Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 114

Dringend Hilfe benötigt bei Inhaftierung in Thailand.

Erstellt von sarajka, 03.12.2013, 23:37 Uhr · 113 Antworten · 13.396 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von sarajka

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    23
    Um Gottes willen.... warum sollte ich das sein... ich bin mir sicher, viele mit dem namen schwirren im netz rum... -.-

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von sarajka

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    23
    Ich hatte schon regelrecht Angst es zu öffnen. Aber nein, er ist da nicht dabei....

  4. #43
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Der officer vom International Crime Team in der Soi 8 ist jedenfalls der selbe wie von der "bulgarischen Brigade" in 2012 und was man nicht sieht an der Wand rechts hängen die Bilder der ganzen Vögel, die meinen in Thailand könnte man die Scheinchen nur so aus den Automaten picken..

  5. #44
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von sarajka Beitrag anzeigen
    Wie gerade schon geschrieben, ich gebs auf in Foren nach Erfahrungen und Hilfe zu suchen... das waren definitiv meine beiden 1ten und letzen Forenkontakte die ich jemals aufgenommen habe.
    Eine weise Entscheidung, dann mach es doch auch. Es sei denn, du bekommst noch die Kurve, bügelst die ganzen Denkfehler und Widersprüche in beiden Forenthreads aus und beantwortest die gestellten Fragen. Wir hatten doch schon bessere Faker hier als dich, gib dir mal Mühe, oder meinst du, wir wären alle völlig verblödet?
    Auf der anderen Seite wäre so eine Story doch echt was für den Integrationsthread. Bosnisches Mädel bettelt in deutschen Thaiforen um Hilfe für ihren kriminellen türkischen obdachlosen Stecher., köstlich. Selbst wenn die Geschichte stimmen sollte, dann hoffe ich doch wirklich, dass der Türke im Knast verschimmelt und man dich wegen Mitwisserschaft ebenfalls noch belangt.
    Hier und im anderen Forum rumjammern und nicht bedenken, dass Ausländer, denen in Thailand das Konto leergeräumt wurde, ebenfalls in ersthafte Schwierigkeiten kommen können.
    Aber um dir etwas Mut zu machen, der Australier kam doch auch nach 6 Jahren oder so wieder raus.
    Nutzlos herumhängen tun wir auch nicht, sondern entlarven solche Faker wie dich recht schnell.
    Und falls das von @joachimroehl freundlicherweise eingestellte Facebookprofil tatsächlich deins sein sollte, düefte es doch nicht so schwierig sein, die Kohle für einen Freikauf zusammen zu bekommen. So einem unschuldigen Küken hilft man ja doch gerne, oder?

  6. #45
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    hab den link direkt wieder gelöscht, war von 2012. sry

  7. #46
    Avatar von sarajka

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von fastburner Beitrag anzeigen
    hab den link direkt wieder gelöscht, war von 2012. sry
    Die Gerichtsverhandlung, welche nach meinem letzen Informationsstand die Tage gewesen sein sollte oder sein soll.Vielleicht wird es erst dann publik gemacht, wenn Verurteilungen ausgesprochen wurden?!

  8. #47
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Vorbei getroffen, wie auch immer, seit zwei Jahren verfolge ich das Delikt, sind schätzungsweise mindestens zweihundert Osteuropäer und besonders Schwarzafrikaner in die ATM-Falle von Chonburi getappt.

  9. #48
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von sarajka Beitrag anzeigen
    Ich hatte schon regelrecht Angst es zu öffnen. Aber nein, er ist da nicht dabei....
    setz einfach mal sein Bild hier rein.



    Ich kenne einige deutsch - tuerken in Pattaya

  10. #49
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von sarajka Beitrag anzeigen
    Die Gerichtsverhandlung, welche nach meinem letzen Informationsstand die Tage gewesen sein sollte oder sein soll.Vielleicht wird es erst dann publik gemacht, wenn Verurteilungen ausgesprochen wurden?!
    Nein, wie hier schon jemand schrieb ist es in Thailand durchaus üblich, dass Verdächtige in den Boulevardblättern unter Nennung voller Namen präsentiert werden.

  11. #50
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    @sarajka,

    Unabhängig davon, dass Ich Deine Geschichte weder einordnen kann, noch sie beurteilen will: Kontaktiere mal Fair Trials International.
    Das ist eine Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Großbritannien. Die geben zwar keine Rechtsauskünfte, helfen aber mit Ratschlägen. Z.B. Maßnahmen was zu tun ist um Hilfe zu bekommen, wer zu kontaktieren ist etc.

    Home - Fair Trials

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.05.13, 03:42
  2. Volltrottel benötigt dringend Hilfe!
    Von Boemski8 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.09, 11:19
  3. Windeln dringend benötigt..
    Von Schwarzwasser im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.04.08, 11:37
  4. Hilfe benötigt!
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.02, 00:13