Ergebnis 1 bis 5 von 5

Dokumente nach Thailand senden

Erstellt von gin kao, 30.07.2010, 14:19 Uhr · 4 Antworten · 6.617 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von gin kao

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    69

    Dokumente nach Thailand senden

    Ich habe heute die Verpflichtungserklärung erhalten.
    Da der Zeitrahmen bis zum geplanten Botschaftstermin kurz ist ( Termin 8. August ), wollte ich sicher gehen das das Papier schnell und sicher ankommt.

    Ich habe es als Brief bei der Post ( DHL Express weltweit ) frür rund 61 Euro aufgegeben.
    Versprochen wurde mir das es in 2 Tagen in Thailand vor Ort ist.

    Ist aber doch eine heftige Summe. Da ich mit Sicherheit auch in Zukunft Dokumente für verschiedene Zwecke senden muß, wollte ich mich mal nach Alternativen umhören.

    Hatte in der Vergangenheit auch schon mal einen entsprechenden Brief für ca 13 Euro versandt ( wieder Post, Einschreiben und Express aber nur in Thailand )
    Ende vom Lied war, das der Brief ca 1 Woche brauchte bis er überhaupt erst ins Übergabepostamt in Frankfurt war. Hatte schon mit Totalverlust gerechnet. Insgesamt waren das dann wohl 10 - 12 Tage bis er beim Empfänger war.

    Erfahrungen mit anderen Kurierdiensten ?
    Lebe übrigens in Berlin !

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Einschreibebrief dauert bei mir eine Woche- die Übergabe an Auslandspostamt im Internet nachlesbar war immer am nächtsten Tag.

    Die vielen Zusatzleistungenkönnen die Verzögerung verursacht haben.

    Mit Voranfrage per mail hat die Botschaft auch schon zur Bearbeitung eine ausgedruckte PDF akzeptiert. Das Orginal musste dann bei der Abholung des Visums vorgelegt werden.

  4. #3
    Avatar von Airman

    Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    78
    Mein Dad musste verschiedene Dokumente wegen der Eheschliessung nach Thailand schicken und das dauerte auch so ne knappe Woche. Leistung und Preis waren auch irgendwas um die 13€

  5. #4
    Avatar von gin kao

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    69
    Da habe ich wohl etwas Pech gehabt bei meinen Einschreibebrief für 13 Euro ! da musste wohl noch jemand genau reinschauen.
    Habe gerade Im Internet bei meinen aktuellen DHL Brief nachgesehen. Immerhin ist er heute schon im Auslieferungslager in Bangkok angekommen ( via Hongkong ! )
    Na ja bei dem Preis kann man ja auch was erwarten.

  6. #5
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Ich hatte die Auswahl zwischen FedEx und DHL. FedEx hielt es nicht für nötig ein paar von mir gestellte Fragen zu beantworten, somit fiel die Entscheidung nicht schwer.
    Um wichtige Originaldokumente zu versenden, sollten 60€ nicht zurückschrecken, denn hatte schon einige Fälle indem die thail. Post sich Briefsendungen unter den Nagel riss.

    Laufzeit bei meinen Dokumenten waren 4 Tage ohne WE.

Ähnliche Themen

  1. Geld nach Thailand senden?
    Von Klaus-Jina im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.14, 12:12
  2. Motorrad aus Deutschland nach Thailand senden
    Von Joe Jc im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.11, 17:13
  3. Care Paket nach D senden
    Von newbe im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.09.08, 10:48
  4. Dokumente nach Thailand
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 18:10
  5. Kostenlose SMS per Internet nach Thailand senden ?
    Von PHUU-CHAAI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.03, 20:53