Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Einfuhr von Tierfutter (Spenden) nach Bangkok

Erstellt von Audrey, 12.07.2013, 17:40 Uhr · 35 Antworten · 4.163 Aufrufe

  1. #1
    Audrey
    Avatar von Audrey

    Einfuhr von Tierfutter (Spenden) nach Bangkok

    Guten Abend,

    falls es zu diesem Thema schon einen Thread gibt, den mir die SuFu unterschlagen hat - tut mir Leid, dann bitte verschieben.

    Es geht darum, dass ich als Spenden deklariertes Hundefutter nach Bangkok einführen will. Es handelt sich um mehrere angebrochene Packungen, teilweise abgelaufen, teilweise nicht - insgesamt höchstens 5 bis 7 kg, auch (ungeöffnete) einzelne Dosen.

    Ich habe in den Einfuhrbestimmungen gelesen, dass Lebensmittel einfuhrbeschränkt sind.
    Zählt Hundefutter zu Lebensmitteln? Oder unterliegt Tierfutter anderweitigen Bestimmungen?

    Kann ich das Zeug bedenkenlos im Reisegepäck mitnehmen, oder doch lieber schicken? Wenn ja - was kostet so etwas?

    Ich wäre für jeglichen Input sehr dankbar!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Wem moechtest Du mit abgelaufenem Hundefutter helfen? Schmeiss den Kram weg und fertig!

    Da Du wohl den Hunden helfen willst, nimm das, was noch nicht abgelaufen ist ins Gepaeck, interessiert den Zoll nicht. Maximale Last beachten.

  4. #3
    Audrey
    Avatar von Audrey
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wem moechtest Du mit abgelaufenem Hundefutter helfen? Schmeiss den Kram weg und fertig!
    Ich möchte Hunden helfen, denen es völlig wurscht ist, ob das Futter zwei Wochen über dem Ablaufdatum ist, oder nicht. Hat der Zoll ein Problem mit abgelaufenen Futtermitteln? DAS würde mir mehr helfen!

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Audrey Beitrag anzeigen
    Ich möchte Hunden helfen, denen es völlig wurscht ist, ob das Futter zwei Wochen über dem Ablaufdatum ist, oder nicht. Hat der Zoll ein Problem mit abgelaufenen Futtermitteln? DAS würde mir mehr helfen!
    Bangkoks Strassenhunde leiden an vielem, aber sicher nicht an einem Mangel an Futter. Weshalb Dein Ansinnen Bloedsinn ist.

  6. #5
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.261
    sachen gibts..................

    kauf ein bissel Fleisch vor Ort und gut is, über was redest du hier 20€ ????

  7. #6
    Audrey
    Avatar von Audrey
    warum kann man mir nicht einfach meine Frage beantworten? Ich arbeite ab August als Freiwillige an der Grenze zu Myanmar in einer Auffangstation für Straßenhunde, und dort wird immer Futter benötigt. Mag mir trotzdem jemand darauf antworten, auch, wenn er mein Unterfangen für blödsinnig hält? .....

  8. #7
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.261
    ich kann dir sogar helfen bei deinem Anliegen , ich hab noch ca 300g Haferflocken, soll ich dir das zusenden?

    nimm dein kram mit, evetl wirds beim zoll vernichtet, wenn nicht hat ein hund für ne woche was zu essen, tolle wurst

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Audrey Beitrag anzeigen
    Mag mir trotzdem jemand darauf antworten, auch, wenn er mein Unterfangen für blödsinnig hält? .....
    Hab ich doch schon, Dein Koffer packt 23kg. Nimm halt soviel mit wie reingeht.

  10. #9
    Audrey
    Avatar von Audrey
    danke, MadMac, aber meine zweite Frage bezog sich ja speziell auf abgelaufene Sachen, ob die ein Problem sind

  11. #10
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Audrey Beitrag anzeigen
    warum kann man mir nicht einfach meine Frage beantworten?......auch, wenn er mein Unterfangen für blödsinnig hält? .....
    Um Hunde an der burmesischen Grenze willste Dich kuemmern?

    Vermutlich im Auftrag einer NGO Organisation.

    Schaetzchen, es waere sinnvoller sich um die dortigen menschlichen Fluechtlinge zu kuemmern.

    Um die halbe Welt fliegen, weil man sich zur Rettung von Thailands Hunden berufen fuehlt. Was ein Schwachsinn!

    Ansonsten ist die Einfuhr von Hundefutter mit nicht abgelaufenem Verfallsdatum ebenso illegal, wie die Einfuhr von Hundefutter mit abgelaufenem Verfallsdatum.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einfuhr von zwei Notebooks nach LOS !?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 15:14
  2. Einfuhr von Wurst nach Thailand!
    Von Rainerle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.04.06, 10:43
  3. Cd/DVD Einfuhr in GE
    Von Holgernator01 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.06, 17:48
  4. Einfuhr von Kleidern von Thailand nach Deutschland
    Von tielag12 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.02.06, 22:53
  5. Einfuhr von Dauerwurst nach Thailand
    Von Labyrinthfisch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.04, 02:47