Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?

Erstellt von tomtom24, 21.01.2007, 22:17 Uhr · 22 Antworten · 3.048 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?

    Mit good-will des Richters wäre das kein Problem.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?

    Meines Wissens wird der Richter zunächst persönliches erscheinen anordnen, man kann dann über den Anwalt beantragen, sich von diesem vertreten zu lassen, ob dem stattgegeben wird oder nicht entscheidet dann der Richter.

  4. #13
    Avatar von Malivan

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    293

    Re: Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?

    Hallo
    Kenne viele Deutscher Frauen, die nicht beim Scheidungstermin anwesend waren.(Selige Grausamkeit usw.)
    Gruß Malivan

  5. #14
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?

    Zitat Zitat von Malivan",p="440175
    Hallo
    Kenne viele Deutscher Frauen, die nicht beim Scheidungstermin anwesend waren.(Selige Grausamkeit usw.)
    Gruß Malivan
    Ob ich damit durchkommen wuerde bezweifle ich mal.

    Ich habe uebrigens heute beim zustaendigen Amtsgericht angerufen und die wissen nicht, ob es da andere Loesungen gibt. Ich solle doch mal bei der Botschaft anrufen. Das habe ich mir aber geschenkt, weil ich irgendwie so das Gefuehl habe, da eine aehnliche Antwort zu bekommen.

    Stattdessen haben wir uns jetzt darauf geeinigt, dass ich morgen noch mal in Deutschland anrufe und mit dem zustaendigen Richter spreche.

    Mal sehen. Morgen gibt's ein update. Nur schade, dass hier so wenige was wissen.

    Gruss Tom

  6. #15
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="439835
    ...hatten eine Ehevertrag, der schon alles geklaert hatte...Ausserdem verstehe ich mich mit meiner (Noch-)Frau ausgesprochen gut...
    Das war in deinem Falle eine kluge Entscheidung, denn sonst hättest du sicher den Wandel von Dr. Jackill zu Mrs. Hide erleben dürfen.

    Bin wirklich gespannt, wie die Lösung des Gerichtsproblem aussieht und hoffe, daß es nicht zu kompliziert wird.

    Martin

  7. #16
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?

    Also, ich bin jetzt restlos positiv ueberrascht von deutschen Aemtern/Richtern.

    Ich habe grade mit dem Richter gesprochen der unsere Scheidung macht und er meinte, aufgrund der Entfernung und da es da im Gesetz auch eine entpsrechende Regelung gaebe, muesste ich nicht erscheinen. Und weder muss ich zur Botschaft noch sonst was.

    Einzig, da der Versorgungsausgleich im Ehevertrag nicht geregelt war, soll ich ihm schreiben, ob er das von der Scheidung abtrennen soll und spaeter verhandeln soll oder ob wir gegenseitig verzichten auf den Ausgleich.

    Bzgl. des Nichterscheinens meinte er nur, ich habe ihn ja jetzt angerufen, er weiss nun Bescheid dass ich nicht komme und somit waere die Sache soweit erledigt fuer mich.

    Mal was Gutes aus deutschen Amtsstuben ;)

    Gruss Tom

  8. #17
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?

    Tomtom,
    so happy du da drüber jetzt bist,
    schreib dem Gericht eine e-mail, beziehee dich auf das Telefonat und bitte ihn/sie um eine Bestätigung der Verabredung, cc an deinen Anwalt.
    Sonst gehts nach dem Motto, was gebe ich auf mein schlechtes Geschwätz von gestern.....

  9. #18
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?

    @guenny

    Da ich ja eh noch das Schreiben mit dem meinerseitgen Verzicht auf Versorgungsausgleich fertig machen muss, werde ich das wohl dort reinpacken.

    Trotzdem danke fuer den Tip (finde ich immer gut, denn ab und an vergisst man selber mal was oder denkt selbst gar nicht dran ;) )

  10. #19
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?

    Wurde ebenfalls in Abwesenheit in Deutschland geschieden. Meine durch mich autorisierte Anwaeltin hat mich in dem Verfahren vertreten. Das Scheidungsurteil wurde mir zugeschickt und der Versorgungsausgleich ist natuerlich auch schon bereits im Vorfeld geregelt worden. Einen Anwalt bzw. Antwaeltin (= Rechtsvertrer(in)) wird man aber vermutlich benoetigen, denn ohne jegliche Repraesentanz im Verfahren geht es sicherlich nicht.

    Eine mehr als 9.000km Anreise zu einem Scheidungsprozess oder vielleicht auch Verfahrens wegen eines Kleindelikts steht ja sicherlich ausserhalb jeglicher Relation und somit stellt sich die Frage der Zumutbarkeit.

    Besteht ein Richter oder gar Richterin nichtdestotrotz auf Anreise durch Vorladung bzw. Bussgeldandrohnung und man sieht sich deshalb gezwungen extra anzureisen, dann sollte man vielleicht die Gelegenheit gleich nutzen und auf Reisekostenerstattung klagen. ;-D

    Viele Gruesse,
    Richard

  11. #20
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?

    Zitat Zitat von Tramaico",p="440492
    Einen Anwalt bzw. Antwaeltin (= Rechtsvertrer(in)) wird man aber vermutlich benoetigen, denn ohne jegliche Repraesentanz im Verfahren geht es sicherlich nicht.
    Das ist mir nach dem Telefonat auch eigefallen, dass ich da wohl eine wichtige Frage vergessen habe. Ist namlich nicht nur vermutlich sondern zwingend. Allerdings weiss ich hier schon von anderen Leuten, dass die dann einfach schnell nen Anwalt, der grade verfuegbar war, aus dem Gerichtsgebaeude reingerufen hatten.

    Werde jedenfalls morgen nochmal anrufen.

    Gruss Tom

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundeswehreinsaetze nun auch im Inland moeglich
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.08.12, 09:07
  2. Deutsche Botschaft BKK
    Von Make im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 08:31
  3. Deutsche Botschaft jetzt auch zu
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.05.10, 10:13
  4. Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 01:47
  5. Deutsche Botschaft in BKK
    Von PeterFfm im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:06