Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 114

Dringend Hilfe benötigt bei Inhaftierung in Thailand.

Erstellt von sarajka, 03.12.2013, 23:37 Uhr · 113 Antworten · 13.398 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    Zitat Zitat von naty Beitrag anzeigen
    Hab mich schon gewundert, warum in alten threads jeder 2. Member gesperrt ist, und warum fast jeder 2. Post hier von einem Mod kommt
    das kommt nur daher, weil wieder mal keiner bis 3 zählen kann - sonst sähe das hier gaaanz anders aus...

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Dass er für viel Geld raus kam heisst noch lange nicht dass er freigesprochen ist. Da kommt noch was...

  4. #83
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Wäre schön, wenn Du das herausfinden und einstellen könntest, glauben ja viele immer noch liefe für Appel+Ei..
    Wenn man sich nach den Regeln/Gesetzen benimmt und nicht in eine solche Situation kommt, muss man das gar nicht wissen.

  5. #84
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    Zitat Zitat von sarajka Beitrag anzeigen
    an Dieter1

    Ich sah gerade das Kommentar, Sie seine aus Thailand, und schweren Herzens möchte ich über Ihr gemeines Kommentar hinwegsehen.Wenn Sie direkt vor Ort sind, kennen Sie weiter Anlaufstellen für mich außer die Bootschaft, Hilfeverein und Anwalt an die ich mich bereits gewendet habe?
    sag mal, hast Du einen ghost writer eingestellt der manchmal vernünftiges Deutsch (post #32) für Dich schreibt u. uns dann aber wieder diese stümperhafte Drittklässler- Ausdrucksweise (s. oben) unterjubelt? bist Du deshalb ein double fake, ein Doppelkopf, ein Dipol?

    übrigens: TzarReika hat ihr Versprechen wohl gehalten u. postet schon länger hier nicht mehr, das ist jetzt ein Selbstläufer für Außenstehende u. grundsätzl. Interessierte

  6. #85
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    sag mal, hast Du einen ghost writer eingestellt der manchmal vernünftiges Deutsch (post #32) für Dich schreibt u. uns dann aber wieder diese stümperhafte Drittklässler- Ausdrucksweise (s. oben) unterjubelt? bist Du deshalb ein double fake, ein Doppelkopf, ein Dipol?

    übrigens: TzarReika hat ihr Versprechen wohl gehalten u. postet schon länger hier nicht mehr, das ist jetzt ein Selbstläufer für Außenstehende u. grundsätzl. Interessierte
    Ist dir schon mal der Gedanke gekommen das sie einen Translater zum übersetzen benutzt?
    In dem Fall solltest du dich mit der Software auseinander setzen.

  7. #86
    Avatar von sarajka

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von Knut_0815 Beitrag anzeigen
    Obwohl auch ich manchmal dachte, hier sei ein Fake unterwegs, habe ich ihr einen Kontakt zu einem mir bekannten Anwalt gemacht. Ihr Freund ist jetzt raus aus dem Knast!
    Diese Angabe ist leider falsch.... Ich werde zwar nach wie vor als Fake abgestempelt jedoch ist mir das mitlerweile egal!
    Der empfohlene "Anwalt" schien anfangs eine Hilfe zu sein! Er versicherte mir, mir zu helfen, die Sache in die Hand zu nehmen und ihn raus zu bekommen!
    Er lies sich von mir fuer Arbeit bezahlen, welche er nachweisbar nicht vollbracht hat ! Er belog mich und zog mich ueber den Tisch. Er lies sich von mir aus Deutschland die Kautionssumme zuschicken, fuer eine Kaution die es nicht gibt. Ich bin nach Thailand gereist und befinde mich hier mittlerweile seit 6 Wochen und versuche nach wie vor ihm auf anderem Wege zu helfen.

    Jedoch ist eines Fakt, der "Anwalt" bestizt nach wie vor die Haelfte der Kautionssumme und weigert sich mir diese wieder zuruck zuschicken. Er hat mich bisher sogar erpresst, bedroht und auf das uebelste Beschimpft. Da ich dafuer gluecklicherweise noch Beweise habe in Form von Emails und seinen Anrufen welche ich aufgenommen habe, habe ich ihn bereits angezeigt und auch der Botschaft gemeldet( und wer heatte gedacht, dort kennt man ihn bereits und von der Polizei habe ich erfahren, dass noch andere Verfahren gegen ihn laufen.

    Wenn ich etwas bisher ueber dieses Forum gelernt habe , dann lediglich dass man hier nicht ernstgenommen und runter gemacht wird.

