Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Einkommensbescheinigung der Deutschen Botschaft

Erstellt von waanjai_2, 17.08.2009, 01:31 Uhr · 10 Antworten · 4.273 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Einkommensbescheinigung der Deutschen Botschaft

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="764345
    Ein Einwanderer kommt 2 Monate vor Beantragung einer Jahresaufenthaltsgenehmigung nach Bangkok - Kann er sich zu diesem Zeitpunkt schon um die Einkommensbescheinigung kümmern?
    Ich denke ja. Mein Finanzamt war letztes Jahr recht schnell und da ich eh zur Botschaft musste, holte ich auch gleich den Beleg ab. Dadurch lagen bei mir zwischen Botschaft und Immigration etwas mehr als 6 Wochen, also nahe an 2 Monaten dran. Es gab keine Beanstandung.
    Muss aber natürlich keine Allgemeingültigkeit haben. Wie so häufig...

  2.  
    Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tellerminen in der Deutschen Botschaft
    Von Philip im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.10.10, 02:23
  2. Demonstration vor der Deutschen Botschaft, Bangkok
    Von Tramaico im Forum Thailand News
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 10.08.08, 14:12
  3. Andrang bei der Deutschen Botschaft
    Von Pixsos1 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.03, 10:20
  4. Neue Visarichtlinien der deutschen Botschaft
    Von Thorsten im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 12:18