Ergebnis 1 bis 4 von 4

Deutsche Botschaft in BKK informiert

Erstellt von mucki, 01.09.2004, 12:29 Uhr · 3 Antworten · 1.343 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von mucki

    Registriert seit
    16.08.2004
    Beiträge
    197

    Deutsche Botschaft in BKK informiert

    Oktoberfest der Botschaft
    Am 8. Oktober um 19.00 Uhr
    wird im Shangri-La Hotel in
    Bangkok das begehrte
    Oktoberfest der Botschaft
    stattfinden.
    Neben umfangreicher
    Tombola, Tanz und
    Gaumenfreuden wird es auch
    wieder einige Überraschungen
    geben.
    Eintritt: 900,- Baht/Person
    Tischreservierungen;(1000,-Baht)
    Pr-10@bangk.auswaertigesamt.
    de
    oder telefonisch unter
    02- 287 90 42 -H. Reichert-
    Die Aktion zeigt beispielhaft den Beitrag
    der kommenden thailändischen
    Studenten-Generation für die Kombination
    thailändischer und deutscher
    Kreativität. Die Botschaft gratuliert dem
    Jubilar Stiebel Eltron und den
    Preisträgern!
    Obwohl die 2. Verhandlungsrunde
    über das deutsch-thailändische
    Doppelbesteuerungsabkommen
    (DBA) im Februar 2004 in Berlin in
    freundlicher Atmosphäre verlief, hat
    das Bundesfinanzministerium jetzt
    mitgeteilt, dass die Verhandlungen
    angesichts fortbestehender Meinungsunterschiede
    in den Bereichen
    Quellensteuer, fiktiver Steuern und
    Verhandlungen über Doppelbesteuerungsabkommen stocken
    Seite 3 von 4
    Unter der Schirmherrschaft der
    Deutschen Botschaft Bangkok
    Datenschutz erst dann weitergeführt
    werden sollen, wenn die thailändische
    Seite bereit ist, zumindest in
    bestimmten Punkten, auf die
    deutschen Forderungen einzugehen.
    ANSCHRIFT
    9, South Sathorn Rd.
    Bangkok 10120
    Thailand
    TELEFON:
    Zentrale
    02-287 9000
    FAX:
    Zentrale
    02-287 1776
    Rechts- und
    Konsularreferat
    02-285 6232
    E-MAIL:
    Allgemein:
    info@germanembassy.
    or.th
    Pressereferat:
    presse@germanembassy.
    or.th
    Rechts-und
    Konsularreferat:
    rk@germanembassy.
    or.th
    Wirtschaftsreferat:
    wi@germanembassy.
    or.th
    Unsere Website:
    www.bangkok.diplo.de
    An der Deutschabteilung der Faculty of Humanities
    der Ramkhamhaeng University Bangkok ist
    zum 1. Oktober 2004
    die Stelle eines Lektors für Deutsch zu besetzen.
    Die Ramkhamhaeng University ist eine „open
    university“, die berufstätigen oder nicht in Bangkok
    lebenden Studierenden die Möglichkeit des
    Selbststudiums anbietet. Gleichzeitig werden aber
    auch Lehrveranstaltungen im Präsenzunterricht
    angeboten, an denen die Studierenden auf
    freiwilliger Basis teilnehmen können.
    Wenn Sie qualifizierte/r Muttersprachler/in sind,
    können Sie sich bis zum 25. August 2004 bei uns
    bewerben.
    Ihre Aufgaben:
    1. Erstellung von Lehrwerken und
    Unterrichtsmaterialien für das Selbststudium
    2. Unterricht (ca. 8-10 SWS, damit Zeit für die
    Erstellung der Lehrmaterialien bleibt)
    3. Hilfe bei den Lehrwerkprojekten der
    KollegInnen
    4. Beratung der thailändischen Kolleginnen
    5. Beratung der Studierenden
    6. Teilnahme an den Aktivitäten der Abteilung
    (Ausstellungen, Sonderkurse, Seminare,
    Lehrerfortbildungen etc.)
    7. Hilfe bei adminsitrativen Aufgaben, z.B. dem
    Entgegennehmen von Einschreibungen (gegen
    Sonderbezahlung)
    8. Unterricht im fünfwöchigen Sommerkurs (Mitte
    April bis Mitte Mai) gegen Sonderbezahlung
    Stellenausschreibung
    Achtung, Achtung
    Am 6. 9. 2004 ist wieder
    Konsularsprechtag
    der Deutschen Botschaft
    in Pattaya. Diesmal im
    Amari Orchid Hotel
    von 09.00 bis 12.00 Uhr
    und von 13.00 bis 15.00
    Uhr
    Seite 4 von 4
    Deutsche Botschaft
    Erforderliche Qualifikationen:
    Abgeschlossenes Studium (Staat5examen,
    Magister oder Promotion) in „DaF“ oder
    Germanistik mit Schwerpunkt Linguistik
    Leistungen der Universität u. a.
    1. Gehalt: 18 .100,- Baht (monatlicher
    Abzug von Steuern in Höhe von ca. 600
    Baht)
    2. Mietzuschuss: 8. 000 Baht pro Monat
    3. Erstattung der Unkosten für
    Behandlung und Aufenthalt in
    staatlichen Krankenhäusern
    4. Zuschuss zu den Behandlungs- und
    Aufenthaltskosten in privaten
    Krankenhäusern
    5. Kostenlose ambulante Versorgung an
    der Unipraxis
    6. Urlaub: 10 Arbeitstage (nach Ablauf
    der 6-monatigen Probezeit)
    Bitte schicken Sie Ihre vollständigen
    Bewerbungsunterlagen (tabellarischer
    Lebenslauf mit Passbild, Kopie des
    Universitätsdiploms, Gutachten etc.) an:
    Asst. Prof. Pakini Akkramas
    Dept. of Western Languages
    Faculty of Humanities
    Ramkhamhaeng University
    Ramkhamhaeng Road
    Hua Mark, Bangkapi
    Bangkok 102 40
    Thailand
    e-mail: akkramaspakini@hotmail.com
    Am 6.9.04 ist wieder Konsularsprechtag der Deutschen Botschaft in Pattaya .Diesmal im Amari Orchid Hotel von 9-12 und von 13-15 Uhr
    mucki

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Deutsche Botschaft in BKK informiert

    Hingehen. Nette thailändische Frauen kennenlernen. :-)

  4. #3
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Deutsche Botschaft in BKK informiert

    Das sind ja wirklich Komiker an der Ramkangheng Uni, welcher qualifizierte Muttersprachler will denn für 26.000 Baht, im Monat wohlgemerkt, nicht in der Woche, arbeiten.

  5. #4
    Avatar von mucki

    Registriert seit
    16.08.2004
    Beiträge
    197

    Re: Deutsche Botschaft in BKK informiert

    September2004
    Auf neue Richtlinien der Immigration (Einwanderungsbehörde) zur Behandlung von Ausländern, die sich in Thailand illegal aufhalten, weist die deutsche Botschaft in Bangkok hin: Danach sind Personen ohne Einreisenachweis oder ohne Reisedokumente sowie Ausländer mit abgelaufener Aufenthaltserlaubnis (Overstay) verpflichtet, sich bei der Immigration zu melden. Personen, bei denen das Einreisedatum nicht mehr feststellbar ist, müssen ein gerichtliches Verfahren durchlaufen, alle anderen haben eine festgesetzte Strafgebühr zu entrichten. Die betroffenen Frauen und Männer sind verpflichtet, sich gegebenenfalls bei der Vertretung ihres Landes ein Reisedokument zu besorgen und müssen ein Flugticket für die Heimreise nachweisen. Die bisher übliche Begleitung durch Mitarbeiter der Immigration zum Flugplatz entfällt.

Ähnliche Themen

  1. Wohnsitzbescheinigung Deutsche Botschaft
    Von fwinter im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 08:18
  2. Deutsche Botschaft BKK
    Von Make im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 08:31
  3. Einkommensnachweise an die Deutsche Botschaft?
    Von Willi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.06, 16:47
  4. Deutsche Botschaft BKK und Internet
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.04.04, 23:11
  5. Deutsche Botschaft in BKK
    Von PeterFfm im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:06