Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Ehefaehig

Erstellt von beerchang, 30.10.2008, 20:26 Uhr · 11 Antworten · 2.049 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Ehefaehig

    Servus,
    Tilak soll mal was zum besorgen haben.

    Ehefaehigkeitszeugnis und Hauspapier!!

    Die Zwei in Lautschrift und in Thai waere ein Traum.

    Ich will nicht ueber die Suchmaschine gehen,da ich zuviel Wintereifen zu wechseln habe

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Ehefaehig

    www.thailaendisch.de
    EFZ wird Sie in TH aber nicht finden ;-D

  4. #3
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Ehefaehig

    Nimm statt Ehefähigkeitszeugnis den Begriff Ledigkeitsbescheinigung, das passt besser:

    bai rab roong khwam sOOd


    und das Hausregister:

    Thabian baan


    Auf Thai kann ich das nicht schreiben, die Tastatur gibt das nicht her.

  5. #4
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Ehefaehig

    Also:

    bai rabrong khwam bpen sot:
    ใบรับรองความเป็นโสด

    thabian ban:
    ทะเบียนบ้าน

    Gruss, René

  6. #5
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Re: Ehefaehig

    Ich mach mal einen grossen Bueckling der dankbarkeit.
    Stellt ihn euch riesig vor.

    Ihr seid echt klasse :bravo:

    Dann werde ich Tilak mal losrennen lassen durch die Schlagloecher ins Amt.
    beerchang

  7. #6
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Re: Ehefaehig

    Ich haette noch eine Frage:

    Im Hauspapier stehen alle Leute,die zur " Originalfamilie"
    gehoeren oder auch angetraute Hampelmaenner,die sich nach der Geburt verpissten.

    Bei einer nur buddhistischen Hochzeit wuerden diese nirgends auftauchen in den Papieren??

    Sehe ich das richtig?

  8. #7
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Ehefaehig

    Da die buddhistische Hochzeit nur ein Ritual ist, das keinerlei Rechtskraft besitzt, kann natürlich auch in amtlichen Papieren nichts geändert werden. Eigentlich ist man gar nicht verheiratet, hat doch auch einen Vorteil, man kann sich ggf. schnell vom Acker machen

    Aber sag mal, bei dem was du so schreibst und vorhast, hat dich da ein Virus befallen, der den geistigen Horizont teilweise einengt? Ich dachte, deine Erfahrung hätte dir gezeigt, dass du auch im letzten Fall doch wieder den Kasper spielen darfst. Oder vielleicht täusche ich mich da ja auch?

  9. #8
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Re: Ehefaehig

    @ Kuestennebel
    Du zitierst: Lebe Deinen Traum,bevor es ein anderer macht.

    Und genau das mach ich gerade.

    Vielleicht ist der Traum auch bald Vergangenheit und das Erwachen beginnt.

    Aber bis zu diesem Punkt werde ich nur ein Kasper sein fuer die ,die mich so sehen.

    Vielleicht kann ich mich am besten als Samariter oder Entwicklungshelfer einer Isaanfamilie benennen,oder Herr Rossi sucht das Glueck,und das Geld zu investieren ,ist nicht ein Problem im Kopf, heisst aber nicht,dass ichs im Ueberfluss habe.

    Dass ich wieder den Kasper spielen darf,sehe ich anders.
    Dass das Geld in Krediten aufgeht,ist bald zu Ende.
    Vielleicht bin ich gluecklich,wenn diese Geschichte damit endet,dass ich doch beschissen wurde.
    Vielleicht aber auch darueber,dass ich jemandem helfen konnte fuer eine bestimmte Zeit .
    Oder im guenstigsten Fall,dass alles gut wird.

    Ich weiss es nicht und vielleicht ist es deswegen ein Traum ,den ich lebe.

    Viele werden denken: Schmeiss die Gretel auf den Muell.

    Soweit bin ich eben zur Zeit noch nicht,vielleicht liebe ich es auch ,ein Looser zu sein,der wieder auf die Schnauze faellt.

    Ich hab nur eines noch in meinem Leben zu verlieren: meine Tochter und bevor das passiert,werde ich auf allen Wegen die Reissleine ziehen.

    Und ich blicke nicht mehr durch eine rosarote Brille,wie es scheinen mag. Hab ich hinter mir und das sehr oft.

    Dieses Mal werden noch einige Jahre vergehen,bis alles unter trockenen Tuechern ist oder bald ist Schluss mit kaspern ,wie viele das verstehen oder bezeichnen.

    In habe mein Lehrgeld mit Thai-Yings bezahlt, jetzt kann ich anders reagieren auf bestimmte Situationen und mache das auch.

    Wenn mich alles aufregt,kann ich ja einen Detektiv ins Dorf schicken,der alles klaert

    Um zum Virus zu kommen: frueher hat er mein Denken eingeengt,jetzt hilft er mir zu reagieren,wenn das Wasser bergauf rinnt oder es so ist,wie ein Member es ausdrueckt:
    Next week i work with computer.

  10. #9
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Ehefaehig

    @beerchang,

    ich sehe schon, du findest deinen Weg, jenseits aller Logik und vielleicht wird er gerade deshalb der richtige sein. Ich drücke dir jedenfalls alle Daumen, dass du diesmal ein besseres Los gezogen hast, du hättest es wirklich verdient.

  11. #10
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Ehefaehig

    Zitat Zitat von beerchang",p="649308
    Wenn mich alles aufregt,kann ich ja einen Detektiv ins Dorf schicken,der alles klaert
    Bei wem warst Du denn, wenn ich mal fragen darf

    AlHash

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte