Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

Erstellt von entrox, 18.11.2007, 12:39 Uhr · 29 Antworten · 3.196 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Hallo,

    ein Bekannter von mir möchte seinen Freund mit folgenden Eckdaten einladen:

    Die Eckdaten seines Freunds:
    - arbeitslos und somit 0 Einkommen.
    - keine Ausbildung oder Studium
    - auch kein Vermögen
    - kein Land, Haus oder ähnliches (Auto, Moped, usw)
    - Land der Mutter an Bank verpachted mit 50.000 Bath Schulden
    - nicht verheiratet
    - keine Kinder
    - 27 Jahre

    Ich habe Ihm dringendst von dem Projekt abgeraten.


    Was meint Ihr?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    die chancen sind sehr gering. da die rückkehrwilligkeit nicht erbracht werden kann.
    aber andere werden auch noch schreiben.

  4. #3
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Ja, die Chansen sind wirklich nicht optimal für eine Einladung als Tourist, aber trotzdem könntest Du es versuchen. Viel hast Du ja nicht zu verlieren, als einige Baht zur Finanzierung der gesamtem Prozedur (Reisepass für Freund, usw.). Manchmal hat man auch Glück.

    Wünsche Dir Glück und Erfolg
    pumlakum

  5. #4
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Ich würde mich mal an Member Tramaico wenden. Das kostet zwar was, aber wenn für den Bekannten deines Freundes irgendwelche verwertungsfähigen Argumentationsketten aufgebaut werden können, dann kann Tramaico es wahrscheinlich herausarbeiten. Er hat auf dem Gebiet etliche nachweisbare Erfolge vorzuweisen.

  6. #5
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Ein Ansatz waere noch ein Blutsverwandter in erster Linie (Vater, Mutter, Geschwister), der im Schengengebiet lebt, aber vermutlich ist dieses ebenfalls nicht existent. Es ist keinerlei Ansatzpunkt fuer eine Argumentation zu erkennen.

    Eine Verwurzelung zum Ausgangsland koennte somit nicht nachgewiesen werden. Sicherlich besteht ebenfalls auch nicht der Aspekt, dass eine Reise aus dringenden humanitaeren Gruenden erforderlich ist.

    Somit sind die Erfolgschancen in geschildertem Fall praktisch Null. Ein Visumsantrag wuerde mit groesster Wahrscheinlichkeit erst gar nicht angenommen werden. Die Botschaft muss in gleich gelagerten Faellen auch gleich entscheiden und duerfte ohne Nachweis einer Verwurzelung gar kein Visum erteilen, wenn sie in der Vergangenheit in gleicher Siutation Antraege abgelehnt hat.

    Welche Moeglichkeiten bleiben? Eine Grundlage schaffen, dass heisst z. B. eine vertraglich geregelte Arbeitsanstellung suchen und aufnehmen und dann auf dieser Basis in ca. 6 Monaten einen Visumsantrag stellen und zwar fuer einen Reisezeitraum von nicht mehr als 2 - 3 Wochen.

    Andere Alternative ansonsten nur eine Lebenspartnerschaft, die aber fuer die Visumsantragsstellung ein A1 Sprachzertifikat erfordert.

    Viele Gruesse,
    Richard

  7. #6
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    [quote="Tramaico",p="543619"]

    Somit sind die Erfolgschancen in geschildertem Fall praktisch Null.
    quote]

    Ich hoffe trotzdem das es immer eine Chance gibt , wenn man der Botschaft vielleicht etwas anbietet wie das bezahlte Rückticket oder so was in der richtung und schaden mal anzufragen was man noch tun kann um die chancen steigen zu lassen , kann doch nicht schaden ?

  8. #7
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Pia, ich will Dir keine Illusionen nehmen, aber meist wird von der Botschaft eine "lückenlose Dokumentation der Rückkehrwilligkeit" erwartet, da wird nur ein bezahltes Rückflugticket nicht ausreichen.

    Erstmal in Deutschland wäre es ein leichtes, unterzutauchen und da würde sich ggf. die Ausgabe für ein Ticket rechnen...

  9. #8
    Avatar von funfun

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    139

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Eine lückenlose Dokumetation der Rückkehrwilligkeit kann in keinem Fall erstellt werden.
    Auch wenn der Antragsteller einen gesicherten Job hat,dazu ein dickes Bankkonto und ausgedehnte Ländereien ist noch lange keine Rückkehrwilligkeit bewiesen.
    Der Job kann gekündigt werden, das Geld kann man nach Visaerteilung abheben und die Ländereien kann man auch verkaufen.
    Wenn der Botschaftsangestellte nicht will dann findet er immer ein Haar in der Suppe.

  10. #9
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Zitat Zitat von funfun",p="544366
    Wenn der Botschaftsangestellte nicht will dann findet er immer ein Haar in der Suppe.
    genau. und umgekehrt wird manchmal auch "ein schuh" drauss.

    insbesonder bei persoenlicher vorsprache beider (antragssteller und einlader) einen ehrlichen, nicht "getuerkten" geschichte un der offenen zusammenarbeit (einreichung von nicht erforderlichen infos, etc.) klappt es dann auch mal bei negativen grundvoraussetzungen.

    STCHWORT;
    ermessensspielraum !

  11. #10
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: eine kurze Schengen-Visum Umfrage...

    Zitat Zitat von UAL",p="543841
    Pia, ich will Dir keine Illusionen nehmen, aber meist wird von der Botschaft eine "lückenlose Dokumentation der Rückkehrwilligkeit" erwartet, da wird nur ein bezahltes Rückflugticket nicht ausreichen.
    Hat bei mir allerdings dazu geführt, dass sie ein 3 Monatsvisum erhalten hat. Vorher hat es auch geheißen, "keine Chance auf ein 3 Monatsvisum". Ich habe damals sogar nur die Buchungsbestätigung vorgelegt.

    Ist allerdings auch schon über 3 Jahre her. Wird ja immer schwerer.

    Gruß Rolf

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nur eine ganz kurze Frage
    Von brunon im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.08, 08:49
  2. Fristen für Schengen-Visum
    Von UAL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.10.06, 13:44
  3. Schengen-Visum abgelehnt
    Von OXENTE im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 02:39
  4. SCHENGEN-VISUM ABGELEHNT-was tun ??
    Von darkrider im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.12.03, 01:35
  5. Kurze Frage zu Visum für Thailand
    Von Micha im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 18:25