Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Deutsche Botschaft BKK

Erstellt von Make, 30.05.2010, 10:40 Uhr · 22 Antworten · 3.907 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705

    Re: Deutsche Botschaft BKK

    Sorry make !!!

    Das mit dem "Ton" war nicht auf dich bezogen. Aber ich habe in letzter Zeit (seit auch ich an der Erteilung des Visums für meine zukünftige Frau arbeite) so einige deutsche "Zeitgenossen" erlebt, die sich wer weiß was einbilden und so auch agieren (in BRD 40 Stunden in der Woche an der Stanze und dann in Thailand die Klappe aufreißen). Ich kann mich einem meiner Vorredner nur anschließen. Ich habe bis dato nur positive Erfahrungen mit der Deutschen Botschaft in BKK gemacht.

    Weiter viel Glück !!

    Noritom

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705

    Re: Deutsche Botschaft BKK

    Ach so, fast vergessen....

    Make, ich kann dir Morgen, natürlich nur wenn du willst, eine Kontakt-email-Adresse weitergeben. Komme aber leider erst am Nachmittag dazu!! Kannst mich ja per mail kontaktieren.

    Noch einen schönen Sonntag.

    Noritom

  4. #13
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Deutsche Botschaft BKK

    Wenn ich das richtig sehe, scheint es hier ja um ne Visumangelegenheit zu gehen. Da waere Make als (vermutlich) Deutscher ohnehin nicht "Kunde" sondern bestenfalls Auskunftsbegehrender. Direkt betroffen kann er dann ja ueberhaupt nicht sein sondern hoechstens nachrangig.

    Gruss
    Caveman

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Deutsche Botschaft BKK

    Ob die Deutsche Botschaft auch Spam-Filter aktiviert hat?

  6. #15
    Avatar von Make

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    158

    Re: Deutsche Botschaft BKK

    Ich gehe davon aus das die ne Vorauswahl machen.
    Bis dato habe ich auch immer positive Erfahrungen gemacht bis auf die Frau am Schalter, die mir 3 mal was unterschiedliches gesagt hat auf Deutsch und sich dann auf Thai bei meiner Freundin über mich lustig gemacht hat (also sarkastisch lustig gemacht hat).

    Ich rufe morgen oder übermorgen mal dahin an und frag mich mal durch bis ich ne Kontaktperson bekomme. Erst reden....ist immer besser als sofort die Faust auf den Tisch zu hämmern.

  7. #16
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Deutsche Botschaft BKK

    Wenn du ein Visum für Deutschland brauchst musst du ohnehin erst eine Call-Center-Nummer anrufen, um einen Termin zu vereinbaren. Mit E-Mail läuft da gar nichts.

  8. #17
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Deutsche Botschaft BKK

    Knarfi, wieso glaubst du, dass Make ein Visum fuer Deutschland brauchen koennte? Er scheint doch Deutscher zu sein.

    Gruss
    Caveman

  9. #18
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Deutsche Botschaft BKK

    Abgesehen von der Visavergabepraxis vor 3 Jahren kann ich nichts negatives ueber die Botschaft sagen. Und selbst das soll sich ja verbessert haben.

    Wer mal auf der Botschaft war, weiss was das fuer ein Gewusel ist. Da wird sich nach einer Woche Zwangsurlaub einiges angehaeuft haben.

    Meine Mails wurden immer in angemessener Zeit beantwortet.

    Wenn Dir der Kittel aber allzusehr brennt, kannst Du hier anrufen
    L.O.W. Travel 0066 (0) 2633 8414, 15, 16
    Ein Mitarbeiter spricht deutsch und die haben auch einige interessante Durchwahlnummer der Botschaft. (Abteilungsleiter Visa usw.)

  10. #19
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Deutsche Botschaft BKK

    Zitat Zitat von Caveman",p="863946
    Knarfi, wieso glaubst du, dass Make ein Visum fuer Deutschland brauchen koennte? Er scheint doch Deutscher zu sein.
    Wo steht das? Sein Name ist Make. Das ist englisch. Also eine Fremdsprache, die in Deutschland unerwünscht ist.
    Wozu soll ein Deutscher sonst ein Visum haben wollen?

    Evtl. für jemanden anderen. Aber das will die Botschaft ja absolut nicht, dass sich da Einheimische einmischen, wenn sie ihre Visa willkürlich verteilen oder eben auch nicht.

    Wäre ja noch schöner, wenn deutsche Staatsbürger zu sich einladen könnten, wen sie wollen. Wo kämen wir den da hin? Zu einer freien Gesellschaft mit Menschenrechten? Pfui!

  11. #20
    Avatar von iang

    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    33
    vor 6 wochen hat sich meine frau einen termin geben lassen. 31.05. 11:00uhr....
    ich sage: kann nicht sein, ist samstag. sie bestand darauf.
    freitag 21.05, bevor ich richtung th abhob, kam mir der blitzgedanke, mal per mail anzufragen. auf der website angemailt.
    antwort montag 24.05. : kann nur ein missverstaendnis sein, nochmal beim callcenter anfragen.
    mia ruft callcenter an, irrrrtum! neuer termin am 1.06. 11:00 uhr.
    von da ab lief alles wie im maerchen.
    ein sehr freundliches fraeulein am schalter 13 wollte die meisten meiner seit wochen zusammengestellten papiere gar nicht haben.
    die thailaendische vollmacht, die ich trotz uebersetzungsversuche nicht verstand, gab sie mir lachend zurueck und erklaerte, mit diesem schreiben bevollmaechtigen sie ihre frau, sie bei der beantragung IHRES visums zu vertreten....
    janee...is klar, ich brauch auch keins.
    mit der bemerkung: brauchen sie auch nicht, bekam ich die vollmacht zurueck.
    kurz und gut, das visum klebte dann 3 tage spaeter im pass.
    vielleicht weil wir mittlerweile verheiratet sind, keine ahnung.

    was mir aber auch ein raetsel ist, alles kostenlos?!?
    an der glastuer klebte ein schild: Heute kostet das Visum 2640 Bath
    tatsache, von uns wollte niemand unser tauschmittel.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohnsitzbescheinigung Deutsche Botschaft
    Von fwinter im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 08:18
  2. Die Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Samurain im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.11.09, 16:42
  3. Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 01:47
  4. Einkommensnachweise an die Deutsche Botschaft?
    Von Willi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.06, 16:47
  5. Deutsche Botschaft in BKK
    Von PeterFfm im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:06