Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

Erstellt von entrox, 18.11.2007, 12:39 Uhr · 29 Antworten · 3.194 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    "Du brauchst für das Heiratsvisum noch viele Nerven. Also gehe sparsam damit um."

    Auch für das Heiratsvisum sollte man dann nicht alle Nerven aufbrauchen, sondern an später denken

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="546019
    "Du brauchst für das Heiratsvisum noch viele Nerven. Also gehe sparsam damit um."

    Auch für das Heiratsvisum sollte man dann nicht alle Nerven aufbrauchen, sondern an später denken
    Das kann ich natürlich auch bestätigen. Aber es sind andere Nervenstränge. :-)

    Gruss Rolf

  4. #23
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    [quote="spartakus1",p="546016"]
    Zitat Zitat von spartakus1",p="546014
    Zitat Zitat von Thaimaus",p="546007
    Also ich weiss jetzt nicht ob das was dran ist.
    Mir hat gestern jemand nen Floh ins Ohr gesetzt ,daß wenn ein Antrag abgelehnt wird irgendwo notiert wird im Pass oder whatever und das für den Betroffenen dann irgendwie ein Hinterniss für die Zukunft ist.

    Was ist daran war ?
    Das wird im Computer erfasst.
    Diese Info ist jederzeit von der Botschaft und der AB abrufbar. Im Pass wird nichts eingetragen.
    Ich hab vor 2 1/2 Jahren mal einen Pass gesehen, da war ein Stempel auf der letzten Seite. Irgend eine Nummer für den Ablehnungsgrund war da auch eingetragen.

    Martin

  5. #24
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Wie kann ich mehr darüber erfahren ?

    Das ich ja schon etwas wichtig, man möchte der Person ja nicht noch mehr das Leben versauen

  6. #25
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    1. Im Regelfall wird auf der letzten Seite des Passes ein Stempel eingebracht. Hieraus ist dann ersichtlich, ob und wann z. B. auch ein D-Visum (nationales Visum) beantragt, eine Legalisierung veranlasst oder auch ein C-Visum abgelehnt wurde. Ebenfalls existiert ein entsprechender Vermerk im Datensystem und natuerlich auch eine Akte in Papierformat, aus der dann letztendlich saemtliche Details zur Sache hervorgehen.

    2. Es ist nicht richtig, dass ein abgelehntes Schengenvisum grundsaetzlich "die Zukunft verdirbt". Letztendlich kommt es aber natuerlich auf die Umstaende im Einzelfall an, die zur Ablehnung gefuehrt haben. Unfaehigkeit zum Zeitpunkt des Visumantrages eine Verwurzelung zu dokumentieren ist in keiner Weise als negative Vorgeschichte anzusehen, doch aber natuerlich eine Historie von Falschaussagen bzw. Verwendung von gefaelschten Dokumenten. Nach einem abgelehnten Visum sollte dieser Umstand NIEMALS bei einem moeglichen zukuenftigen Visumsantrag versucht verheimlicht zu werden. Auch nicht nach Neuausstellung eines neuen Passes. DIESES verdirbt in der Tat die Reputation.

    3. Nein, es ist nicht richtig, dass nach einem abgelehnten Visumsantrag 2 Jahre gewartet werden muss. Es kann unmittelbar nach der Ablehnung z. B. eine Remonstration erfolgen, falls es beim urspruenglichen Visumsantrag zu Missverstaendnissen gekommen ist bzw. sich Aspekte ergeben haben, die im ersten Anlauf, aus welchen Gruenden auch immer, nicht beruecksichtigt wurden. Im Regelfall sind 6 Monate und nicht 2 Jahre eine grundsaetzliche Richtlinie des Abwartens nach einer Ablehnung, wenn diese Zeit genutzt wird, eine neue Ausgangsbasis zu schaffen.
    Besagte 6 Monate sind eine persoenliche Aussage eines frueheren Entscheidungstraeger der deutschen Botschaft in Bangkok.


  7. #26
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Tatsächlich.
    Ich habe nochmal nachgeschaut. Auf der letzten Seite sind 3 Datumsstempel. 2 davon mit einem handschriftlichen Vermerk aus 6 Zahlen.

    Sorry.

    Das mit den 2 Jahren Wartezeit, kommt von dem Mitarbeiter im Reisebüro. Dieser macht das mit den Visumangelgenheiten schon seit 7 Jahren.

    Ich denke mal, dass man sich an der Auskunft der Botschaftsangestellten halten sollte.

    Gruss Rolf

  8. #27
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    @All
    Habe meine Freundin mal angerufen,sie solle mal in ihren Paß schauen,wegen dieser Stempel.Sie sagt,sie eine D[/b]auf der letzten Seite.(Visa wurde nicht erteilt 10/07).Die genaue Bedeutung der Buchstaben würde mich auch mal interessieren,zumal ja doch alles im Computer gespeichert sein dürfte.
    Gruß Kamoi

  9. #28
    Avatar von Thai-Willy

    Registriert seit
    12.10.2006
    Beiträge
    79

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Servus an Alle,
    bin Ersttäter in Sachen Schengen-Visa und hab mich hier schon in der Suchfunktion informiert, weiß also schon ein wenig über den Ablauf Bescheid, hab aber trotzdem noch Fragen zum "Nachweis des Reiseweges"!
    Ich bin also Anfang Feb.08 für 6 Wochen selber vor Ort und will zusammen mit meiner Thai-Freundin ein Schengen-Visa beantragen.
    1.Wie ist die Flugreservierung am unkompliziertesten,
    kann mir jemand Tipps für die Flugreservierung vor Ort geben, bezüglich günstigen/kundenfreundlichen Reisebüro, wenn möglich in der Nähe der Deutschen Botschaft?
    2.Müssen bei der Beantragung des Visas bereits die exakten Reisedaten feststehen, oder wird das Visa für einen gewissen Zeitraum der Einreise ausgestellt?
    3.Das größte Problem seh ich aber in der Anerkennung der "Bereitschaft der Rückkehr", bin also auch für alle Tipps diesbezüglich dankbar!
    Ich will´s halt einfach mal versuchen,
    Danke im Voraus, für alle Tipps!

  10. #29
    Avatar von Thai-Willy

    Registriert seit
    12.10.2006
    Beiträge
    79

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Letzten Beitrag könnt ihr vergessen, hab mittlerweile das Thema neu eröffnet, da hier keine Antworten kamen!

  11. #30
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Zitat Zitat von Tramaico",p="546090
    1. Im Regelfall wird auf der letzten Seite des Passes ein Stempel eingebracht. Hieraus ist dann ersichtlich, ob und wann z. B. auch ein D-Visum (nationales Visum) beantragt, eine Legalisierung veranlasst oder auch ein C-Visum abgelehnt wurde.
    [...]
    Hmmmm ... ich bin mir sicher, daß meine Frau bei Abgabe ihrer Unterlagen keinen Stempel in den Pass bekommen hat und darüber hinaus sicher, daß wir keinen Reisepass vorlegten (der wurde nämlich erst am folgenden Tag abgeholt) ...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. nur eine ganz kurze Frage
    Von brunon im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.08, 08:49
  2. Fristen für Schengen-Visum
    Von UAL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.10.06, 13:44
  3. Schengen-Visum abgelehnt
    Von OXENTE im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 02:39
  4. SCHENGEN-VISUM ABGELEHNT-was tun ??
    Von darkrider im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.12.03, 01:35
  5. Kurze Frage zu Visum für Thailand
    Von Micha im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 18:25