Umfrageergebnis anzeigen: Ist deine Frau eingebürgert?

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, da Voraussetzung nicht erfüllt

    5 16,67%
  • Nein, Einbürgerung wäre möglich

    11 36,67%
  • Ja, sie hat sich einbürgern lassen

    14 46,67%
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Einbürgerung der Ehefrau

Erstellt von chrima, 30.11.2015, 17:38 Uhr · 41 Antworten · 4.130 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Meine Frau ist seit 21 Jahren in Deutschland, und 51Jahre alt, jetzt lese ich das Sie beweisen muß das Sie Deutsch kann.  wie soll man das.... Am besten Sie fragt ob die nicht ganz normal sind.
    Hmm..
    beweisen für WAS ?
    Thl. Freundin von mir..58 J. alt..
    seit ca. 18 J. in D. -Land..
    sollte auch "irgendwas beweisen " in der Ausländerbehörde..( Rheinland-Pfalz - Bitburg )
    Sie wurde " vorgeführt "...mit dem Dialekt..der wohl dort gesprochen wird..( im pers.Gespräch )
    Sollte ausserdem aus der Zeitung..was vorlesen.
    *****
    Es gibt sowas wie " Altfallregelung vor dem Jahr XXXX "...( bitte selber recherchieren )
    Komme aktuell nicht auf das richtige Wort..nicht auf den § ...
    *****
    Im Endeffekt, hatte sie dann später,bei einem anderen Ausländerbehörden Mitarbeiter ein Gespräch..
    in normaler deutscher Sprache ausgereicht..( nix mit Certificat und aus der Zeitung vorlesen )
    ..um die Niederlassungserlaubnis zu bekommen.
    ***
    Das mal zu deiner Info..

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    wenn dann der TH-Pass entzogen wird, gibt es Probleme z.B. mit dem eigenen Farmland. Nach ass auf dem Auskunft unserer AB ist das der Hauptgrund, warum Thais überhaupt ihren Pass behalten dürfen.[/QUOTE]

    abend helli,der thai reisepaas ist sowas von unintressant,in bezug auf landkauf. land wird immer mit hausbuch und id card erworben. und mit dem eigenen farmland gibts auch keine probleme.wieso sollte es probleme geben?

  4. #23
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt, akzeptiert TH keine doppelte Staatsbürgerschaft und wenn dann der TH-Pass entzogen wird, gibt es Probleme z.B. mit dem eigenen Farmland. Nach Auskunft unserer AB ist das der Hauptgrund, warum Thais überhaupt ihren Pass behalten dürfen.
    Dann erzählt eure AB Kokolores. Der Hauptgrund ist, dass Thailand die Thailänder nicht aus der Staatsangehörigkeit entlässt.

  5. #24
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    da wusste die Frau nicht mal wie man unterschreibt.
    Mein Frau unterschreibt immer in Thai-Schrift, auch offizielle Dokumente.
    Sie fragte mich zwar, ob sie jetzt in dt. unterschreiben soll, ich meinte nur, nein, warum? dass ist doch deine Unterschrift

  6. #25
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Meine Frau ist seit 21 Jahren in Deutschland, und 51Jahre alt, jetzt lese ich das Sie beweisen muß das Sie Deutsch kann.  wie soll man das.... Am besten Sie fragt ob die nicht ganz normal sind.
    Weil es tatsächlich Leute gibt, die einfach kein Deutsch lernen, egal wie lange sie hier sind.
    Besondere Fälle berücksichtigen die Bürokraten nicht.

    Hier ein drastisches Beispiel eines Einbürgerungstests eines Bekannten:


  7. #26
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Mein Frau unterschreibt immer in Thai-Schrift, auch offizielle Dokumente.
    wenn Sie das kann ist es ja gut,...... aber die konnte auch das nicht.

  8. #27
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    jetzt muss mir nur einer erklären wie das mit der ein und Ausreise Funktioniert.

    Angenommen wir gehen 4 Monate nach Thailand, Sie reist mit Deutschem Pass aus Deutschland aus, reist mit Thailändischen Pass in Thailand ein.
    Nach 4 Monaten reist sie mit Thai-Pass aus Thailand aus und in Deutschland mit dem Deutschem Pass ein, soweit so gut.

    Interessiert die Air Line und Immigration nicht das da keine Aufenthaltserlaubnis im Thai-Pass ist?

  9. #28
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Gut erkannt .
    Sie muss beim einchecken den deutschen Pass , oder beide Pässe vorlegen .
    Meine Frau legt zB immer beide Pässe vor .
    Durch die Passkontrolle mit dem gleichen Pass raus , wie rein , also mit dem Thai-Pass .
    So gibt es keine Probleme .

    Sombath



    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    jetzt muss mir nur einer erklären wie das mit der ein und Ausreise Funktioniert.

    Angenommen wir gehen 4 Monate nach Thailand, Sie reist mit Deutschem Pass aus Deutschland aus, reist mit Thailändischen Pass in Thailand ein.
    Nach 4 Monaten reist sie mit Thai-Pass aus Thailand aus und in Deutschland mit dem Deutschem Pass ein, soweit so gut.

    Interessiert die Air Line und Immigration nicht das da keine Aufenthaltserlaubnis im Thai-Pass ist?

  10. #29
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534
    ...vergesst mal nicht, dass TH keine zweite Staatsbürgerschaft erlaubt. Risiko: wenn´s rauskommt Aberkennung der TH-Staatsbürgerschaft und somit z.B. kein Landbesitz o.ä. mehr möglich..... Es gab da auch mal vor ca. einem Jahr eine entsprechende Mitteilung des TH Konsulats in Frankfurt...
    Also Vorsicht!

  11. #30
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    dacht ich auch immer, aber anscheinend wird das hier von den Membern als normal praktiziert.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In DE geheiratet, Wiedereinreise der Ehefrau
    Von J-M-F im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 16:38
  2. Reimmigration der Ehefrau nach Thailand
    Von Peter Sreedaen im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 15:10
  3. Pachten von Land der Ehefrau in Thailand
    Von Challenger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.04.07, 12:23
  4. Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber
    Von Chak3 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.06.06, 19:20
  5. Versorgung der Ehefrau nach dem Ableben?
    Von guenny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.04.06, 20:22