Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??

Erstellt von Andthei, 18.03.2007, 19:54 Uhr · 49 Antworten · 12.641 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??

    So siehts einfach mal aues!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??

    AAAAAAALSO

    Soweit alles klar !!

    Ihr schreibt man geht mit der Internationalen Geburtsurkunde auf die Thai Botschaft und dort bekommt man dann die Thailändische Geburtsurkunde !! Damit könnte ich
    dann, sollte ich wieder in Thailand sein, meinen Sohn anmelden und einen Thai Pass (wenn auch später) beantragen !
    Zur Beantragung der thail. Geburturkunde muss doch sicherlich die Internationale
    Geburtsurkunde übersetzt werden oder sogar nochmals
    überbeglaubigt werden !
    Schreibt doch mal die genaue Vorgehensweise !

    Also ich bekomme die Internationale Urkunde ........
    und dann.....

  4. #13
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??

    Haben wir auch schon häufiger behandelt (zum Beispiel hier). Ist tatsächlich einfacher, als man befürchten könnte. Die Übersetzung übernehmen die Mitarbeiter der Botschaft, aber deshalb kann das kann auch schon mal nen Vormittag oder je nach Publikumsverkehr sogar bis nachmittags dauern.

    Ich zitiere mich mal selbst ;-D

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="337403
    Hallo Abu,

    Zitat Zitat von Abu",p="328715
    Wenn Du auf einen thail. Pass bestehst dann musst du zuerst die Geburtsurkunde in Thai übersetzen
    Sicher? Weil das wird auf keiner der websites verlangt...
    Nein, eine Übersetzung der deutschen Geburtsurkunde ist nicht notwendig.

    Denn mein Wissenstand ist folgender:
    [hr:5f4fe5400c]
    Erteilung der thailändischen Staatsangehörigkeit an Kinder die in der Bundesrepublik Deutschland geboren wurden

    Der Antrag kann aussschließlich persönlich von Kind und Eltern eingereicht werden. Die erforderlichen Unterlagen fuer die Beantragung einer thailändischen Geburtsurkunde sind:
    - Die Reisepässe der Eltern
    - Die Internationale Geburtsurkunde des Kindes ("Auszug aus dem Geburtseintrag"), die vom zuständigen Regierungspräsidium überbeglaubigt wurde
    - Die Heiratsurkunde der Eltern
    - Der Thailändische Hausregisterauszug
    - Anmeldebestätigung aus Deutschland
    - Je eine Kopie aller Unterlagen
    - 15 Euro Bearbeitungsgebühr
    [hr:5f4fe5400c]
    Der deutsche Elternteil muss eine Einverständiserklärung ausfüllen (Formular gibt es vor Ort), damit die thailändische Staatsbürgerschaft erteilt werden kann.

    Ich empfehle möglichst frühzeitig (9 Uhr) bei der Behörde zu erscheinen, da die thailändische Geburtsurkunde nach Prüfung aller Unterlagen von den Beamten direkt erstellt wird. Dafür kann man dann i.d.R. gleich die thailändische Geburtsurkunde mit nach Hause nehmen!
    Gruß und
    Ampudjini

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??

    Zitat Zitat von Yala",p="463191
    Das Kind kann beide Staatsbürgerschaften haben, mit 18 bzw. 21 muss es sich aber für eine entscheiden.
    nein, in diesem Fall behält das Kind lebenslänglich beide
    Staatsbürgerschaften.

  6. #15
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??

    Zitat Zitat von Bukeo",p="463524
    nein, in diesem Fall behält das Kind lebenslänglich beide
    Staatsbürgerschaften.
    moin,

    davon gehen wir x aus :bravo:

    wird man mit 18 eigentlich in d gefracht, ob man noch ne zweite staatsbürgerschaft hat ;-D

    gruss

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??

    wird man mit 18 eigentlich in d gefracht, ob man noch ne zweite staatsbürgerschaft hat
    ja, beim Ausfüllen des Passantrages wird die Frage gestellt.
    Ist aber kein Problem, mein 2 ältesten Kinder sind 25 und 23 und erhalten ohne Probleme die deutschen Pässe zusätzlich zur 2. Staatsbürgerschaft.

  8. #17
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??

    JO JO JO
    Gruss
    Kurt

  9. #18
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??

    Gehört zwar nicht unbedingt hierher, aber dass heisst dann, dass sowohl Deutschland wie auch Thailand die doppelte Staatsbürgerschaft anerkennen? Dachte dass beide Staaten dies nicht tun würden, sprich nur 1 Staatsbürgerschaft annerkannt wird. Hat das sich denn geändert?

    Danke und Gruss

  10. #19
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??

    Zitat Zitat von PuFoilom",p="464781
    ...dass sowohl Deutschland wie auch Thailand die doppelte Staatsbürgerschaft anerkennen?...
    jein,

    die kinder aus binationalen verbindungen haben jeweils ein anrecht auf den jeweiligen pass der eltern,
    bei nachträglichen einbürgerungen hier nach d wird es unter umständen ggf. geduldet,
    was net mit einer offiziellen anerkennung gleich zu setzen iss.

    gruss

  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??

    wenn ein türkisches Ehepaar in Deutschland ein Kind bekommt, muß sich das Kind mit 18 für eine Staatsbürgerschaft entscheiden.

    Bei einem Deutsch-Thailändischem Paar muß sich das Kind nicht entscheiden, es behält lebenslang beide Staatsbürgerschaften.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppel Staatsbürgerschaft
    Von catweazle im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 757
    Letzter Beitrag: 22.04.15, 00:34
  2. Geht oder Nicht
    Von Malivan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 05.06.12, 11:25
  3. Doppel-Idendität
    Von Buthan im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.02, 11:40
  4. Ebey, gut oder nicht gut?
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.07.02, 07:32
  5. Thaiwhisky oder nicht?
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.11.01, 14:28