Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 81

E PASS

Erstellt von Kurt, 29.10.2008, 10:42 Uhr · 80 Antworten · 9.433 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: E PASS

    @ waanjai_2

    der temporaere pass (gruen) bringt dir auch nichts.
    den koennen / wollen die auch nicht gleich ausstellen. dafuer musst du auch einige passbilder dabei haben. das ganze haben sie auf der seite des generalkonsulates unter heimreisedokument versteckt.

    solltest du so ein teil bekommen, dann fehlt dir immer noch die niederlassungserlaubnis. die wird momentan halt nur im reisepass eingetragen, den man ja abgibt.

    unsere nachbarn (niederlande) sind da schon weiter. dort erhalten auch die auslaender eine id-karte. mit der kann man sich dann in ganz schengen bewegen. kommt bei uns auch irgendwann, wenn das eu gesetzt umgesetzt wird.


    changnoi

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: E PASS

    Ich finde es einfach gut, wenn zunehmend die Leute - sowie Kurt und seine Frau - sich nicht mehr alles gefallen lassen und ein wenig mehr Service-Orientierung bei den thailändischen Auslandsvertretungen einfordern.

    Meine Frau hat ja ihren e-Pass wie ich bereits schrieb in Thailand bestellt und hat - wie selbstverständlich - ihren alten Paß, der noch eine Restlaufzeit hatte - zurück bekommen.

    Aber in D, da denken sich die thail. Behörden wohl noch etwas besonders Kunden-Unfreundliches aus.

    Und deshalb finde ich, sollte man die Tatsache, dass das Nittaya das größte und meistgelesenste Forum auch in die Richtung instrumentalisieren: Auf Fehlentwicklungen hinweisen. Wenn genügend Leute zukünftig den Status eines Gedulds-Lamms aufgeben, dann wird sich dort der Druck stauen. Sagt denen zur Not einfach: Das sei eine der neuen PAD-Forderungen.

    Und das zuständige Ministerium hätte im Internet die Leut aufgefordert, Merkwürdigkeiten zu melden. Was ja auch stimmt, wenn man dort liest, dass man weitere Fragen an xxx richten sollte.

    Z.B. nach dem Strickmuster:
    Evidently the Thai embassy and consulate-generals in Germany do not offer to issue a temporary Passport which would be of much help to those that have to cross borders during the time they are waiting for the applied new e-Passport. Please tell me the advise of your ministry in order to receive fair treatment in Germany. We unsuccessfully applied on .... in ......

    Ich denke, dass nicht nur das Thema: A1-Sprachtest in der letzten Zeit deutlich gemacht hat, dass es Zeit wird, sich zu wehren.

  4. #43
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: E PASS

    Komisch.
    Ich war letzte Woche auch in Frankfurt und meine Frau hat einen E-Pass beantragt.
    Meine Frau hat Kopien von ihrem Reisepaas mit einem dazugetackerten Schriftstück, als vorübergehenden Ersatzpass erhalten.

  5. #44
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: E PASS

    Zitat Zitat von spartakus1",p="653545
    Komisch.
    Ich war letzte Woche auch in Frankfurt und meine Frau hat einen E-Pass beantragt. Meine Frau hat Kopien von ihrem Reisepaas mit einem dazugetackerten Schriftstück, als vorübergehenden Ersatzpass erhalten.
    Und mit diesem Papier-Konvulut nebst dort eingestempeltem Aufenthaltstitel kann sie nun ins Ausland - gar selbst Thailand - fahren und käme problemlos dort aber auch wieder nach D hinein?

  6. #45
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: E PASS

    Ich habe das speziell nicht hinterfragt.
    Aber ich gehe mal davon aus, zumal alle Seiten des Passes kopiert werden mussten.

  7. #46
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: E PASS

    Nein, Problemlos garantiert nicht.
    Mein Freund von der Bundespolizei sagte mit, das ist rechtlich eine Grauzone.
    In Europa koennen die einen eventuell zurueckschicken, aber nach Thailand geht es absolut nicht, mit den Kopien.
    Wir haben gestern nochmals zusammen in den aktuellen Bestimmungen herumgewuehlt, da steht auch nichts konkretes drin.
    Wie gesagt, in Europa ist das eine Grauzone,wo man sich genau erkunden muss, aber ausserhalb Europas, kann man es vergessen.
    Wobei mein Freund mit so einnem Fall am Flughafen Koeln noch nicht konfrontiert wurde.
    Das Problem innerhalb Europas ist eben,die Fluggesellschaften sind gehalten, fuer Fluege innerhalb Europas die Paesse zu kontrollieren.
    Wenn es Probleme gibt, dann muessen die die Bundespolizei anrufen und die entscheidet dann weiter.
    Viele Gruesse
    Kurt

  8. #47
    Avatar von elliptic

    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    46

    Re: E PASS

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="653662
    Zitat Zitat von spartakus1",p="653545
    Komisch.
    Ich war letzte Woche auch in Frankfurt und meine Frau hat einen E-Pass beantragt. Meine Frau hat Kopien von ihrem Reisepaas mit einem dazugetackerten Schriftstück, als vorübergehenden Ersatzpass erhalten.
    Und mit diesem Papier-Konvulut nebst dort eingestempeltem Aufenthaltstitel kann sie nun ins Ausland - gar selbst Thailand - fahren und käme problemlos dort aber auch wieder nach D hinein?
    Das klappt natuerlich nicht. In unserem Fall benoetigt meine
    Frau auch das US Visum im Pass.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die geschilderte Praxis
    (Thailaendischen Staatsangehoerigen periodisch zur
    Passerneuerung im Ausland den Reisepass einzuziehen)
    den zwischen- oder ueberstaatlichen Vereinbarungen
    entspricht mit denen die konsularischen Taetigkeiten
    von Thailand in Deutschland geregelt sind.

    Das ganze ist aber vielleicht kein Problem: Man verliert
    halt seinen alten Reisepass kurz vor Ablauf und findet ihn
    nach Beantragung des neuen wieder auf.

    Es koennte natuerlich sein, dass in diesem Fall der
    Reisepass in Datenbanken gesperrt wird. Vermutlich
    ist es aber trotzdem besser einen gesperrten als gar
    keinen Pass mehr zu haben. In unserem fall waere das
    US Visum zumindest weiterhin gueltig.

  9. #48
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: E PASS

    das geschilderte verfahren bezieht sich, soweit ich es verstehe, auf das generalkonsulat frankfurt.
    wird der alte pass auch bei der botschaft in berlin einbehalten? hat hier einer infos?
    changnoi

  10. #49
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: E PASS

    Nein, wir müssen ja auch den Aufenthaltstitel in den neuen Pass übertragen lassen.
    So war es jedenfalls im Oktober als der neue Pass in Berlin abgeholt wurde.

  11. #50
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: E PASS

    nochmal neu:

    das geschilderte verfahren bezieht sich, soweit ich es verstehe, auf das generalkonsulat frankfurt.
    wird der alte pass auch bei der botschaft in berlin bei der neuen passbeantragung einbehalten?
    (und dann erst mit erhalt des neuen pass wieder zurueckgegeben.)[highlight=yellow:6134dd4d44]
    hat hierzu einer infos?
    [/highlight:6134dd4d44]
    changnoi

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pass
    Von KlausPattaya im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.12.06, 14:23
  2. E-Pass
    Von Tommy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.06, 08:14
  3. E-PASS
    Von pensri im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.06, 21:22
  4. Namensänderung im Pass
    Von phi mee im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 11:40
  5. Pass
    Von Isaanfreak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 05.02.04, 20:45