von deutschen ruebergeholt - deshalb die Studentenbekanntschaft, Collegegeschichte
    ein bissel rausarbeiten

  8. #7
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Einladen einer Studentin (Touristen Visum)

    Zitat Zitat von Snikkers",p="297613
    Das ganze hört sich ja schon mal recht positiv an.

    Wann genau und wie lange die Ferien sind weis ich noch nicht.
    Ich habe da jetzt auch nicht vor was zu überstürzen.

    Aber ich denke mal das 3-4 Wochen auch ausreichend wären um einen Eindruck von Deutschland zu bekommen.

    Das mit dem Kennenlernen war eine lustige Sache;
    Ein guter Freund von mir ist mit ihrer Schwester verheiratet. Kennengelernt (meine Initiative) habe ich sie dann, als ich mit den beiden mal in Thailand zum Urlaub machen war.
    Praktisch nur ein Weg mit echter Erfolgsaussicht. Die Einladung erfolgt nicht ueber Dich, einem unabhaenigen Dritten, sondern ueber die leibliche, in Deutschland lebende Schwester. Wesentlich ist die Beweisfuehrung, dass es sich tatsaechlich um Schwestern handelt. (Geburtsurkunde bzw. Hausregister).

    Antragstellung auf ein C-Visum (Schengener Durchfuehrungsabkommen). Basis fuer die Antragsstellung: "Besuch einer in Deutschland lebenden Verwandten (Schwester)." Vorzugsweise sollte die Verpflichtungserklaerung auch nicht von Dir sondern von der Schwester, oder bei mangelndem Einkommen, von deren Mann abgeben werden. Du solltest bei der ganzen Sache aussen vor bleiben.

    Die Schwester ist das "As im Aermel". Die fuer die Zukunft gemachten Planungen und Wuensche fuer eine zukuenftige berufliche Karriere in der Touristikbranche sind ohne jegliche Beweiskraft, da rein hypothetisch. Bestenfalls von Wert, wenn eine verbindliche Einschreibung in der Uni oder bereits ein verbindliches Anstellungsabkommen mit einer Firma besteht.

    Viel Glueck,
    Richard

  9. #8
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Einladen einer Studentin (Touristen Visum)

    Zitat Zitat von Tramaico",p="297879
    Praktisch nur ein Weg mit echter Erfolgsaussicht. Die Einladung erfolgt nicht ueber Dich, einem unabhaenigen Dritten, sondern ueber die leibliche, in Deutschland lebende Schwester. Wesentlich ist die Beweisfuehrung, dass es sich tatsaechlich um Schwestern handelt. (Geburtsurkunde bzw. Hausregister).
    Vorrausgesetzt die Schwester hat ordentlich mit einem Heiratsvisum und nicht mit einem Touristenvisum hier geheiratet. Ansonsten wäre diese Idee äusserst schlecht.

    Ich würde eher vorschlagen ein Visum für 2 Wochen zu beantragen. Das haben wir bei meiner Frau auch immer so gemacht. Eingestempelt wurde aber immer ein 4 Wochen Visum.

    PengoX

  10. #9
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Einladen einer Studentin (Touristen Visum)

    @ Snikkers

    ich denke du weißt, daß das Touristenvisum gerne in einen Topf mit dem Besuchervisum geworfen wird.

    Beide haben eine Gemeinsamkeit, nämlich die Rückkehrwilligkeit.

    Wenn deine Süße sowieso in der Tourismusbranche tätig sein wird, gibt es noch eine 3. Möglichkeit - das Sprachenvisum zum Erlernen der dt. Sprache.
    Aber vorweg:
    Wenn ihr das durchziehen wollt und sie am Ende dt. sprechen soll, kann ich nur sagen, daß das keines Falls der billigste Weg ist!

    Deutsch kann sie im Goethe in Bkk billiger - wenn auch nicht so effektiv - lernen. Um D kennenzulernen tut es aber auch ein Besuchervisum, bei dem du der Einladende bist.
    Es muß auch nicht unbedingt 90 Tage sein, es kann durchaus auch kürzer beantragt werden. Das wäre auch ein Pluspunkt für die Rückkehrwilligkeit.

    Martin

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.12, 18:07
  2. Touristen-Visum
    Von Hol_78 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 17.02.12, 10:17
  3. Touristen - Visum
    Von Tookie im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.11, 08:45
  4. Bekanntschaft nach Deutschland einladen aber wie?! Visum?
    Von Hausmeischda im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.07.11, 16:48
  5. Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 10.02.06, 09:13