    ICH MOECHTE JEDOCH WEITERE MENSCHEN WARNEN, WELCHE AUS DER FERNE IN THAILAND EINEN ANWALT SUCHEN:

    LASST EUCH AUF KEINE EMPFEHLUNGEN EIN. WENN TATSAECHLICH RECHTSBEISTAND NOETIG IST, SOLLTE MAN DANN DOCH AUF DIE ANWALTSLISTEN DER BOTSCHAFT ZURUECKGREIFEN. DIESE KOSTEN ZWAR SEHR VIEL GELD, ABER IN MEINEM FALL KANN MAN SEHEN, DASS MAN DOCH LIEBER EIN WENIG MEHR BEZAHLT ALS SPEATER VIEL GELD ZU VERLIEREN. BETROGEN ZU WERDEN, UEBER DEN TISCH GEZOGEN ZU WERDEN UND SOGAR GEFEAHRDET.!!!!

  8. #87
    Avatar von sarajka

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    23
    Ich frage mich ob ihr langsam echt nichts bessere zu tun habt als euch ueber mich das Maul zu zerreissen.
    Es ist ne ziemlich ernste Angelehenheit. Von meinem Problem ganz abgesehen. In Thailand sitzt ein Betrueger der die Hilflosigkeit uns Deutscher ausnutzt und uns auf uebelste Art und Weise betruegt. Das sollte nach mir nich noch jemandem passieren, also bitte ich darum , ein wenig Hirn zu zeigen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren!
    Er hat mir ne grosse Menge Geld gestohlen und schien sogar bereit zu sein mir etwas an zutun.
    Wo hierbei der Witz an der ganze Sache ist, kann ich beim besten Willen nicht nach vollziehen.

  9. #88
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von sarajka Beitrag anzeigen
    Er lies sich von mir fuer Arbeit bezahlen, welche er nachweisbar nicht vollbracht hat ! Er belog mich und zog mich ueber den Tisch. Er lies sich von mir aus Deutschland die Kautionssumme zuschicken, fuer eine Kaution die es nicht gibt. Ich bin nach Thailand gereist und befinde mich hier mittlerweile seit 6 Wochen und versuche nach wie vor ihm auf anderem Wege zu helfen.

    Jedoch ist eines Fakt, der "Anwalt" bestizt nach wie vor die Haelfte der Kautionssumme und weigert sich mir diese wieder zuruck zuschicken. Er hat mich bisher sogar erpresst, bedroht und auf das uebelste Beschimpft. Da ich dafuer gluecklicherweise noch Beweise habe in Form von Emails und seinen Anrufen welche ich aufgenommen habe, habe ich ihn bereits angezeigt und auch der Botschaft gemeldet( und wer heatte gedacht, dort kennt man ihn bereits und von der Polizei habe ich erfahren, dass noch andere Verfahren gegen ihn laufen.
    Jetzt hatte ich eigentlich gedacht, da der Anwalt und dein Verlobter in der selben Branche arbeiten, dass sich da was positives tut.

    Die Globalisierung bei Betrügern scheint hier noch nicht richtig zu greifen.

    Mein Verlobter ist vor 3 Monaten in Thailand festgenommen worden (türkischer Staatsbürger) wegen Kreditkartenbetrug.

  10. #89
    Avatar von sarajka

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    23
    Es scheint mir eines untergegangen zu sein. Ich bin die letzte auf diesem Planeten die etwas Falsch gemacht hat. Ich habe bisher niemanden bestohlen oder hintergangen. Was mein Verlobter getan hat, dafuer wird er seine Strafe bekommen und damit ist gut !!

    Somit verstehe ich nicht warum eben ich so boshaft angegeangen werde und lecherlich gemacht.

    FAKT IST. SOLLTE ES JEMANDEN GEBEN DER HILFE BRAUCHT UND DIESE IN THAILAND SUCHT, AUF GARKEINEN FALL AUF EMPFEHLUNGEN EINGEHEN SONDERN DEN WEG UEBER DIE BOTSCHAFT NEHMEN!! MEHR WILL UND WOLLTE ICH NICHT MIT MEINEM HEUTIGEN POST.

    Damit bin ich raus fuer heute, auf unnoetige weitere Dummheiten habe ich weder lust noch einen Kopf. Die ganze Angelegenheit reicht mir schon!!!
    Viel spass allen anderen welche mein Leid weiterhin dazu nutzen sich daran auf zugeilen oder sonst ihre Zeit damit zuverschwenden wovon Sie scheinbar zuviel haben.

  11. #90
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Du könntest dich aber auch mal mit den Leuten zusammen tun, denen dein Verlobter Leid angetan hat.
    Vieleicht macht ihr ja eine Interessengruppe auf.

    Von meiner Seite.
    Hat er Mist gebaut und ist verurteilt, soll er seine Strafe im Knast absitzen.

    Ich habe fertig.

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.05.13, 03:42
  2. Volltrottel benötigt dringend Hilfe!
    Von Boemski8 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.09, 11:19
  3. Windeln dringend benötigt..
    Von Schwarzwasser im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.04.08, 11:37
  4. Hilfe benötigt!
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.02, 00:13