Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Ehevertrag München

Erstellt von donkrawallo, 19.01.2010, 13:58 Uhr · 43 Antworten · 5.610 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von donkrawallo

    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    59

    Re: Ehevertrag München

    @tomtom

    ja soweit wird dort nicht gedacht dass nach bestandenem A1 ja eigentlich keine Dolmetscherin mehr nötig sein dürfte.....

    War jetzt beim Anwalt und es ging tatsächlich für 200€. Nun geht der Vorentwurf zum Notar der den endgültigen Vertrag aufsetzt. Kosten ca. 500€. Zum termin beim Notar muss dann noch die Dolmetscherin kommen, Kosten ca. 200€. Wenn der Vetrag unterschrieben ist wird er noch auf thailändisch übersetzt, Kosten pro Seite ca. 50€. Ich hoffe mal er wird nicht all zu lang

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von donkrawallo

    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    59

    Re: Ehevertrag München

    @ jt29

    Der Link fasst ja das wichtigste zusammen, habe von der Materie auch gar keine Ahnung aber ich denke mir sicher ist sicher
    Da der Anwalt nur 200€ verlangt und noch einen speziellen "Deal" mit dem Notar hat hab ich ihn mir geleistet....

  4. #13
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ehevertrag München

    Zitat Zitat von donkrawallo",p="814974
    ...Zum termin beim Notar muss dann noch die Dolmetscherin kommen, Kosten ca. 200€.
    Wenn der Vetrag unterschrieben ist wird er noch auf thailändisch übersetzt,...
    moin,

    .... bei uns keine übersetzung ins thailändische, dafür war ja die vereidigte übersetzerin
    bei dem termin anwesend. auch ohne anwalt direkt beim notar, kosten abhängig von vermögenswert.


  5. #14
    Avatar von donkrawallo

    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    59

    Re: Ehevertrag München

    Meine Übersetzerin meinte sie müsste den Vertag vorher übersetzten weil sie sonst nicht dolmetschen könnte....

  6. #15
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Ehevertrag München

    und wir haben das Geld gespart und keinen Vertrach

  7. #16
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ehevertrag München

    Zitat Zitat von donkrawallo",p="815024
    Meine Übersetzerin meinte sie müsste den Vertag vorher übersetzten weil sie sonst nicht dolmetschen könnte....
    moin,

    ..... die will noch ein paar extra teuro mitnehmen. der notar benötigt keine übersetzung.
    deine frau wird aufgrund der mündlichen übersetzung gefragt, ob sie den inhalt verstanden hat
    und damit einverstanden iss.

    nunja, dass ein ausschluss eines möglichen zugewinns den rentenanspruch der frau net
    tangiert, war auch der anwesenden übersetzerin schwer zu vermitteln.
    dem notar gelang es jedoch deren bedenken auszuräumen.


  8. #17
    Avatar von donkrawallo

    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    59

    Re: Ehevertrag München

    Die Übersetzerin sollte doch nicht ihre Bedenken einräumen sondern lediglich überseten oder hab ich da was falsch verstanden???

  9. #18
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Ehevertrag München

    Zitat Zitat von donkrawallo",p="814980
    @ jt29
    habe von der Materie auch gar keine Ahnung aber ich denke mir sicher ist sicher
    Da der Anwalt nur 200€ verlangt und noch einen speziellen "Deal" mit dem Notar hat hab ich ihn mir geleistet....
    Das ist ja ok. Hoffentlich hat der RA auch gut beraten, was alles in den Vertrag kommen kann und was nicht und vor allem, ob es bei Euch überhaupt sinnvoll ist.

    Ein Fehler ist es nicht, einen RA damit zu beauftragen, aber das kann auch ein Notar.

  10. #19
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ehevertrag München

    Zitat Zitat von donkrawallo",p="815055
    Die Übersetzerin sollte doch nicht ihre Bedenken einräumen sondern lediglich überseten oder hab ich da was falsch verstanden???
    moin,

    .... diese iss als kon thai schon x vorab parteiisch :P


  11. #20
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Ehevertrag München

    Zitat Zitat von donkrawallo",p="814583
    So habe jetzt eine gute Anwältin gefunden, die auch ein Freund von mir für seinen Ehevertrag hatte. Kosten insgesamt ca. 1000€: Ehevertrag 200€, Notar 500€, Dolmetscherin 200€.
    Habe erfahren dass der Vertrag nicht ins thailändische übersetzt werden muss und es reicht wenn beim Notar gedolmetscht wird.

    Ich glaube die 1000€ sind gut investiert ohne jetzt den Teufel an die Wand malen zu wollen
    Mann weiß nie, was kommt. Haben auch einen Vertrag gemacht, aber meine Frau ist darüber nicht so wirklich glücklich, da sie glaubt, später ohne etwas dazustehen, was ja nicht stimmt. Ihr den Sinn zu erklären hat nicht funktioniert. Und ich habe es mittlerweile aufgegeben, zu versuchen, diesen zu definieren.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehevertrag
    Von newbe im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 24.11.08, 13:25
  2. Ehevertrag
    Von Godefroi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 09:34
  3. München-Bangkok-München für 300€ im März
    Von Lungkau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.05, 09:02
  4. Der Ehevertrag
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.04, 08:40
  5. Ehevertrag
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.01.03, 18:34