Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Die Deutsche Post und ihre Regeln!!!

Erstellt von DerLudwig, 26.09.2007, 23:31 Uhr · 19 Antworten · 3.370 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DerLudwig

    Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    39

    Die Deutsche Post und ihre Regeln!!!


    Ich hatte heute ein sehr langes Gespräch mit der 0180 2 3333 Beschwerde Hotline der Deutschen Post zu tun.
    Warum?

    Ich habe am 13.09.2007 einen Brief mit wichtigen Unterlagen nach Thailand geschickt per Einschreiben da diese Unterlagen sehr Wichtig sind und in Original rübergeschickt werden mussten, dachte ich das per Einschreiben vollkommen reicht.
    Ich fragte ebenfalls am Schalter ob das so in Ordnung sei? Was mir mit einem JA beantwortet wurde.

    Tja nun sind gut 2 Wochen rum, und die Papiere sind immernoch nicht angekommen (ich denke die kommen auch nicht mehr an)

    Naja ich heute frustgeladen in die Postfiliale bzw. Hobbyzweigstelle nachgefragt, die Dame konnte sich auch erinnern wobei wir noch scherzten wegen dem Luftpost Aufkleber. (Ich könnte die Schl..pe erdrosseln vor WUT) Naja die hat sich schön sauber rausgeredet bla bla bla ich solle mal da so ne Nummer anrufen ung gab mir so ein Kärtchen von der Deutschen Post!!!

    Ich da angerufen die Situation erklärt und da fällt die Dame aus allen Wolken und fragte mich "wie sie haben das nicht mit Express Einschreiben für Dukumente geschickt???
    Ich?

    Warum ich?

    Hallo?

    Ich gehe in eine sogenannte Postfiliale Erkundige mich da wie man am sichersten einen Brief mit wichtigen und teueren Dokumenten nach Thailand bekommt, und die Schla.pe am Schalter sagt Einschreiben ist ok, Versichert laut der Hotline bis 35.72€ (kann den genauen Betrag nicht wiedergeben)

    Laut Postauskunft besteht mit Thailand keinerlei abkommen was bei Einschreiben sich der Verbleib des Schreiben prüfen lässt!!!

    Tja sagte mir die Dame am Telefon da haben sie wohl pecht gehabt?

    Mein Auge fängt an zu zucken, ich schlachte gerade gedanklich die Schaltertante ab...

    Da meint die Gretel am Telefon ich muss das mit Express Schicken das ist bis 3000€ Versichert und diese Ware befindet sich in einem Speziellen Dokumenten Kuvert, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage!!! diese Sendungen lassen sich auch verfolgen kostet allerdings mal lockere ca. aufgerundetete 55€ Also in Zukunft schicke ich Dokumente nur noch in ausgesuchten Postfilialen und dann nur noch SPEZIAL TEUER EXPRESS dann kann ich klagen wenn was fehlt.

    Es geht mir gewaltig auf den Sack sich für alles und immer genaustens und doppelt und dreifach informieren muss.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Die Deutsche Post und ihre Regeln!!!

    Warum mit der Post? UPS, Fedex und Kosorten befördern auch Dokumente.

    René

  4. #3
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Die Deutsche Post und ihre Regeln!!!

    immer genaustens und doppelt und dreifach informieren
    das ist der springende Punkt !

    hoffe für dich, die Dokumente kommen trotzdem noch an.


  5. #4
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Deutsche Post und ihre Regeln!!!

    Also, 2 Wochen sind noch nicht so besorgniserregend.
    Ich denke mal, 90% kommen zwar innerhalb von 5 Tagen an, aber ich hatte auch vereinzelte Fälle, wo ich 3 bis 5 Wochen warten musste (in beiden Richtungen).

    Ansonsten einfach mal beim Ziel-Postamt anrufen. Die helfen erfahrungsgemäss gerne bei der Nachforschung.

  6. #5
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Die Deutsche Post und ihre Regeln!!!

    Na Ludwig und in Zukunft fragst lieber vorher hier nach, dann wird das auch was. Trotzdem hoffe ich natürlich für dich, dass die Dokumente noch auftauchen.

  7. #6
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Die Deutsche Post und ihre Regeln!!!

    Hatte mal Probleme beim Postident, ist auch nie
    angekommen, ist halt kein Fachpersonal mehr.

  8. #7
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Die Deutsche Post und ihre Regeln!!!

    bei mir waren es damals auch einmal 3 wochen.
    meine frau hat vor ein paar wochen auch etwas aus thailand geschickt bekommen, der umschlag war auch etwas mehr als 3 wochen unterwegs.
    also mach dir noch keine sorgen.

  9. #8
    Avatar von ernie

    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    181

    Re: Die Deutsche Post und ihre Regeln!!!

    Hallo,
    also ich war mit dem DHL-Service nach Thailand (Buriram) immer zufrieden.
    Sendungsverfolgung per Internet ist sehr hilfreich. Bei ersten mal fand der Bote die Adresse nicht und meine Frau hat dann direkt bei DHL in Thailand angerufen. Innerhalb von 6 Tagen war dann alles erledigt.
    Ist nicht billig !

    Gruß ernie

  10. #9
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Die Deutsche Post und ihre Regeln!!!

    Ich hoffe die Post kommt noch an. :-)
    Aber für die Zukunft: Geiz mag geil sein, aber DHL, Fed Ex und wie sie alle heissen, mit Internetverfolgung des Postweges, sind teuer aber sicher. Daraufhin wurde hier im Forum immer wieder hingewiesen. ;-D

  11. #10
    Avatar von DerLudwig

    Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    39

    Re: Die Deutsche Post und ihre Regeln!!!

    Naja der Trost tut gut, trotzdem waren wir heute auf der Botschaft und haben alle Papiere neu gemacht..... jetzt halt wieder in den sauren Apfel beissen, geht halt nicht anders. :bravo:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Visa Regeln
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.07, 05:13
  2. Thai Boxen Regeln
    Von tischtuch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.07, 10:14
  3. Meine Regeln, Deine Regeln?
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.11.04, 11:56