Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Dt. Botschaft Bangkok geschlossen?

Erstellt von bodo9, 24.03.2006, 06:22 Uhr · 43 Antworten · 6.868 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Dt. Botschaft Bangkok geschlossen?

    @ Willi,

    zum Glück war´s bei mir nicht so, weil meine Verlobte die Sachbearbeiter in Chaiyaphum persönlich gut kennt.
    Die Beschaffung, Übersetzung und Legalisierung aller Unterlagen hat bei mir ohne "Teegeld" rund sechs Monate gedauert.
    Ich kann dich aber gut verstehen und würde mich auch dagegen wehren, ein paar tausend Baht "Teegeld" zu zahlen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von sawatdi

    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    99

    Re: Dt. Botschaft Bangkok geschlossen?

    Hallo Willi,
    als ich letztes jahr Probleme hatte habe ich auch per mail
    an diese Adresse geschrieben und dann noch per Kontaktformular den Text an die Rechtsabteilung und an den
    Botschafter.Ich bekam dann umgehend Antwort,bei mir war es
    unter anderem auch so das das Amphoe mehrmals Anfragen der Botschaft über die Ledigkeit nicht beantwortet hatte.

    LG und Viel Glück
    Sawatdi

  4. #43
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Dt. Botschaft Bangkok geschlossen?

    Zitat Zitat von sawatdi",p="419056
    ...bei mir war es
    unter anderem auch so das das Amphoe mehrmals Anfragen... nicht beantwortet hatte...
    Und bei uns ist/war es scheinbar so, dass die Botschaft die Antwort des Amphoes nicht registriert und weitergegeben hatte...

  5. #44
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Dt. Botschaft Bangkok geschlossen?

    Zitat Zitat von sawatdi",p="419056
    Hallo Willi,
    als ich letztes jahr Probleme hatte habe ich auch per mail
    an diese Adresse geschrieben und dann noch per Kontaktformular den Text an die Rechtsabteilung und an den
    Botschafter.Ich bekam dann umgehend Antwort,bei mir war es
    unter anderem auch so das das Amphoe mehrmals Anfragen der Botschaft über die Ledigkeit nicht beantwortet hatte.

    LG und Viel Glück
    Sawatdi
    Heute Morgen habe ich das gleiche Mail noch einmal über das Kontaktformular geschickt und umgehend auch eine Antwort bekommen.
    Hier mal die Antwort:
    "Sehr geehrter Herr .....,

    wenn ich Ihre Mail richtig verstanden habe, haben Sie Unterlagen bei der
    Botschaft zur Legalisation eingereicht. Normalerweise dauert die
    Bearbeitungszeit bis zu 8 Wochen. Ich möchte Sie daher bitten, mir nächste
    Woche noch einmal zu schreiben, damit ich Ihre Angelegenheit dann an den
    zuständigen Sachbearbeiter in der Botschaft weiterreichen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Im Auftrag

    Pyn-An Sun"

    Morgen sind nun genau 8 Wochen rum.Bin mal gespannt,ob die Botschaft jetzt schon insgeheim recherieren wird und nächste Woche eine positive Antwort hat.Wenn nicht,dann schicke ich die gleiche Mail halt noch einmal.

    L.G. Willi

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.10, 00:49
  2. Die Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Samurain im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.11.09, 16:42
  3. Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen
    Von Netandy im Forum Thailand News
    Antworten: 396
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 12:09
  4. Botschaft von Heinz ist geschlossen
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.04, 14:43
  5. Deutsche Botschaft Bangkok.......
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 20:59