Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Die Deutsche Botschaft in Bangkok und der Begriff Arbeiten i

Erstellt von Bla, 12.08.2006, 23:05 Uhr · 36 Antworten · 7.424 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.506

    Re: Die Deutsche Botschaft in Bangkok und der Begriff Arbeit

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="449693
    Aber eine Adoptivtochter könnte doch einen auf Familienzusammenführung machen?

    Älter als 16 Jahre, das wird wohl nichts. leider!



    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Die Deutsche Botschaft in Bangkok und der Begriff Arbeit

    Jetzt wird mir langsam klar, warum ich in der Botschaft immer so ein schlechtes Gefühl bekomme, wenn meine Frau komische Fragen beantworten soll. Z.B. sie ist Hausfrau und die Reise bezahlt sie mit cash.
    Ich war gerade auf der Botschaft.
    Ich muß bei jeder zweiten Frage tief Luft holen, um nicht zu explodieren.
    Ich muß wegen einer Krankengeschichte nach Deutschland und möchte mit meiner Frau fahren.
    Wer sich mal den Fragenkatalog anschaut wird feststellen, dass die meisten Fragen auf uns nicht passen und an eine Zumutung grenzen. Kurz und gut, wir hatten ja fast alle Papiere zusammen. Zwei Festgeld Bankbücher und zwei gutgefüllte normale Bankbücher. Nur kein Einladungsschreiben und keine Hotelbuchung und keine Ticketbuchung, weil ich das erst kurzfristig entscheide welchen Flieger ich bekomme und bezahlen möchte. Die Reiseversicherung ist bei der Versicherung meiner Frau mit drin (hatten wir extra erkundet), wird aber von der Botschaft nicht anerkannt.
    Mein Hals war sehr, sehr dick, aber ich habe gelernt mich zu beherrschen. Also sind wir raus aus der Botschaft, haben irgend einen Flug für 100 Baht gebucht und eine extra Versicherung für 3 Wochen für 1400Baht abgeschlossen und sind zurück. Der Angestellte hat gelächelt und wir haben gelächelt und eigentlich hätten wir das Visum gestern, nach 4 Tagen, abholen können. Ich fahre aber nicht dreimal nach BKK, deshalb hole ich es am Abflugstag ab.

    Da ich ja aus dem Nitty die ganzen Lügereien und Betrügereien kenne, habe ich Nachsehen mit den Botschaftsangestellten.
    Ich hoffe nur ich brauche danach nie mehr nach D.

  4. #33
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Die Deutsche Botschaft in Bangkok und der Begriff Arbeit

    Um die Deutsche Botschaft zukünftig von sozialen Notfällen von Expats zu entlasten, hat der dt. Botschafter nun an der Eröffnung eines Hilfsvereins mitgewirkt, und das Projekt in dem Magazin Thaizeit vorgestellt.

    http://www.alexheitkamp.de/Thaizeit_307.pdf

    Das Magazin ansich wirkt zwar eher als ein künstliches Produkt einer Werbeagentur, die den LTU Werbebudget zu verwalten haben, und zur Abschöpfung desselben,
    nun ein Magazin mit Thaiinhalten erstellen muß.

    (Die LTU Rechnung für die U3 vorletzte Seite, möchte ich gern sehen ;-D )

    Im Januar gings los

    http://www.alexheitkamp.de/Thaizeit_107.pdf

    Wahrscheinlich dient das Nittaya ebenfalls als Themenquelle

  5. #34
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Die Deutsche Botschaft in Bangkok und der Begriff Arbeit

    http://www.alexheitkamp.de/Thaizeit_207.pdf

    und der Feburar ist auch da

    Juergen

  6. #35
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Die Deutsche Botschaft in Bangkok und der Begriff Arbeit

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="387325
    Keine Thailänderin bekommt 3 Monate Urlaub. Ergo ist sie ohne Job, daher auch nicht rückkehrwillig. Punkt aus - Das ist eben Deutsch!
    Da muss auch ich widersprechen. Ob eine Thailaenderin 3 Monate Urlaub von ihrem Chef bekommt, ist eine Sache. Aber ein 3-Monats Visum fuer Deutschland, hat meine Verwanntschaft und alle anderen aus meinem Bekanntenkreis bis her immer bekommen. Alle Schwestern meiner Frau, die wir bisher eingeladen hatten, hatten ihre Visas immer bekommen. Letztens war eine Nichte einer Frau zu Besuch. 18 Jahr, in TH keine Arbeit usw...
    Mach ich da was falsch Warum klappts bei mir?

    Alle die immer ueber die Mitarbeiter der Botschaft in TH meckern, sollten sich mal fragen, was wuerdet Ihr machen, wenn Ihr da angestellt waehrt und Euch taeglich mit den ganzen Visas und Antraegen rumschlagen muesstet. Nicht der "Kleine" Botschaftsmitarbeiter entscheidet was Sache ist, sondern er muss in erster Linie die Order seines Chefes befolgen. Das wuerdet Ihr alle genauso machen. (und andere wuerden genauso ueber Euch meckern, wie Ihr ueber die jetzt...

  7. #36
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Die Deutsche Botschaft in Bangkok und der Begriff Arbeit

    taet mich nicht wundern wenn denn Panida nach zwei zwei/dreiwoechigen Besuchen in D nen drei Monats-Visum bekommen taete.Ach nen US-Visa klebt auch noch in ihrem Pass

    der
    Lothar aus Lembeck

  8. #37
    Avatar von chinnotes

    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    265

    Re: Die Deutsche Botschaft in Bangkok und der Begriff Arbeit

    Auch ich kann nicht recht verstehen, warum es bei der Botschaft in vielen Fällen zu Problemen kommen soll. Alle, denen ich eine Einladung geschickt habe, und das sind im Laufe der Jahre nicht wenige gewesen, haben ihr Visum anstandslos bekommen, keiner hat je etwas Negatives über die Botschaft gesagt.
    Ich habe gerade vor einigen Wochen meine Schwägerin und vier ihrer Freundinnen, diese alle im jungen heiratfähigen Alter und ledig, eingeladen. Sie haben das 3-Monats-Visum sofort bekommen und fliegen am 5.April los...
    Das einzige Problemchen war, dass sie ihre Fotos nochmal machen mussten, weil vor einem hellblauen Hintergrund aufgenommen...
    Erwin

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Mal was anderes: Lob für die Deutsche Botschaft Bangkok
    Von lipley im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 11:38
  2. Die Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Samurain im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.11.09, 16:42
  3. Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 01:47
  4. Deutsche Botschaft in Bangkok baut um
    Von Tramaico im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.01.05, 16:48
  5. Deutsche Botschaft Bangkok.......
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 20:59