Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Eheschließung in Deutschland - wie effizient vorgehen?

Erstellt von regn, 27.05.2013, 19:04 Uhr · 37 Antworten · 6.698 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von regn

    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von samj_999 Beitrag anzeigen

    Vielleicht hat ja auch noch jemand mehr oder weniger aktuelle Erfahrungswerte bzgl. der tatsächlichen Bearbeitungsdauer bei der Botschaft?!?
    Das wäre interessant - Die Unterlagen werden ja an die Ausländerbehörde des künftigen Wohnsitzes in Deutschland weitergeleitet. Von daher hängt es ja von der Bearbeitungsdauer dort ab. Die Botschaft prüft dann wohl nur noch, ob Einreisehinderungsgründe im SIS vorliegen. 8 Wochen kommen mir dafür recht lange vor.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von regn

    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    61
    Hat in meinem Fall 3 1/2 Wochen gedauert. Die Unterlagen kommen online nach 3 Tagen bei der Ausländerbehörde des künftigen Wohnsitzes an. Allerdings muß diese vor dem OK abwarten, bis die Originale per Kurier kommen. Mit gutem Zureden kann man aber schon nach diesen 3 Tagen einen Termin festlegen, dabei alle nötigen Unterlagen vorlegen. Dann wird der Vorgang praktisch schon bearbeitet und es geht nach Ankunft der Originale sehr schnell.

  4. #33
    Avatar von samj_999

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von regn Beitrag anzeigen
    Hat in meinem Fall 3 1/2 Wochen gedauert. Die Unterlagen kommen online nach 3 Tagen bei der Ausländerbehörde des künftigen Wohnsitzes an. Allerdings muß diese vor dem OK abwarten, bis die Originale per Kurier kommen. Mit gutem Zureden kann man aber schon nach diesen 3 Tagen einen Termin festlegen, dabei alle nötigen Unterlagen vorlegen. Dann wird der Vorgang praktisch schon bearbeitet und es geht nach Ankunft der Originale sehr schnell.
    Das macht uns ja Hoffnung, dass wir den Zeitplan bis Weihnachten noch einhalten können

    So wir haben jetzt das OK vom OLG erhalten und nächste Woche gehe ich dann mit dem Kontoauszug brav zum Standesamt.

    Habe mir das Antragsformular für das Visum gerade angesehen und wusste nicht ob ich lachen oder weinen soll: http://www.bangkok.diplo.de/contentb...gsformular.pdf

    Meinen die das tatsächlich ernst? Eine der führenden Industrienationen kriegt es nicht auf die Reihe, ein editierbares PDF zu erstellen? Statt dessen wird ein schlecht ausgedrucktes Formular gescanned und online gestellt?

    Zudem ist es auf Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch ... genau das sind ja auch die Nationen, aus denen die meisten Antragsteller kommen?!? Oder bereitet man sich hier schon auf den Austritt aus der EU vor?

    Nett auch Frage 23 nach der beabsichtigten Aufenthaltsdauer in D. Quasi für den Fall, dass die Scheidung schon eingeplant ist und der Aufenthalt in D nur befristet sein soll.

    Die kämmen sich doch sprichwörtlich mit dem Hammer im AA ...

  5. #34
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Zitat Zitat von samj_999 Beitrag anzeigen
    Nett auch Frage 23 nach der beabsichtigten Aufenthaltsdauer in D. Quasi für den Fall, dass die Scheidung schon eingeplant ist und der Aufenthalt in D nur befristet sein soll.
    Es gibt auch Leute, die heiraten gar nicht, sondern wollen nur befristet nach DE (z.B. Sprachschüler, Spezialitätenköche etc.) und auch die brauchen dieses Formular

  6. #35
    Avatar von stevomc

    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    26
    Hallo Gemeinde,

    habe da jetzt doch noch mal schnell ne Frage. Mat (meine Zukünftige) und ich sind am Freitag nun nach Deutschland geflogen und sind wohlbehalten in Kiel angekommen. Jetzt habe ich gar nicht mehr auf der Pfanne was wir jetzt machen müssen. Wir haben morgen noch nen Termin auf dem Standesamt wegen Auswahl vom Familienstammbuch usw.. aber müssen wir jetzt auch zum Meldeamt und für Mat den Wohnsitz anmelden oder erst nach der Eheschließung? Macht man das auf der Ausländerbehörde oder ganz "ordinär" auf dem Einwohnermeldeamt?

    Beste Grüße

    stevoMC

  7. #36
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Einwohnermeldeamt jetzt schon, ABH nach der Hochzeit. siehe auch §9 Meldegesetz Niedersachsen, 1 Woche Frist.

    http://www.sc.....de/2104001/nmg.htm


    Der Blick ins Gesetzbuch, schärft die Rechtskenntnis.

  8. #37
    Avatar von samj_999

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    93
    >>> Turbo Bearbeitung des Visumantrags <<<

    Mia war am Do, den 28.11. in BKK und hat das Visum beantragt. Eine gute Woche später am Fr, den 6.12. habe ich bei der ABH angerufen. Leider lag aus BKK noch nichts vor. Habe der ABH dann aber schon mal per E-Mail Kopien von Ausweis, Einkommensnachweis und Mietvertrag zugesendet.

    Am Mo, den 9.12. bekam ich den Anruf der ABH, dass die Unterlagen aus BKK eingetroffen sind. Es sei alles in Ordnung und man die ABH gebe jetzt grünes Licht nach BKK. Ein persönlicher Termin bei der ABH war gar nicht nötig. Am nächsten Morgen hat Mia dann schon den Anruf der Botschaft bekommen, dass sie ihr Visum abholen könne.

    12 Tage von Antrag bis Ausstellung, dass hat alles übertroffen, was wir uns gewünscht hätten

  9. #38
    Avatar von wanderer2011

    Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    62
    Bei mir damals hat (mit viel Vorarbeit sowie einer Vorabzustimmung der AB in der Hand) das Visa von Beantragung vor Ort in BKK bis zur Erteilung alles nur 3 Tage gedauert. Geheiratet wurde später dann in D.

    wanderer

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.06.11, 12:16
  2. Thailand will gegen Touristenabzocke vorgehen
    Von Yogi im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.11, 08:34
  3. Wie vorgehen? Thai will trotz Vertrags Auto zurueck
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.11.10, 11:03
  4. Thailand will energischer gegen Malaysia vorgehen?
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.10, 03:37
  5. Wie weiter vorgehen?
    Von Sulin im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.08, 10:07